BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.05.2004, 06:25     #11
Robinsen Reen   Robinsen Reen ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.006

Aktuelles Fahrzeug:
325i e92
Ja, mir ist der geringe Preisunterschied zwischen 120i und 120d auch sofort aufgefallen. Das kann doch so unmöglich stimmen. Es sind beides 4-Zylinder und der normalerweise so und so teurer Diesel hat noch 13 PS mehr....

Auch wenn es 1000€ Preisunterschied wären, wäre das IMO noch ziemlich wenig.

Der 130i für ca. 32000€ müsste aber schon so an die 250PS haben (Vergleich A3 3.2 V6) um den Preis halbwegs zu rechtfertigen (oder sehr viel Ausstattung serienmäßig bekommen).
Und: An die 40000€ für einen gut ausgestatteten Kompakten mit Vierzylinder werden die wenigsten ausgeben wollen.

PS: Wenn die Preise so stimmen, dann ist man bei BMW offenbar der Ansicht, dass sich der 1er nicht über den Preis verkauft...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.05.2004, 19:46     #12
iggysZ1   iggysZ1 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von iggysZ1
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: NL-6067 Linne
Beiträge: 872

Aktuelles Fahrzeug:
323Ci
hi alle,

hier ein link zur off. preisliste fuer BMW 1-er in Niederlande.
Wenn mann den BPM nicht dazu rechnet, ergibt sich so ungefaer die preise in Deutschland.


In Niederlande kostet den 116i : Euro 24950.....
bis zu Euro 37650 fuer den 120d High Executive

sportline:
-sportlenkrad
-leichtmetall styling 140
-tieferlegung -15mm
-Gomera schwarz interieurleisten
-teile in wagenfarbe lackiert

Executive:
-hoehenverstellung beifahrersitz
--nebelschlussleuchten vorne inkl. spiegel beheitzt
-klima-anlage
-radio Business mit cd-front-loader

High Execurive:
-MFL lenkrad
-leichtmetall styling 151
-innenspiegel autom. abblendend
-cupholder vorne
-titan dunkel interieurleisten
-hoehenverstellung beifahrersitz
-mittenarmlehne vorne
-Park Distance Control inkl. lackierung tele
-nebelschlussleuchten vorne inkl. spiegel beheitzt
-regen und licht-sensor
-klima-anlage
-geschwindigkeitsregelung/cruise control
-innenlicht-pakket
-radio Business mit cd-front-loader
-

118i lieferbar ab januar 2005

http://klanten.ppghjwt.com/bmw1/prij...mw_1-serie.pdf

gr. ignace

Geändert von iggysZ1 (19.05.2004 um 19:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2004, 19:57     #13
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.778

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Das wären dann bei uns mit 16% MwSt.:

116i: 19.028 €
118i: 20.441 €
120i: 22.560 €

118d: 20.993 €
120d: 23.572 €

In Deutschland wird man aber noch ca. 1.000 € zuaddieren müssen.

Fazit meinerseits:

Der 120i ist im Verhältnis zu 118i und 120d viel zu teuer.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2004, 01:40     #14
iggysZ1   iggysZ1 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von iggysZ1
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: NL-6067 Linne
Beiträge: 872

Aktuelles Fahrzeug:
323Ci
Zitat:
Der 120i ist im Verhältnis zu 118i und 120d viel zu teuer.
hi, wie meinst du das?
den 120d ist ja noch teuerer als den 120i ?

das mit in D etwa +1000 Euro auf den vor dir angegebenen preis kann ich mich vorstellen, da die auto's in den Niederlanden etwas unter den norm-preis verkauft werden, wegen sehr hohe luxus-steuer (BPM 45,2%).
Wenn das auto zum "normalen" preis angeboten wird, sind die preise in NL noch hoeher...
Weil ihr ja kein extra luxus-steuer habt in D, wird es wohl nicht den etwas reduzierten basispreis (ohne steuer und BPM) bei euch geben.
Auch den von mir beschriebenen ausstattung wird in D wohl anders sein, ausstattungen ja laender-abhaengig.

Ausstattungs-linien wie Executive gibts z.b. in Luxemburg nicht.
Dort gibts meistens nur "Pack", das heist ein pakket mit viele sonderausstattungen die am meistens geordert werden und zum etwas reduzierten preis angeboten werden.
Gibts in D auch interessante ausstattungs-linien ?
(in NL z.b. X3 basis, X3 Sport und X3 Executive)

gruss, ignace

Geändert von iggysZ1 (20.05.2004 um 01:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2004, 11:07     #15
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.778

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Zitat:
Original geschrieben von iggysZ1
hi, wie meinst du das?
den 120d ist ja noch teuerer als den 120i ?
Ja, aber Diesel waren bis jetzt bei uns immer wesentlich teurer als vergleichbare Benziner.

