BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.09.2004, 18:52     #151
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von dtr316i
Innendrin ist ja nur billigstes Hartplastik -Betonung auf Hart- verbaut. Das soll Premium sein? Das ist jetzt die gleiche Stufe wie Golf und Astra.
Anscheinend hast du dann aber nicht genau geschaut. Denn das Armaturenbrett beim 1er ist nicht Hartplastik, es ist genauso gepolstert wie beim E46, nur eben nicht soviel. Aber es gibt beim Druck genauso nach.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.09.2004, 19:48     #152
Zygmunt   Zygmunt ist offline
Profi
  Benutzerbild von Zygmunt
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D
Beiträge: 1.983

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d F11 530d
Zitat:
Original geschrieben von DanObe
Anscheinend hast du dann aber nicht genau geschaut. Denn das Armaturenbrett beim 1er ist nicht Hartplastik, es ist genauso gepolstert wie beim E46, nur eben nicht soviel. Aber es gibt beim Druck genauso nach.

Grüsse
Daniel
da hast aber nur teilweise recht Daniel.

Ab Rado/Klima nach unten ist es nr Plastik (Teilweise wirklich nur Hartplastik)


Wir sind heute einen 120dA gefahren. Die Automatik arbeitet schön, der Motor zieht trotz Automatik besser als ein 320d.

Die Qualität ist hier und da gut hier und da auch mies.

Die Lenkung ist direkt und das Fahrwerk sehr gut.

Allegemein: Ein schönes Auto welches sich gut fährt. Leider nicht zu diesem Abzocke Preis! Leider echt mind. 5000 Euro zu teuer!
__________________
Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen


Userpage!
Userpage von Zygmunt
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2004, 20:22     #153
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.349
Hallo,

ich war heute morgen in Stuttgart-Vaihingen auf der Premieren-Feier des 1ers, war sehr schön. Es waren ca.: 15 1er da mit allen Motoren und Ausstattungen von 25t€ bis 40t€.

Was mir augefallen ist:

-Sportsitze sind ein muss, vorallem mit der elektrischen Wangenverstellung SUPER man wird richtig im Sitz festgehalten. 600€ die wirklich gut angellegt sind

-Das Handschuhfach ist ein Witz klein und aus billigem Plastik. Wenn die Fahrzeugpapiere drin sind ist es voll und beim Aufmachen fliegt einem der ganze Schei$ entgegen.

-Hilfe bin zum ersten mal ein Auto ohne Momentanverbrauchsanzeige gefahren, mir fehlt dies "Instrument" mit dem ich meine "Autodaktischen Studien" durchführen kann

-Die Türen fühlen sich etwas billig an aber fallen gut ins Schloss, aber es ist halt kein Mittelklassewagen deshalb gehen die Türen in Ordnung.

-Platzangebot ist entgegen meiner Erwartungen "großzügig" ich habe mich auf allen Plätzen wohlgefühlt, ok ich bin auch nur 176 groß . Hinten ist das Platzangebot vergleichbar mit dem 3er Coupe "duckundweg".

-Sportlenkrad ist eine sinnvolle Investition liegt gut in der Hand und der Kranz ist dicker wie beim e46 Sportlenkrad.


-Starten mit Knopf??? Sinn?? Unsinn? Spielerei. Nur die Karte ist putzig.


Fahrbericht:

Ich habe mich entschlossen den 118d zu fahren. Lustigerweise war er mit Fahrschulausstattung und genau diesen hatte meine alte Fahrschule vor kurzem als Probefahrzeug.

Die Schlatung ist knackig und präzise zu führen, ich würde sagen sogar besser wie im 320d da ich mich bei diesem ab und zu im 6ten statt 4ten Gang wiederfand.

Kupplung, perfekt zu Dosieren, Anfahren kein Problem nicht mal am steilsten Berg ohne Handbremse. PS: Ich fahre Automatik .
Der 118d war ohne Sportfahrwerk auch sehr agil und Kurvenneigung scheint ihm ein Fremdwort zu sein. Für meinen Geschmack perfekt.

Motor: Der 118d hat 122PS und 280NM aber auch eine ausgeprägte Anfahrschwäche. Mit 20km/h im 2ten roll ich vom Hof geb Gas gib mehr Gas noch mehr ah jetzt kommt er, achso is ja ein Diesel . Der Turbobums bleibt eigentlich aus er dreht freudig hoch aber bei 4000Touren wirds brummig und zäh und er möchte Schalten . Der Durchzug ist gut und eigentlich reicht der Motor vollkommen aus, natürlich könnte es etwas mehr sein und man schmachtet nach dem 120d aber seit vernünftig und hört auf den Kopf der 118d reicht. Achso hatte während meiner Probefahrt einen fantstischen Verbrauch von 6,3 Litern Diesel, für mich unvorstellbar denn sonst ist es fast das doppelte in unserem e46.

