BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.07.2004, 18:11     #21
AndiDeluxe   AndiDeluxe ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von AndiDeluxe
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 2.430

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i touring E91, BMW X5 35d

M - AD 681
Bittebitte, kein Problem. Heute sogar kostenlos, nur für dich.

Sorry, aber ich "mähe" dich keineswegs wegen deiner Kritik nieder, wie du so schön sagst. Ich finde die Preise auch übertrieben, dennoch den Golf als Sieger aus dem Rennen herauskommen zu lassen, im Vergleich mit 1er und A3, sorry, da kann was nich stimmen. Golf is Popel im Vergleich zu den 2en, nicht nur imho. Sondern einfach nüchtern betrachtet.

Wie die Tests aber teilweise an den Haaren herbeigezogen sind, fällt dir ganz leicht auf wenn du die Maiausgabe der AMS liest, beim Vergleich SL500/645Ci. BMW führt überall auf den Datenblättern und im Lob im Testbericht, aber bekommt am Ende weniger Punkte?
Solche Sachen sind (auch nicht nur mir) schon öfters aufgefallen.

Ich sage nichts dagegen, dass BMW mal einen Test verliert, wenns halt nur "mal" wäre, aber komischweise ist immer alles einen Deut besser als BMW, und komischerweise häufig die Konkurrenz aus Stuttgart und nun auch noch die Frontschleudern aus Ingolstadt.

Wie dem auch sei - jeder nach seiner Facon. Wer Golf will soll sich Golf kaufen. Wer ein Auto will wird sich nicht für einen Golf entscheiden.

Schön'n A'md no,
Andi
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.07.2004, 23:16     #22
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.646

Aktuelles Fahrzeug:
523iA (F11); X1 2.0i xDrive (F48)

LB
Re: Re: Re: Autobild hat Äpfel mit Birnen verglichen!

Zitat:
Original geschrieben von DanObe
Was soll denn diese Aussage?
Die Injektoren von unseren BMW Diesel hatten bis jetzt noch keine Defekte, was man über die PD Einheiten unserer Firmen VW´s nicht behaupten kann.
Also informier dich vorher bevor du hier solche Post´s ablässt.

Grüsse
Daniel
Da das -warum auch immer- nicht Dein erster persönlicher Angriff in diesem Forum gegen mich war, werde ich jetzt auch etwas unhöflicher, auch auf die Gefahr hin dass ich aus Diesem Forum fliege...
Wäre zwar schade drum, aber ich lass mich nicht gerne wiederholt von der gleichen Person schräg anmachen.

Du mischst Doch hier ständig in den Threads zum Thema Rückrufe BMW Diesel, defekte Injektoren etc mit und weisst genau über deren Defektanfälligkeiten bescheid. Auch wenn Du ansonsten IMO nicht zuviel Ahnung hast, wie in dem Thread als Du der Meinung warst einen Seilzug bei einem BMW Dieseldirekteinspritzer zur Drosselklappe gesehen zu haben eindrucksvoll bewiesen...

Zum Thema informieren bevor ich poste:
Ich arbeite nun mal leider in der Diesel Entwicklung der Firma, die sowohl die PDE für VW als auch die Einspritzsysteme für BMW herstellt. Deshalb weiss ich auch recht genau bei welchem Einspritzsystem welche Probleme auftreten, auch wen ich natürlich nicht genau jeden Rückruf oder jede Statistik kenne von jedem Produkt kenne.
Und bei Volllast 1300 bis 1600 bar +nicht unerhebliche Druckpulsationen dauerhaft an der Düse sind nunmal was anderes als bei einer Pumpe-Düse die -zumindest im Sinne der Haltbarkeit sehr robust ist. Die bei VW sind nicht ganz so blöd wie ihr denkt und haben die PDE nicht nur wegen dem hohen Einspritzdruck gewählt. Natürlich arbeiten wir mit hochdruck an den Problemen und haben auch vieles in den Griff bekommen, aber im Bezug auf Zuverlässigkeit -gerade bei hohem Volllastanteil wie bei den Autobahnheizern hier- sind nach wie vor die druckgesteuerten Systeme unschlagbar.
Aber ich will mir jetzt gar nicht die Mühe machen das zu vertiefen, weil dann eh wieder nur eine pampige Antwort à la "mein geiler diesel war noch nie kaputt aber die bösen VW Pumpe-Düse von xyz sind alle 200km im Eimer" zurückkommt.
Das ist auch das was 325ti angesprochen hat, sobald man sich in irgendeiner weise hier sachlich-negativ über ein Produkt äussert kommen gleich zig Leute um einen auseinander zu nehmen. Klar kontroverse Diskussion ist erwünscht, macht auch den Reiz hier aus aber man sollte sachlich bleiben. Und daran denken dass man nicht automatisch ein Fachmann ist, nur weil man das Auto/Bauteil über das gerade gesprochen wird in der Garage stehen hat.


