BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.06.2004, 11:35     #1
DWW   DWW ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DWW

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 3.922

Aktuelles Fahrzeug:
325dA (E92); BMW K100; BMW R80RT; Opel Corsa D
Wie funktioniert der Start-/Stopp-Knopf?

Hi,

Frage steht ja quasi schon im Betreff, aber was mich genau interessiert ist, ob man den Knopf so lange gedrückt halten muß bis der Motor gestartet ist, oder ob man nur einmal kurz draufdrücken muß und der Anlasser den Motor dann selbständig startet.
__________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Albert Einstein
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.06.2004, 11:48     #2
3er_man   3er_man ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von 3er_man
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Kreis Böblingen
Beiträge: 866

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E90

BB-
was soll dieser Startknopf eigentlich für Vorteile haben
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 11:50     #3
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.277

Aktuelles Fahrzeug:
F34 335ix (Jg.13) + E88 125i (Jg.09)

BL XXX XXX
Ich denke mal das wird so sein wie bei einem Motorrad, sprich Knopf solange drücken bis er läuft.

Gruss
__________________
E88 125i Cabrio ! F34 335i xdrive Luxury !
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 12:03     #4
DWW   DWW ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DWW

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 3.922

Aktuelles Fahrzeug:
325dA (E92); BMW K100; BMW R80RT; Opel Corsa D
Und was soll der Knopf dann???
__________________
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.

Albert Einstein
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 12:28     #5
C1-200   C1-200 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 247
In Verbindung mit dem Komfortzugang soll es keinen herkömmlichen Autoschlüssel mehr geben. Eine Chipkarte, die man beispielsweise im Geldbeutel bei sich trägt reicht aus.
Das Fahrzeug wird versperrt wenn man sich entfernt und entsperrt wenn man davor steht oder drin sitzt.

Und in dem Fall macht der Startknopf natürlich Sinn.
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 12:28     #6
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.277

Aktuelles Fahrzeug:
F34 335ix (Jg.13) + E88 125i (Jg.09)

BL XXX XXX
Zitat:
Original geschrieben von DWW
Und was soll der Knopf dann???
Keine Ahnung, ist wohl praktischer nen Knopf zu drücken als nen Schlüssel zu drehen und halten.
__________________
E88 125i Cabrio ! F34 335i xdrive Luxury !
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 12:52     #7
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
Der Knopf soll indirekt Sicherheit bringen.

Das gute alte Zündschloß muss anscheinend bei schweren Unfällen öfters zu unangenehmen Verletzungen geführt haben, also ist das alles von der Lenksäule entfernt worden.

Den Knopf muss man übrigens nur einmal drücken, der Rest geht von selbst - nicht so wie beim Motorrad.

Im kleinen Fahrbericht auf AMS-TV war das sehr schön zu sehen.

Gruß,
Max
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 13:53     #8
racertobikraft   racertobikraft ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von racertobikraft
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.150

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i E90
Also ich finde den Startknopf eigentlich gut. Dient der Sicherheit und ist auch mal was neues.
__________________
Gruß, racertobikraft

Mein BMW
Userpage von racertobikraft
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 14:10     #9
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Zitat:
Original geschrieben von racertobikraft
Dient der Sicherheit und ist auch mal was neues.
Nun, neu ist es eigentlich nicht. Startknöpfe gab es schon vor hundert Jahren, bevor dann die Zündschlüssel Mode wurden, damit nicht jeder mit der Karre wegfahren kann.
Aber so ein Startknopf hat IMHO was sportliches und ist einfach

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2004, 14:58     #10
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.889

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Hallo,

es ist KEIN Witz!!!

Wenn man den Knopf 2-mal drückt geht der Motor auch beim Fahren bei hohen Geschwindigkeiten aus!

Zum Thema an sich. Einfacher finde ich eigentlich nicht. Man muss zwei Sachen machen anstatt einer! AUch die Sicherheit ist nicht entscheidend, man hätte auch einfach das Zündschloß außerhalb der Gefahrenzone setzen können, ala Saab!
Trotzdem, irgendwie find ich es "coooool"! Hat was, mal was anderes.

CB
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:04 Uhr.