Wieder zurück auf dem Parkplatz, einsteigen Motor anlassen, anschnallen und vergewissern dass der Motor an ist *lol* und ab gings ohne Turboloch.


Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2004, 22:40     #154
CrazyRonny   CrazyRonny ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von CrazyRonny
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 453

Aktuelles Fahrzeug:
E70 X5 3.0d
War heute aus Neugier auch mal beim Freundlichen und hab mir den 1er angeschaut. Erster Eindruck seinerzeit auf dem Papier war eher so naja, aber das ging mir beim aktuellen 5er auch so.
Gesagt getan, da stand u.a. ein schöner schwarzer mit Leder etc. - reingesetzt und vom ersten Moment an begeistert ! Hab mich auf Anhier wohl gefühlt und bin sehr angenehm überrascht was das Platzangebot angeht, Design innen gefällt mir auch endlich mal wieder bei einem neuen BMW.
Dann die Probefahrt, ein 120i mit dem Paketcombi Dynamic & Comfort, sprich strafferes Fahrwerk, Sportsitze etc. Achja Leder & Klimaautomatik war auch noch drin.
Wie schon erwähnt von anderen dieser Start/Stop Button ist in meinen Augen auch mehr Spielerei...
Alles in allem ein sehr angenehmes Fahren, solide Verarbeitung, nichts wirkt billig, Motor hat guten durchzug und nicht zu laut. Fahrwerk & Lenkung auch sehr gut, was will man mehr von einem Auto "ab Werk".
Welten besser als der E36 Compact, den ich vor Jahren mal mein eigen nannte. Der wirkte irgendwie von innen billig und halbfertig. Kein Auto habe ich so kurz gefahren wie das....
Werde demnächst zum Vergleich mal den 120d probefahren.
Alles in allem könnte ich mir schon vorstellen mir sowas anzuschaffen und das als derzeitiger E39 540i Fahrer....
Bekannter von mir fährt den neuen Golf V, da kann ich nur sagen der ist nichts gegen den 1er...
Userpage von CrazyRonny
Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2004, 10:48     #155
tom76de   tom76de ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2004
Beiträge: 8
Also ich finde die ganzen Hartplastik-Stories etwas übertrieben. Die Innenraummaterialien sind absolut vergleichbar mit dem meines jetzigen Golf IV, und dem trauern viele ja beim Golf V hinterher.

Die obere hälfte des Armaturenbretts (bis zu den "Interieurleisten") und die Türverkleidung sind aus genarbtem, weichen Kunststoff, der vor allem an der Türverkleidung in Realität sehr viel besser aussieht als auf Fotos und sich auch ganz gut anfühlt. Schlimm sind nur manche Innenfarben (vor allem Hellgrau! Igitt!) und die Interieurleisten Silber, die aussehen wie versehentlich mit Farbnebel besprühtes, schwarzes Plastik.

Die untere Hälfte des Armaturenbretts und die Mittelkonsole sind aus dem selben Material und mit ähnlicher Oberflächenbeschaffenheit wie beim Golf IV, also kein geschäumter Kunsstoff, aber optisch ganz gut anzuschauen. Es glänzt nicht speckig und es ist keine glatte Oberfläche, also von Koreaner-Flair keine Rede.

Die Türverkleidungen sind sicher gewöhnungsbedürftig und Geschmackssache, weil die großflächige Stoffeinlage fehlt, wie auch beim X3. Ich finde aber, es gibt dem Innenraum einen technisch-modernen Look, der mir gut gefällt.

Für mich käme allerdings nur die Interieurfarbe schwarz in Frage, vor allem grau und braun sind hässlich.

Die einzigen Billigplastik-Teile, die ich entdeckt habe, sind die Verkleidungen der B-Säule im oberen Bereich (das kriegt Audi wesentlich schöner hin) sowie der C-Säule, dort wo der Dachhimmel endet.
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 17:18     #156
dieselspeed   dieselspeed ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: BT-xx-xx
Beiträge: 186

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si
hallöchen,
bin soeben von meiner probefahrt mit dem 120d zurückgekommen.

Listenpreis: 39760€

Design:
front ist top, heck ist ok

Motor:
fühlt sich drehfreudiger als bei meinem an, die automatik fährt sich sehr gut.

Raumgefühl:
zu eng, fühle mich wie in einem kleinwagen.