Wenn Du wieder sachlich wirst können wir das Thema natürlich gerne in "normalem" Ton diskutieren, ansonsten empfehle ich den Admins hier die Implementierung eines "ignore" Befehls wie in jedem Chat üblich damit man die Kommentare bestimmter Personen ausblenden kann man sich nicht gegenseitig auf die Nerven geht.

Michael

Geändert von Michael29 (08.07.2004 um 08:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2004, 10:35     #23
AndiDeluxe   AndiDeluxe ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von AndiDeluxe
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 2.430

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i touring E91, BMW X5 35d

M - AD 681
Gefunden auf Auto-Motor-Sport...

Zitat:
Welcher neue Kompakte ist Ihr Favorit?


1. Audi A3 Sportback 38 %

2. BMW 1er 39 %

3. Mercedes A-Klasse 12 %

4. Keiner von denen 11 %

sieht ja schonmal nicht schlecht für den 1er aus, gestern hatten schon ein paar tausend Leute abgestimmt.
Im neuen Heft ist auch ein Vergleich drinnen zwischen A-Klasse, A3 und 1er, im alten Heft wurde der 120i mit dem 120d verglichen.

Zitat:
(...) Immerhin [bezügl. des Preises] bekommt man dafür ein Auto, das nicht nur aussieht wie ein BMW, sondern sich auch so fährt. Dynamisch eben, auf den Fahrer zugeschnitten, Spaß machend, auch wenn man mit ganz normalem Tempo unterwegs ist.
Die Fahrdynamik dürfte neue Maßstäbe setzen.(...)
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2004, 12:32     #24
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.212

Aktuelles Fahrzeug:
S205
schön und gut...

den 120d hab ich mir mal gestern konfiguriert

wesentliche merkmale:

komforpaket
größere felgen
schwarz uni
automatik
billigstes radio
xenon

kein navi, kein leder

...ähm 33.700€ ...rechnet das mal in DM um und sagt mir dann, dass der 1er dies wert ist...ach so - egal was ihr sagt, ich glaub es nicht
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2004, 04:31     #25
iggysZ1   iggysZ1 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von iggysZ1
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: NL-6067 Linne
Beiträge: 872

Aktuelles Fahrzeug:
323Ci
Hi,

wenn ich richtig verstehe, "gewinnt" in diesen vergleichstest den Golf.

In AutoVisie 16 (NL) steht ein vergleichtest BMW 120i <--> Audi A3 2.0 FSI .
Hier "gewinnt" den BMW 1-er, und zwar mit "glorieus", also mit abstand.

Es wird getestet mit den gedanke: jedes vorteil hat auch sein nachteil, also BMW's heckantrieb/platz, usw.
Obwohl den Audi ein etwas besseren qualitaets-eindruck hinterlaest, sorgt das zum gleichen zeit fuer ein etwas "sterilen" eindruck, und dadurch felt es etwas an dynamischen eindruck, den BMW "lebt" mehr.
Und weil beiden pretendieren besonders fuer dynamisch/sportiv eingestelte fahrer ge-eignet zu sein, "gewinnt" BMW diesen test deutlich (den konzeptbedingten nachteilen "verzeiht" man den BMW ), obwohl es schwer ist ganz genau an zu deuten wo dieses gewisse extra liegt das den BMW bietet, es ist eher die summe aller eigenschaften.

gr, ignace

"interessantes" detail.....
mit einige schoene optionen kostet den BMW 120i (wie getestet) in den Niederlanden 42.000 Euro....... ("basis" 120i : 29.950 Euro)
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2004, 10:40     #26
Markus_AL0190   Markus_AL0190 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: NRW
Beiträge: 10.005

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
Zitat:
Original geschrieben von iggysZ1
"interessantes" detail.....
mit einige schoene optionen kostet den BMW 120i (wie getestet) in den Niederlanden 42.000 Euro....... ("basis" 120i : 29.950 Euro)

Ich habe mir auch mal den 118d konfiguriert und bin bei 28.080 EUR angekommen



Zitat:
Tja so sind die VAG Diesel eben. Nur bei 3.000 U/min brauchste nicht mehr zum Überholen ansetzen, denn da tut sich gar nix mehr. Die Drehmomententfaltung der VAG Diesel ist sehr unharmonisch, bei den BMW Diesel gibts zwar diesen extremen Kick nicht, dafür kann man bei 3.000 U/min noch ohne Probleme aufs Gas steigen und Überholen, denn da tut sich noch einiges.
Ähmm...wenn ich Drehzahlen will fahre ich Motorrad
Ich finds schön das mein TDI bis 3000 U/min richtig "drückt". Somit kann ich früh hochschalten und Sprit sparen
Niedrige Drehzahlen sind ohnehin besser viel die Langlebigkeit der Verschleissteile...!
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2004, 11:34     #27
MDK   MDK ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Kreis Karlsruhe
Beiträge: 2.878

