BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2001, 19:21     #1
Acky   Acky ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-DÜW
Beiträge: 91

Aktuelles Fahrzeug:
123d
E30 325i Servo singt und knarrt plötzlich

Hallo,

seit ein paar Tagen gibt die Servo beim Lenken (vorallem im Stand) laute Geräusche von sich. Ist so eine Art singen/knarren.

Woran kann das liegen?

Acky
Spritmonitor von Acky
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.11.2001, 19:23     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Genug Servoöl drin?

Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2001, 21:02     #3
Acky   Acky ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-DÜW
Beiträge: 91

Aktuelles Fahrzeug:
123d
Danke,

schaue ich morgen früh mal nach. Ich dache nur weil es plötzlich aufgetreten ist, wäre es eher etwas anderes.
Morgens war noch alles in Ordnung, abends Auto angelassen und da war's.
Aber wahrscheinlich hast du Recht. Da ist wahrscheinlich noch die Erstbefüllung drin und das nach 12 Jahren und 253000km

Acky
Spritmonitor von Acky
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2001, 23:37     #4
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
hey hab den gleichen Motor und habe das knarren und quietschen auch, aber nur wenns draussen kalt ist, sobald die Temps über null gehen isses weg, ist aber bei mir schon seit 2 jahren so,..also keine panik servo geht nachwievor,knarrt halt die erste minute... ich glaube das ist nur deswegen weil das öl so zäh ist, habs schonmal gewechselt, hatte aber nix gebracht,....
grüßle
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2001, 09:42     #5
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.173

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
und wenn du es mehr oder weniger wechseln willst:
neues kaufen
eine spritze aus der Apoteke (so groß wie geht, hauptsache die passt in den behälter)
mit der spritze so viel absaugen wie geht, neues nachkippen, 3-4 mal lenkrad komplett hin und her (motor an, klar, sonnst vermischt es sich ja nicht)
motor aus, deckel ab, wieder raussaugen, nachkippen und das spiel von vorne bis du der meinung ist das geht ok so (ich habe es mit der ganzen pulle gemacht, richtig (rot?) bekommst du es eh nicht.

Ach ja, tu bitte der Umwelt einen Gefallen, das Zeug ist hochgiftig. Entsorge es anständig.
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2001, 13:23     #6
Acky   Acky ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-DÜW
Beiträge: 91

Aktuelles Fahrzeug:
123d
War wirklich zu wenig Servoöl drin. Hab einen viertel Liter ATF nachgefüllt und die Servo ist wieder wie neu. Auch keine Geräuche mehr am Lenkanschlag, das hatte ich seit Jahren und dachte das wäre normal. Da hat wohl schon seit langer Zeit Öl gefehlt....

Vielen Dank an alle.

Acky
Spritmonitor von Acky
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2001, 13:28     #7
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Hallo Acky,
das war ja echt einfach . Dennoch vielleicht kein Grund zur Freude?
Wo ist denn die ATF hin?
Verschwindet die einfach so mit der Zeit?
Wenn es sich um ein geschlossenes System handelt,würde ich an deiner Stelle nach dem Leck suchen.
Gruß
T.B.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2001, 14:25     #8
Acky   Acky ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-DÜW
Beiträge: 91

Aktuelles Fahrzeug:
123d
Du hast natürlich Recht, aber da ich das Auto nur noch 2-3 Monate fahre ist mir das ziemlich egal. Ich schau mal in 2 Wochen wie der Stand des Servoöls ist, wenn da nichts oder nur sehr wenig "verschwunden" ist, lass ich das einfach so. Bis Feb/März wird das dann noch tun.
Ich hab den Wagen seit 1990, er hat nun 253000 runter, er hat einfach ausgedient, ich will da sowenig wie möglich reinstecken.
Mal sehen was es für einen Neuen gibt. Im Moment sieht es nach 320td aus. Wenn der genauso zuverlässig und problemlos wie der 325i E30 ist, wäre ich glücklich (daran glaube ich nur nicht). Der 325er war echt Wahnsinn. 11 Jahre und über 250000 ohne Defekt oder Reparatur und das ohne richtige Wartung! Bei 160000 war er das letzte Mal zur Inspektion (Zahlriemen gewechselt), danach nur noch Öl, Filter und Zündkerzen gewechselt.

Acky
Spritmonitor von Acky
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2001, 14:33     #9
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Deckt sich mit meinen Erfahrungen, Acki,
mein E30 320i hat 258.000 Km gelaufen.
Haargenau wie du regelmäßig das Notwendige machen lassen+den Zahnriemen nicht vergessen.
Ich habe meine treue Seele behalten+seit einer Woche noch nen E36.
Ist schon ein toller Wagen, aber lauter als der Alte+im Standgas läuft er wesentlich unruhiger.
Er hat noch kein "Vanos" + die Auspuffanlage habe ich checken lassen.
Ist alles in Ordnung.
Es gab halt nicht nur Verbesserungen.
Ob ich überhaupt noch mal so ein Auto wie den E30 kriege,mit dieser Straßenlage,klapperfrei bis heute ins hohe Alter, daß wage ich sowieso zu bezweifeln.
Gruß
T.B.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2001, 13:43     #10
Acky   Acky ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-DÜW
Beiträge: 91

Aktuelles Fahrzeug:
123d
@TB320

Du hattest recht! Die Freunde war von kurzer Dauer, habe heute wieder ATF nachfüllen müssen. Diesmal zwar nur 150ml, aber da scheint was massiv undicht zu sein. War ja auch zu erwarten...
Meinen Neuen hab ich inzwischen bestellt, kommt am 1.3.02.
Der Alte muss also noch 2,5 Monate halten.
Gut alle 3 wochen 1,50ml nachgiessen kann ich mit leben, aber wenn's einfach und günstig zu beheben geht.

@alle
Was ist den die wahrscheinliste Ursache für Servoölverlust?

Danke

Acky
Spritmonitor von Acky
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.