BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.11.2001, 10:51     #1
Holle   Holle ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 40
328i Ruckeln im Standgas

Hallo zusammen!
Bei meinem 328i (Bj. 1996 / 79.000 km) macht sich in letzter Zeit eine Art Ruckeln oder besser ein sporadisch auftretendes "Verschlucken" im Standgas bemerkbar. Es ist so leicht, daß man schon das Radio aushaben muß und sich darauf konzentrieren muß, um es wahrzunehmen. Der Motor macht dann so ca. alle 20 Sekunden, jedoch nicht regelmäßig, einen Ruckler. Zuerst dachte ich an Zündaussetzer, jedoch sind die Kerzen gerade neu. Auch eine defekte Zündspule dürfte einen krasseren Effekt haben. Dann fiel mir jedoch auf, daß das Problem nur auftritt, wenn der Wagen warm ist. Wenn er kalt ist, liegt die Leerlaufdrehzahl bei ca. 800 U/min und das Problem tritt nicht auf. Wenn er warm ist liegt die Drehzahl bei ca. 600 U/min (ist das O.K.?) und das Problem tritt auf. Wenn ich dann das Gaspedal leicht antippe, so daß sich die Drehzahl um ca. 100-200 U/min erhöht, ist das Ruckeln weg. Nun habe ich mir gedacht, daß vielleicht ein Einspritzventil einen Tick zu wenig Sprit einspritzt. Gibt es sowas, oder ist das total abwegig? Was kann man dann tun? Bringen diese "Ventilreiniger"-Zusätze aus dem Zubehör Laden was? Wenn ja, welches ist da zu empfehlen?

Für alle Ratschläge und Diagnosen dankbar

Holle

P.S. Außer einem 57i Kit von K&N, sowie einem Remus Endschalldämpfer sind keine Modifikationen am Motor vorgenommen worden, ich fahre den Wagen ausschließlich mit Aral Super Plus...

Geändert von Holle (21.11.2001 um 10:59 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.11.2001, 11:16     #2
emilio   emilio ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von emilio
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Zürich
Beiträge: 162

Aktuelles Fahrzeug:
330Limo SMG
hy

habe bei meinem 328c jg 96 das gleiche problem wahr beim händler er meinte man kann nichts einstellen der leerlauf wird automatisch geregelt ( was das auch immer heissen soll ) sein vorschlag wahr der leerlauf regler ersetzen aber dieser wahr mir zu teuer ( ca. 400 DM ) darum habe ich es nicht gemacht und mich daran gewöhnt!!

gruss
emilio
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2001, 13:41     #3
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.005

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Den Leerlauf kann man von der Programmversion und der Ländercodierung der Motronik abhängig einstellen. Ein "Downgrading" ist allerdings nicht vorgesehen - wenn die neueste Version drauf ist hat man schlechte Karten... Wobei bei mir gerade erst die neueste Version einen stabilen Leerlauf brachte - mein 2,8 ist von 6.95 und hatte noch eine der ersten Versionen drauf. Bei ähnlicher Laufleistung begann meiner im Leerlauf stark zu "sägen" (Drehzahl schwankte zwischen 1200/min und fast 0/min...) jetzt sind 120tkm drauf und alles i.O.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2001, 22:47     #4
328i   328i ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 328i
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 1.084

Aktuelles Fahrzeug:
328i Cabrio

M-xx3
Hab mit meinem 328i dasselbe, nur mir kommt es eher wie ein schlagen vor!
Dachte aber bis jetzt, das es am M3 Topf liegt!
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2001, 05:27     #5
Jürgen   Jürgen ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Jürgen
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 89551
Beiträge: 955

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530i 12/2000 (FL)
Hi,

wenns wirklich nur ab und an ein kurzes "Verschlucken" ist, würd ich mir keine grossen Gedanken machen. Mehr als die Hälfte aller Fahrzeuge die ich kenne (nicht nur BMW) haben das. Mal mehr mal weniger. Ist aber laut einem begabten Mechaniker als normal einzustufen, regelt halt die Elektronik so hin.
Nur wenns extrem ist oder der Motor fast abstirbt, würd ich mich auf Fehlersuche begeben. Das kann aber dauern und kosten, da man halt nach und nach alles tauscht, bis Ruhe einkehrt.

Also nicht verrückt machen lassen...

Gruss, Jürgen
__________________
Fragen gehören NICHT in mein Postfach, sondern sollten im Forum gestellt werden! Dann hat jeder was davon.
----------------
530i. Aus Freude am Fahren...
Userpage von Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2001, 08:24     #6
Holle   Holle ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 40
Zitat:
Original geschrieben von 328i
Hab mit meinem 328i dasselbe, nur mir kommt es eher wie ein schlagen vor!
Dachte aber bis jetzt, das es am M3 Topf liegt!
Hi!
Ja, als ein Schlagen könnte man es auch beschreiben.
Wo Du das mit dem Auspuff erwähnst, fällt mir auf, daß es tatsächlich sein kann, daß das Problem auftritt, seit ich den Remus-Endschalldämpfer montiert habe...

Gruß
Holle
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2001, 11:04     #7
AndyS   AndyS ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Darmstadt
Beiträge: 181

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 325i Coupe
Dann fehlt wahrscheinlich Abgasgegendruck.
Dann stimmt untenrum die Regelung ja nicht mehr.
Der Mototr dürfte dann insgesammt auch lauter geworden sein (auch im Leerlauf).

Gruß AndyS
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:50 Uhr.