BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2001, 09:42     #1
adi   adi ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Oberhausen
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Cabrio estorillblau
Rückstellung des Ölintervalles

Hallo,

könnt ihr mir sagen wie ich die Ölintervall- bzw. Inspektionsanzeige auf Null stelle
bzw. lösche?
Ich habe nur die Info das PIN19 und PIN7 überbrückt werden müssen und dann?
Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen!!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.11.2001, 09:47     #2
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.817

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Die Rückstellung erfolgt über Zeit.
Zum Rücksetzen des Olservices mußt Du die Brücke ca. 5 Sekunden einstecken und für die Inspektion ca. 12 Sekunden.
Dabei muß die Zündung eingeschaltet sein.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 09:59     #3
adi   adi ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Oberhausen
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Cabrio estorillblau
Intervall

Dazu noch zwei Fragen:
1. Muss die Brücke noch einen Widerstand haben?Oder ist der Kurzschlussstrom
nicht so hoch?
2. Brücke rein und dann Zündung an oder Zündung an bevor ich die Brücke mache?

Danke



Mfg
Admir
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 10:00     #4
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.817

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
1.Nein (Wird AFAIK eh auf Masse runtergezogen)

2. Erst Zündung an, dann Brücke rein

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 11:33     #5
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.109

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Wo genau lungern diese beiden Pins eigentlich rum ?

Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 11:47     #6
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.817

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Zitat:
Original geschrieben von Frittenbude
Wo genau lungern diese beiden Pins eigentlich rum ?

Im Diagnosestecker.
Das ist der große runde Stecke mit dem Schraubverschluß, der sich üblicherweise auf der Beifahrerseite im Motorraum befindet und dort unübersehbar ist.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 12:28     #7
adi   adi ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Oberhausen
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Cabrio estorillblau
Also bei mir ist der auf der Fahrerseite (E36) direkt neben dem Sicherungskasten!!
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 12:47     #8
Timo 328   Timo 328 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 278

Aktuelles Fahrzeug:
06er 530I Limo
Zitat:
Original geschrieben von adi
Also bei mir ist der auf der Fahrerseite (E36) direkt neben dem Sicherungskasten!!
Hallo

Bist du dir sicher? Bei mir sind neben dem Sicherungskasten auch zwei runde Stecker mit Schraubverschluss.
Das sind aber die Anschlüsse vom Sicherungskasten. Am Diagnosestecker ist nur eine Kappe aufgedreht.
Wenn du sie abnimmst siehst du ein Stück Platine wo drei oder vier Kontakte eingesteckt sind.Hier findest du die Pinbelegung des Diagnosesteckers.

Gruss Timo

PS: Füll doch bitte mal dein Profil aus (momentanes Fahrzeug)

Geändert von Timo 328 (26.11.2001 um 12:54 Uhr)
Userpage von Timo 328
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 19:54     #9
stevie323iA   stevie323iA ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-16540 Hohen Neuendorf
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0dA

OHV-BX 3
Service-Intervallrückstellen

Bei mir leuchtet das uhrensymbol.

Ist doch ein Zeichen, dass die Bremsflüssigkeit gewechselt werden sollte.
Bei mir nicht nötig, da ich sie vor ca. einem Jahr habe wechseln lassen.

Wie bekommt man denn dieses Zeichen weg, es leuchtet zusammen mit INSPEKTION.
Alle grünen Lämpchen leuchten aber noch!!!.
Userpage von stevie323iA
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 20:47     #10
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.817

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Genau wie die Inspektion rücksetzen.
Ebenfalls ca. 12 Sekunden.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:03 Uhr.