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
Zitat:
Original geschrieben von DanObe
Tja so sind die VAG Diesel eben. Nur bei 3.000 U/min brauchste nicht mehr zum Überholen ansetzen, denn da tut sich gar nix mehr. Die Drehmomententfaltung der VAG Diesel ist sehr unharmonisch, bei den BMW Diesel gibts zwar diesen extremen Kick nicht, dafür kann man bei 3.000 U/min noch ohne Probleme aufs Gas steigen und Überholen, denn da tut sich noch einiges.
Ich weiss zwar nicht, von welchem VAG Diesel du sprichst. Eins kann ich dir versichern: der 1,9 Liter PD Motor mit 130 PS hat dieses Verhalten nicht. Der dreht bis deutlich über 4.000 1/min mit Zug, der sehr gut zum Überholen genutzt werden kann.
Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2004, 23:09     #28
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von MDK
Ich weiss zwar nicht, von welchem VAG Diesel du sprichst. Eins kann ich dir versichern: der 1,9 Liter PD Motor mit 130 PS hat dieses Verhalten nicht. Der dreht bis deutlich über 4.000 1/min mit Zug, der sehr gut zum Überholen genutzt werden kann.
Ich meine den 1,9 110 PS PD. Ab 3.000 gehts bei dem gemütlich voran.
Vom 130 PS Motor kann ich nichts sagen da ich den noch nie gefahren bin.

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 01:07     #29
Lamoosi   Lamoosi ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Lamoosi
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 202

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318i Touring E91 Facelift
Vergleichstest hin oder her. Es ist doch mit jeder neuen Modellrunde immer wieder das gleiche. Da kommt ein neuer Golf, alle schreien auf, wie teuer der doch ist, und keiner kauft ihn. Dann wird er zuerst mit dem Astra verglichen. Zuerst redet jeder.....ja diesmal wird der Astra besser als der Golf. Paar Wochen später liest man über all die Tests, wo dann doch wieder der Golf besser ist.
Nun gehts dann weiter gegen BMW und Audi.
Das erste was man liest ist immer......boar...der neue BMW wird ein Gewinnertyp. Das beste Auto in der Klasse und und und.
Dann kommen die Tests, und da gewinnt der BMW grundsätzlich nie (hab ich so das Gefühl), aber Audi und Golf sind immer ganz toll.

Diese Tests sind einfach nur Schwachsinn.

Es wird doch eh wieder so sein wie immer. Der Golf ist wieder das meistgekaufte Auto, der A3 ist an jeder Ecke zu sehen und bei BMW rennt man den Verkaufserwartungen hinterher (siehe Compact).

Wer ein super Auto haben will, was nicht jeder hat, kauft 1er BMW.
Wer ein Standardauto haben will kauft halt Golf.

PS: Wie wäre es, wenn der 1er noch als Cabrio zu haben ist? Kommen dann wieder Vergleichstests mit dem Golf? Ach stimmt, der ist ja sowieso billiger und gewinnt natürlich dann auch wieder.
Ich frage mich, wieso wir nicht alle Golf kaufen. Ist doch das beste Auto der Welt lt.AB AMS und Konsorten
__________________
Viele Gruesse
Lamoosi

318i Touring E91 | 318i E46 im Winter | 318i E46 im Sommer | 316i E36 Compact | VW Polo 9N
Userpage von Lamoosi
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2004, 08:33     #30
joedi   joedi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von joedi
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-69429 Waldbrunn
Beiträge: 2.108

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo Turnier 1,5 Ecoboost - Ford Focus - Bergamont Platoon 5.7

MOS-AL-xxx
Zitat:
Original geschrieben von DanObe
Ich meine den 1,9 110 PS PD. Ab 3.000 gehts bei dem gemütlich voran.
Vom 130 PS Motor kann ich nichts sagen da ich den noch nie gefahren bin.

Grüsse
Daniel
Hallo Daniel

Du meinst bestimmt den 1,9 110 PS VEP (Verteilereinspritzpumpe).

Der ist noch ohne PD. Diese Konstruktion ist schon etwas älter aber sehr haltbar. Man kann ihn eigentlich fahrtechnisch nicht mit den PD Motoren vergleichen.

Gruss
Joe
__________________
"Und stehst du nackt im Odenwald, dann werden dir die Hoden kalt"
Unbekannter Philosoph
---
Fremdmarken Userpage
Userpage von joedi
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:05 Uhr.