BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2004, 15:39     #1
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Für Ralf Schumacher ist die Saison 2004 gelaufen!

Die traurige Nachricht!
Zitat:
Bei einer Untersuchung in einer Spezialklinik in Bad Nauheim wurden bei dem BMW-Williams-Piloten zwei Frakturen der Wirbelsäule als Folge seines schweren Unfalls beim US-Grand-Prix am 20. Juni festgestellt. Heilungsprozess wir 8-12 Wochen dauern.
Marc Gené steigt ein

Es tut mir wahnsinnig Leid für Ralfy, obwohl ich ihn als Pilot nicht moge, als Mensch wünsche ich ihm schnelle Heilung, Erholung und dass seine Gesundheit später nicht von fürchtbaren Unfall beeinflußt wird!

Aber über den Ersatzpilot hätte ich was Radikaleres erwartet!
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 30.06.2004, 16:33     #2
330   330 ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 1.875
Re: Für Ralf Schumacher ist die Saison 2004 gelaufen!

[QUOTE]Original geschrieben von markidis
Die traurige Nachricht!

Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------
Bei einer Untersuchung in einer Spezialklinik in Bad Nauheim wurden bei dem BMW-Williams-Piloten zwei Frakturen der Wirbelsäule als Folge seines schweren Unfalls beim US-Grand-Prix am 20. Juni festgestellt. Heilungsprozess wir 8-12 Wochen dauern.
--------------------------------------------------------------------------------




da stellt sich im nachhinein nur noch die frage, von welchem feld-wald- und wiesen-doc ist RS in den staaten untersucht worden? dem sollte man die lizenz entziehen

man muss schon als patient eine bärige konstitution besitzen, um einen schlechten doc zu überleben.

RS kann einem wirklich leid tun - war nicht seine saison.
__________________
-.-
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2004, 16:41     #3
Wulfman   Wulfman ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Wulfman
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 6.052

Aktuelles Fahrzeug:
MB SLK 350/MB GLK 350
Hi,

schon krass, daß das erst jetzt festgestellt wurde. Ich denke, da
hat Ralf noch wirklich Glück gehabt.

Als er nicht aus dem Auto ausgestiegen ist, hatte ich schon
bedenken. War froh, als man im TV sah, daß er seine Füße noch
bewegen konnte.

Gute Besserung kann man da nur noch sagen.

Gruss
Wulfman
__________________
Gruss Wulfmän
Userpage von Wulfman Spritmonitor von Wulfman
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2004, 00:33     #4
Steven K.   Steven K. ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Steven K.
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-82841 Mittenwald
Beiträge: 494

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Astra H Sport 1.7 CDTI

GAP-? 2006
Der Bericht dazu kam eben auch auf n-tv, wie dort ebenfalls gesagt wurde ist Ralf kurz an einer Querschnitzlähmung vorbei geschrammt.

Auch wenn Ralf nicht immer Top Leistung in dieser Saison zeigte, hat er doch einen deutlichen Aufwärtstrend in den letzten Rennen gezeigt und nun das.

Gute Besserung Ralf.

Gruss

Steven
__________________
Opel Astra H Sport 5T, 1.7 CDTI in Starsilber mit Klimaautomatik, Sitz-Komfort-Paket 1, CDC 40 Opera, Bi-Xenonscheinwerfer, Fernbedienung am Lenkrad, IDS Sportfahrwerk, GID, Seitenschutzleisten und Rammschutzleisten in hinterem Stoßfänger, in Wagenfarbe, Mittelarmlehne und Orig. Opel Leichtmetallräder 7½ J x 18 im 11-Speichen-Design mit Reifen 225/40 R18. Jetzt auch mit MTEC´s H3.
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2004, 09:07     #5
ReDDoG   ReDDoG ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ReDDoG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: NRW
Beiträge: 1.131

Aktuelles Fahrzeug:
1996er BMW E36 320i Coupe
Mann mann ich hoffe er erholt sich gut und es hat keinerlei Nachwirkungen. Bedenklich ist die Tatsache, das die Frakturen erst jetzt entdeckt wurden. Wirklich schade das die Saison zu ende ist. Vor allem wenn er zu Toyota wechselt, wars die letzte Fahrt im Bimmer
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2004, 09:23     #6
Beemer   Beemer ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-8XXXX
Beiträge: 3.112

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E Klasse

KEH-M-XXX
Ich hoffe auch mal dass er bald wieder auf dem Damm ist. Zumal er auch einer meiner Libelingsfahrer ist.
__________________
freundlichst

Beemer
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2004, 12:05     #7
rumpel666   rumpel666 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: D-35039 Marburg
Beiträge: 635

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525 tds Touring
habe grade mal die News dazu bei t-online gelesen.

Wäre er seitlich in die Wand, dann wäre er jetzt wohl nicht mehr der Gute - ich würde mal sagen Glück im Unglück.

Ralf selber hofft, schon früher wieder in Renngeschehen eingreifen zu können: (raus kopiert)

Seine Chancen noch in dieser Saison in den Rennzirkus zurückzukehren, sieht Ralf realistisch: "Das hängt davon ab, wie schnell meine Wirbelsäule verheilt." Bis zum Rennen in Hockenheim (25. Juli) wird er nach eigener Einschätzung mindestens pausieren müssen. Doch die Mediziner sind da nicht so optimistisch. "Laut Auskunft der Ärzte wird der Heilungsprozess acht bis zwölf Wochen dauern. Wann Ralf wieder ins Rennauto steigen wird, ist derzeit noch unklar", erklärte Weber.


.... auf alle Fälle "Gute und schnelle Besserung Ralf !!!"
__________________
MFG
rumpel666
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2004, 16:33     #8
voodoo69   voodoo69 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von voodoo69
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-9xxxx
Beiträge: 2.087

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320d LCI (PP Kit 145kW)
weiß jemand, ob es sich um eine stabile oder instabile Fraktur des 11 u. 12 BWKs handelt?
__________________
Am Ende eines Tages hat man Eindrücke gewonnen oder hinterlassen. Im Idealfall beides.
Userpage von voodoo69
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2004, 09:56     #9
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.561

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Ich hab nur gestern irgendwo gelesen daß die Sache damit für Ralf noch nicht erledigt ist, sondern er sich überlegt gegen die Jungs da vorzugehen: Klick

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2004, 10:28     #10
Mike3003   Mike3003 ist offline
Guru
  Benutzerbild von Mike3003
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 4.006

Aktuelles Fahrzeug:
Astra J

FFB
Zitat:
Ralf Schumacher
»Ich habe genug verdient, ich könnte auf der Stelle aufhören.«
Das finde ich :gpaul: Wo sonst kann man mit knapp 30 in Ruhestand gehen?
Ich konnte ihn noch nie leiden, aber eine Querschnittslähmung würde ich ihm nicht wünschen.

Also trotzdem gute Besserung.

Ciao Mike
__________________
323ti ! - VERKAUFT!
Userpage von Mike3003
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:38 Uhr.