BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.07.2004, 17:30     #1
FredAnna   FredAnna ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von FredAnna

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Großostheim
Beiträge: 89

Aktuelles Fahrzeug:
X5 3.0dA FL
BMW-Firmenwagen in M am Kennzeichen erkennen?

Hallo.

Ein Bekannter erzählte mir vor kurzem, dass alle BMW die auf folgende Kennzeichenmuster zugelassen sind, M-XX 41XX und M-XX 42XX Dienstwagen sein.

Ist das richtig?

Gruß,
FredAnna
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.07.2004, 19:05     #2
XNeo   XNeo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 6.197
Hier mein Halbwissen dazu:

Richtig ist, daß diese Kennzeichen alle der BMW AG zuzurechnen sind.
Falsch ist, daß es sich dabei zwingend um Dienstwagen handelt - auch Erlkönige etc. fahren mit solchen Kennzeichen 'rum.

(Alles nur IMHO und AFAIK)

Gruß,
__________________

Henning.

__________________
FAQ: Ränge | Smilies | mobile.de Session ID Remover
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 09:46     #3
zero1000   zero1000 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von zero1000
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: D-80???
Beiträge: 6

Aktuelles Fahrzeug:
E61 525i touring 07/2004

M-?? 42??
Exklusiv waren früher nur M-?? 39?? Nummern (wichtig: 2 Buchstaben nach dem M, da sonst München Land). Die 40er, 41er und 42er Nummern sind nicht exklusiv für BMW AG Fahrzeuge. Außerdem handelt es sich nicht nur um Dienstwagen, sondern auch Mitarbeiter-Leasingwagen, Mitarbeiter-Kauffahrzeuge, Testfahrzeuge, Prototypen, etc.
__________________
__________________
zero1000

Geändert von zero1000 (21.07.2004 um 09:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 10:16     #4
AndiDeluxe   AndiDeluxe ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von AndiDeluxe
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 2.430

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i touring E91, BMW X5 35d

M - AD 681
Ebenfalls M-EE xxxx (Erforschung & Entwicklung), meist 60xx und 61xx, und M-NL xxxx (Niederlassung)
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 12:52     #5
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 45.080

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Mal eine Frage, ob ich das richtig verstehe. Da geht einer zur Zulassungstelle MUC und meldet Erlkönige und so an? Wie macht der das? Fahrzeugbrief? Gibt´s da schon einen Brief?

Oder die ganzen Versuchsträger, denkt nur mal an das Theater wenn Eure Felgen nicht eingetragen sind und die fahren da mit einem komplett neu gebasteltem Auto rum.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 13:03     #6
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.343

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Dafür gibt's eine Zulassung als "Versuchsfahrzeug" und dann ist das nicht ganz so streng...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 13:53     #7
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.267

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Reine BMW-Werks-Fahrzeuge (also keine JAWA's usw.) haben i.d.R. unter dem Innenspiegel bzw. bei Regensensor leicht daneben einen ca. 2 cm² großen Aufkleber mit einem BMW-Emblem drauf. Anhand der Farbe des Aufklebers kann man von außen Rückschlüsse ziehen wohin das Auto gehört: Von der Abteilungshure bis zum OFK-Fahrzeug eben. Rote Aufkleber sind meines Wissens Pressefahrzeuge: Schaut Euch einfach mal Fotos der Testfahrzeuge in den einschlägigen Autozeitschriften an - das Aufkleberchen ist meist recht gut zu erkennen.
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 14:06     #8
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.417

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Mal ne Ergänzung von mir:
Da ja die meisten Fahrzeuge bei BMW nicht sehr lange im Fuhrpark gehalten werden und das Kennzeichen am Fahrzeug bleibt wenn es dann innerhalb Münchens umgemeldet wird, verwässert das ganze nach einiger Zeit immer mehr.

Mit den Versuchsfahrzeugen gehe ich davon aus, daß es da Festlegungen gibt, daß die großen Autofirmen selber dafür sorgen müssen, daß von den Fahrzeugen keine erhöhte Gefahr ausgeht.

Gutachten z.B. für Felgen werden ja auch von Ingenieuren bei irgendeinem TÜV erstellt und Ingenieure hat BMW ja auch genug. Da gibt es eine riesengroße Sicherheitstruppe die ja die Fahrzeuge mitentwickelt und absolute Versuchsfahrzeuge sind ja eh normalerweise erst mal auf den Werks Versuchsgeländen unterwegs.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2004, 19:57     #9
Daywalker2000   Daywalker2000 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Daywalker2000
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 341

Aktuelles Fahrzeug:
330D Touring

FS-S XXX
Sodala, länger nicht mehr dagewesen...

Erstmal Hallo,

von meiner Ex die für BMW-FS tätig war, weiß ich noch folgendes:

M-FS XXX bzw. M-SF XXX steht für BMW Financial Service, sprich für Leasing oder finanzierte Fahrzeuge..

so long
__________________
Mein Lastenesel

---FS-Local-Hero-Supporter-Team---
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:38 Uhr.