BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.05.2004, 19:54     #41
760Li   760Li ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 760Li
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-35619 Braunfels
Beiträge: 2.350
Unser "Wunsch" 116i käme auf 26,460€, ohne Navi, aber sonst mit Comfort und Advantage Paket, Sitzheizung, Schiebedach...etc.
Und - der Zwang Advantage Paket + HiFi Lautsprechersystem ist laut Preisliste vorraussichtlich nur bis Oktober/November/Dezember 04.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.05.2004, 20:00     #42
racertobikraft   racertobikraft ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von racertobikraft
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.150

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i E90
Hi
das der 116i und der 118d nun doch "richtige" Reifen bekommen finde ich !
__________________
Gruß, racertobikraft

Mein BMW
Userpage von racertobikraft
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2004, 20:23     #43
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.490

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 430d Gran Coupe F36, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Hallo,

ich finde die Preise auch etwas überzogen, aber sie sind eben dem Markt entsprechend

Aber viel entscheidender für mich war, dass ich diese Schüssel am Samstag in Aktion gesehen habe. Da war mir's echt vergangen . Wo bleibt da die Dynamik im Design? Versuchen die jetzt lifestylige Nutzfahrzeuge zu bauen? Man sieht ihm regelrecht an, dass das Dach zu Gunsten der Kopffreiheit breit gehalten wurde. Dazu kommt noch eine optisch schmale Spur. IMHO kein Vergleich zu einem optisch aggresiven E46, der dynamisch auf breiter Spur steht .

Ich für meinen Teil habe den 1er zumindest schon von der Liste gestrichen - im Verhältnis zu einem E46 Dienstwagen kein gutes Angebot.
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2004, 20:41     #44
Matthias H.   Matthias H. ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: nahe Bremerhaven
Beiträge: 1.029

Aktuelles Fahrzeug:
F31 318d

CUX
Mein Wunsch 120d käme mit den Zwangskombis (die Lautsprecher bräuchte ich nicht) auf 31350€. Geht man mal von optimistischen 5% Rabatt aus, dann macht das ~29800€.

AUTSCH!

Dafür bekomme ich bei Skoda (ja Skoda!) einen Superb 2.5 TDI Comfort. Und der ist serienmäßig sogar noch besser ausgestattet als der 1er den ich zusammengestellt habe und käme mit Rabatt dann noch günstiger. Ein seltsamer Vergleich ich weiss, aber das mal zu den Dimensionen...
Userpage von Matthias H. Spritmonitor von Matthias H.
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2004, 22:22     #45
Fischotter   Fischotter ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Kirchlengern
Beiträge: 120

Aktuelles Fahrzeug:
318 Ci (E46), 2.0 L, 105 kW
Hallo miteinander,

finde auch das der 1er kein günstiges Fahrzeug ist - aber das ist keiner der BMWs. Auch der Mini nicht (der von allen BMW Modellen vom Preis/Leistungsverhätnis meiner Ansicht nach am überteuertsten ist).

Der 1er steht weniger in Konkurrenz zum Golf sondern primär zum A3 8P und A3 Sportsback und ein normal gut ausgestatteter A3 als 2.0 FSI 150 PS kostet auch 30.000 Euro OHNE Luxusextras wie Volleder, Navi, Schiebedach oder Soundsystem - wer diese Luxusausstattungsdetails haben will, der muss halt dafür zahlen !

Irgendwie scheinen sich die meisten immer die Top-Motorisierungen mit Vollausstattung zu konfigurieren, kommen dann logischerweise über 30.000 Euro und sagen dann: Hui ist das viel Geld !

Entscheidend ist aber meiner Ansicht nach nicht der Preis sondern die für das Geld gebotene Qualität ! Und wer hier von uns hat die Qualität des 1ers was den Innenraum und Fahrverhalten etc. angeht schon real beurteilen können? Wohl kaum einer vermute ich mal !

Wenn BMW einem für das Geld auch Top-Qualität bieten kann so relativiert sich der Preis unter Preis/Leistungsaspekten wieder.
Ein normal gut ausgestatteter GolfV 2.0 FSI Sportline kostet auf jeden Fall 27.000 Euro als 3-Türer OHNE Leder, Navi oder Schiebedach. Und bzgl. der Qualitätsanmutung des GolfV finde ich, dass hier Preis/Leistung nicht stimmt - im A3 8P schaut es da wieder etwas besser aus. Und wenn es der 1er nochmals besser kann, so wäre das doch super.

