BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2004, 16:17     #71
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.061

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
230d Mitte nächsten Jahres - Leute erspart uns doch so nen Schwachsinn!
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.08.2004, 20:25     #72
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.850
Zum 230d sag ich mal nichts...

ABER: Bei der Diskussion um die Aufpreise der Extras muß ich entschieden widersprechen.

Natürlich müssen beim "kleinsten" BMW die Extras vergleichsweise günstiger sein. Ansonsten könnte man diese ja -laut Eurer teilweisen Argumentation- gleich genau so teuer wie beim 7er machen. Der hat ja schließlich auch zum Teil ähnlich verfügbare Features.

Der 1er ist die Basis-Baureihe, soll andere Käuferschichten ansprechen und wird voraussichtlich in großen Stückzahlen gebaut (--> Dumping-Preise werden von den Zulieferern gefordert).

Außerdem ist die Technik sehr wohl teilweise unkomplizierter, Bauteile sind kleiner, verbrauchen nicht so viel Material usw.

Wenn man dann noch die Preise für die zusätzlichen Teile anschaut, z.B. 18 Zoll-Radsätze für weit über 3.000,-- Euro... was soll das? Ich gebe doch nicht rund 15% des Neupreises des Wagens für einen Satz Räder aus.

Und im übrigen macht man den Reibach generell mit den Extras, da wird ordentlichst verdient. Und ob beim Wiederverkauf einem das entsprechend belohnt wird bezweifle ich nach wie vor. Ist natürlich anders bei den vielen geleasten Geschäftswagen, da kann einem das Wurscht sein. Aber wer sein Auto bar bezahlt, überlegt schon paarmal ob er sich ein Navi für rund 3.000,-- Euro gönnt.

Ich gönne jedem seine Extras, keine Frage. Trotzdem ist die Preispolitik beim 1er frech.
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 20:49     #73
BigWolf   BigWolf ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von BigWolf
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 187
Zitat:
Original geschrieben von Heggi
Ist natürlich anders bei den vielen geleasten Geschäftswagen, da kann einem das Wurscht sein.
Nicht wirklich! Bei dem Geldwerten Vorteil, den ein Firmenwagennutzer (zumindest in Deutschland) basierend auf dem Listenpreis zzgl. Extras versteuern muss, ist auch bei einem Geschäftswagen keinesfalls Größenwahn angesagt. Ich habe es schon in einem anderen Thread geschrieben: Wenn man unter 30K EURO bleiben will, muss man schon sehr genau überlegen, ob lieber Metallic oder Xenon...
__________________
Grüße, BigWolf

Geändert von BigWolf (24.08.2004 um 20:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 20:56     #74
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.850
OK, das mit dem geldwerten Vorteil gilt natürlich für die Angestellten, so wie ich auch.

Tja und dann sagst Du es selbst, die Extras beim 1er sind einfach zu teuer. Auch bei den Kleinigkeiten, z.B. für klappbare Fondkopfstützen 30,-- Euro zu verlangen. Jeder Popel-Kleinwagen hat sowas und sogar unser Compact. Der Gipfel ist die akustische Gurtwarnung, auch 30,-- Euro. Sowas schalten die per Software frei. Aber wenn sie es beim Testwagen vergessen, dann gibt`s den 5. Stern beim NCAP-Crashtest nicht
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 21:10     #75
BigWolf   BigWolf ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von BigWolf
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 187
Zitat:
Original geschrieben von Heggi
Auch bei den Kleinigkeiten, z.B. für klappbare Fondkopfstützen 30,-- Euro zu verlangen. Jeder Popel-Kleinwagen hat sowas und sogar unser Compact. Der Gipfel ist die akustische Gurtwarnung, auch 30,-- Euro. Sowas schalten die per Software frei.
Und nicht zu vergessen der Getränkehalter für 40,- Euro!!
__________________
Grüße, BigWolf
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2004, 21:26     #76
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.850
Danach hör ich auf... aber Isofix für 100,-- Euro! Ein paar billige Metallösen... Und sowas bei einem sicherheitsorientierten Hersteller. Das muß Serie sein, vielleicht braucht`s der nächste Käufer oder man muß versehentlich mal ein Kind samt Kindersitz mitnehmen.

Egal. So lange es die Leute bezahlen ändert sich nichts.

Gute Nacht

Heggi
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 10:23     #77
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.134

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
Original geschrieben von BigWolf
Und nicht zu vergessen der Getränkehalter für 40,- Euro!!
Getränkehalter kosten beim X5 schon mal 70 €, insofern ist der 1er da wirklich billiger (was nichts daran ändert, daß es eine Unverschämtheit ist, für sowas Geld zu verlangen)...
@all die sich darüber aufregen, daß der 1er mit größtem Motor und Vollausstattung arsc*teuer ist - macht das mal mit einem vergleichbaren Golf oder A3, da kommt auch nix anderes raus...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 10:32     #78
BigWolf   BigWolf ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von BigWolf
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 187
Zitat:
Original geschrieben von shneapfla
@all die sich darüber aufregen, daß der 1er mit größtem Motor und Vollausstattung arsc*teuer ist - macht das mal mit einem vergleichbaren Golf oder A3, da kommt auch nix anderes raus...
Da hast Du wohl recht. Außerdem zahlen wir's ja trotzdem, weil wir halt einen BMW wollen und wissen, dass es das bessere Auto ist!
__________________
Grüße, BigWolf
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 10:40     #79
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.681

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
eben, jeder hat damit gerechnet das der 1er weniger Platz haben wird als ein Golf, teurer sein wird und genau so ist es auch - und jetzt regt sich jeder drüber auf - was soll das ? Klar, für so ein kleines Auto ist es verdammt viel Geld, aber was kostet ein Cooper S - oder noch besser, was kostet ein 3L Lupo ?

MEINE MEINUNG
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2004, 10:42     #80
Okley   Okley ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.422
3L Lupo ist nicht so teuer - eher schon der GTI

Aber wir reden ja hier nicht über den Preis oder ?

Bmw ist Bmw und die sind mal teuer... Qualität oder Prestige lasse ich hier mal so hingestellt
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:03 Uhr.