Materialverarbeitung:
war bei meinem sehr gut.

Materialanmutung:
[ohne Wertung]

würde ich mir jetzt ein auto kaufen, wäre der 3er compact deutlich im vorteil.

gruß
dieselspeed
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2004, 17:52     #157
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.951
Obwohl der 1er stattliche Außenmaße hat fühlt man sich innen ziemlich eingezwängt. Was habe ich die hohe Gürtellinie von manchen Gaudis gehaßt und die schmalen Seitenscheiben... und nun macht BMW auch diesen Quatsch...
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2004, 09:50     #158
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Bin heute auch 120i gefahren. Will keinen ellenlangen Text schreiben, nur ein paar Stichpunkte: (Alles IMHO)
+ Optik
+ Innenqualität deutlich über Golf V
+ Motorgeräusch für Vierzylinder recht angenehm
+ sehr gutes Fahrwerk
+ top niedriges Geräuschniveau
+ Akzeptabler Verbrauch

Wenige negatives, aber leider ein KO Kriterium:
- Be****** ellenlange Übersetzung, macht das schöne Auto in meinen Augen kaputt.
- Blinker nervt
- Anlassknopf nervt

Leider gab es keinen 120d- aber da hier die Übersetzung auch zu lang gewählt sein soll, ist der Einser für mich als Winter/ Vernunftsauto aus dem Rennen.
Schade ums schöne Design.

Heute kommt mein Onkel und bring einen neuen 200 PS Astra mit. Bin mal neugierig ob Opel aus vergangenen Fehlern gelernt hat.
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2004, 18:32     #159
Safari   Safari ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Safari
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 42

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf II
Habe heute längere Zeit einem 120i Handschalter fahren können. Gegenüber den ersten Eindrücken während der 1er Tour ist mir die (fast) perfekte Schaltung positiv aufgefallen; weder hacklig noch schwergängig, nur mit den recht langen Schaltwegen muss man zu leben lernen, wenn denn ein 1er mal vor der eigenen Tür stehen soll. Allerdings ist mir beim Kuppeln wieder ein leichtes, aber nichtsdesdotrotz bemerkbares Pulsieren aufgefallen (hier schon mal berichtet). Der 120d oder 116i scheinen davon z.B. nicht betroffen zu sein, es ist also ein 120i-typisches Phänomen. Das Pulsieren verschwindet nur, wenn die Kupplung bis zum Anschlag durchgetreten wird. Das (nicht-Sport-) Fahrwerk ist ziemlich straff, hart an der Grenze des Zumutbaren auf Autobahn, aber dadurch das der Aufbau so gleichmässig und wohl balanziert über Unebenheiten schwingt macht es fast schon wieder Spass - jedenfalls Welten vom A3 entfernt, der ist einfach nur hart, ohne Spassfaktor. Das Kurvenverhalten ist einmalig, das Auto krallt sich fest, giert nach hoherem Lenkwinkel und provoziert regelrecht das Gaspedal nach unten zu drücken! Wirklich fantastisch! Die Auslegung Motor/Getriebe geht eindeutig Richtung Komfort: für einen Vierzylinder extrem laufruhig und leise, aber die lange Übersetzung killt jede Spontanität. Wer jetzt denkt, dass man mit dem 120i deswegen auf die rechte Autobahnspur verdammt ist, liegt trotzdem falsch! Auch mit dem 120i kommt man selten in die Verlegenheit mal nach Rechts zu fahren/auszuweichen...
Schade (vor allem für den Geldbeutel) ist nur, dass die Stoffvarianten (einschliesslich Sensatec) optisch nichts hermachen....von daher werde ich wohl in den sauren Apfel beissen müssen und Leder nehmen (entspricht ungefähr dem Preis eines Apple G5 iMac...)

Geändert von Safari (26.09.2004 um 11:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2004, 20:09     #160
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Zitat:
Original geschrieben von Safari
! Die Auslegung Motor/Getriebe geht eindeutig Richtung Komfort: für einen Vierzylinder extrem laufruhig und leise, aber die lange Übersetzung killt jede Spontanität. Wer jetzt denkt, dass man mit dem 120i deswegen auf die rechte Autobahnspur verdammt ist, liegt trotzdem falsch! Auch mit dem 120i kommt man selten in die Verlegenheit mal nach Rechts zu fahren/auszuweichen...
Genau das war auch mein Eindruck- Die Elastizitätswerte der AMS bestätigen das auch. Ein Golf 2.0 FSI braucht von 80- 120 im 6. Gang genauso lange wie ein 120i im 5.. Irgendwie haben sie das IMHO verbockt.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:46 Uhr.