Auch der Vergleich mancher Leute hier mit dem 3er E46 hinkt deutlich. Klar bekomme ich für 25.000-30.000 Euro mit entsprechendem Rabatt einen gut ausgestattenen E46 3er -schließlich ist der 3er ein altes Modell, der in einem Jahr abgelöst und dann veraltet wird. Der 1er ist brandneu auf dem Markt.

Und wer ein günstiges Auto sucht ist bei BMW, Audi, Mercedes und mittlerweile auch VW vollkommen falsch.

Ich finde wir sollten erst einmal warten wie die Qualität des 1ers denn so ist und dann nicht nur die nackten Zahlen sondern wirklich das Preis/Leistungsverhältnis beurteilen. Sollte für die verlangten Preise der Innenraum billig verarbeitet und qualitativ schlecht wirken etc. - dann kann man sich über die Preise aufregen. Und dann auch zu recht wie ich finde.

In diesem Sinne.

Viele Grüße,

Fischotter
__________________
Fahrzeuge:
- bis März 2004: VW Golf 3 GT Special 1.6L 74kW/101PS, black-magic.
- Seit März 2004: BMW 318Ci Coupé E46 Facelift-Modell 2.0L 105kW/143PS, titan-silber.

Meine Userpage
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2004, 22:42     #46
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.775

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hi,

man sollte sich mal die Preise fürs Zubehör genau anschauen: Ein Satz Winterreifen 195/55 R 16 auf Stahlfelge kostet über 900 € und da sind nicht einmal Radkappen dabei.

18 Zoll-Räder gibt es nur als Zubehör zu Preisen zwischen 2.800 und 3.400 € - da krieg ich woanders fast ein komplettes Auto für.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2004, 06:46     #47
volker318ti   volker318ti ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von volker318ti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-94505 Bernried
Beiträge: 373

Aktuelles Fahrzeug:
530xd touring (2006), 320td (2003), 320i Cabrio (1997)

DEG
An alle, die geglaubt haben, mit dem 1er kommt ein Auto, das BMW verschenkt:
Kein Unternehmer kann es sich leisten, unter den Entstehungskosten zu verkaufen. Erstes Ziel eines Unternehmers ist nunmal Gewinn zu machen.
Und was dabei rumkommt, wenn das Ziel nicht erreicht wird, kann man zur Zeit oft genug sehen.
Ich will jetzt nicht auch noch auf die Lohnkosten und so weiter abheben, diese Gedanken kann jeder selbst weiterführen.

Grüße
__________________
Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben.(Enzo Ferrari)
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2004, 08:29     #48
otellodb   otellodb ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 41

Aktuelles Fahrzeug:
X5 4.8i, 118i
Mit Verlaub werden heute Preise auch von Unternehmern (weiss ich aus eigener Erfahrung) nur noch selten anhand der Entstehungskosten definiert. Der Markt reguliert den Preis und mit einem neuen Produkt ist es i.A. um so wichtiger sich am Markt zu orientieren und neben den First Buyern, die jeden Preis bezahlen, die Masse anzusprechen, die einen Anreiz zum Kauf braucht.
Diesem Gesetz wird sich auch BMW mit einem neuen PRodukt nicht entziehen können. Eher müssen die Entstehungskosten dem Markt angepasst werden.
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2004, 10:26     #49
3er_man   3er_man ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von 3er_man
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Kreis Böblingen
Beiträge: 866

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E90

BB-
ich versteh die ganze Aufregung nicht
Die Preise des BMW 1er sind doch annehmbar. Zum Vergleich
mit einem Audi A3 oder eines vergleichbaren VW Golf ist der
Grundpreis akzeptabel.

Wir sollten uns daran gewöhnen, daß wir als deutsche Verbraucher
und Steuerzahler an allen Fronten immer stärker abgezockt werden.
Im Zeitalter der Eurozone und vielleicht in ferner Zukunft der
Vereinten Staaten von Europa ist das deutsche Volk die Melkkuh
des Kontinents
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2004, 10:40     #50
willi 330d h&s   willi 330d h&s ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 3.448
die €24.400,-- für den 130d find ich schon recht happig. mein 320d kostete 1998/99 genau DM 48.800,-- (liste, nackt)

aber was soll's


in neuherberg fahren schon die getarnten viertürer kombis in der größe eines e30 touring zur probe....
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:22 Uhr.