Beim 120d bekommt man im Vergleich zum 120i auch noch 13 PS mehr, weshalb die 1.000 € Differenz durchaus o.k. sind.

Der 118i kostet 2.000 € weniger als der 120i und dürfte in der Praxis kaum langsamer sein.

Zu den Ausstattungslinien:

Bei uns gibt es die nicht, sondern Pakete.

"Sportline" heißt bei uns "Dynamic-Paket", "Executive" läuft als "Advantage-Paket" und "High Executive" ist bei uns die Kombination aus "Advantage-Paket" und "Comfort-Paket".

Pakete sind in Deutschland relativ wenig verbreitet, der 1er ist IMHO der erste BMW, der ab Serienstart mit Paketen lieferbar ist.

Beim 3er gibt es das Comfort-Paket, beim Compact das Advantage-Paket - beide Pakete wurden aber erst nach Serienstart eingeführt.

Zusätzlich gibt es bei uns noch 3er-Editionsmodelle (Lifestyle, Exclusive, Sport), welche aber erst zum Ende des Produktionszykluses eingeführt wurden.

Für den X3 gibt es bei uns keine Pakete, auch für den 5er (noch) nicht, mit Ausnahme von Individualpaketen (nur 5er Limousine), aber da spart man in der Regel kein Geld.

Übrigens sind die Netto-Preise (ohne Steuer) für die Extras beim niederländischen 1er im Vergleich zur deutschen Version absolut identisch.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2004, 12:57     #16
Fruit Loop   Fruit Loop ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: Bayern
Beiträge: 409

Aktuelles Fahrzeug:
Golf TDI

DEG -
Was ich komisch finde: Wieso gibt eigentlich BMW schon Preisinformationen zum 1er in anderen Ländern heraus, z.B. in den Niederlanden und ich glaube auch in UK, und in Deutschland noch nicht? Ist ja eigentlich das Heimatland...
__________________
Alkohol ist keine Antwort, man vergisst dabei nur die Frage!

Viele Grüße
Fruit Loop
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2004, 13:14     #17
iggysZ1   iggysZ1 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von iggysZ1
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: NL-6067 Linne
Beiträge: 872

Aktuelles Fahrzeug:
323Ci
hi,
vielleicht um ein maximalen preis fuer den groessten abzatzmarkt zu kalkulieren?

gr, ignace
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2004, 13:44     #18
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.778

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hallo,

ich denke mir, dass BMW erstmal ein paar Reaktionen punkto Preisgestaltung abwarten wollte.

Der deutsche Markt ist ja vom Volumen her wesentlich wichtiger als der englische oder holländische und da ist der Weg vom Bestseller zum Flop nicht weit.

Der Mißerfolg des Golf V könnte IMHO auch als mahnendes Beispiel einen Einfluß auf die Preisbildung gehabt haben.

Gruß
Daniel

P.S.: Mir würde die Nettopreisgestaltung der holländischen Versionen eigentlich zusagen....
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2004, 17:33     #19
Fruit Loop   Fruit Loop ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: Bayern
Beiträge: 409

Aktuelles Fahrzeug:
Golf TDI

DEG -
Zitat:
Original geschrieben von Nudel
Hallo,

Der Mißerfolg des Golf V könnte IMHO auch als mahnendes Beispiel einen Einfluß auf die Preisbildung gehabt haben.

Gruß
Daniel

P.S.: Mir würde die Nettopreisgestaltung der holländischen Versionen eigentlich zusagen....
Nun gut, ich muss aber sagen, da ich mir gerade gestern einen neuen 1er kalkuliert habe, dass ich recht ernsthaft an dem Mißerfolg Golf V überlege. Ein 118d kostet, wenn ich einen Grundpreis von etwa 22.000.-€ verwende, knapp 27.000.-€ in der Ausstattung, die ich haben möchte. Bei einem Golf V habe ich die Möglichkeit auf eine kleinere Motorisierung zurückzugreifen: Kurz gesagt, ein 1.9TDI Sportline mit 105PS würde mich 23.400.-€ kosten und der Preisunterschied ist für mich eine Menge Flocken.
Natürlich, der BMW hat einfach mehr Flair und weckt mehr Emotionen. Aber ob mir die 3.500.-€ wert sind, muss sich erst bei einer Probefahrt zeigen.

Nun ja, und ob der Golf V ein Mißerfolg ist, kann man lange streiten. Es ist zwar richtig, dass der Golf die Zulassungszahlen, die sein Vorgäner im ersten halben Jahr erreichte wohl nicht erreicht hat, ich meine aber, dass VW sich mit dem Touran auch selbst Konkurrenz für den Golf gemacht hat. Wenn nun erst einmal alle Varianten des Golf V auf dem Markt sind, sieht die Zukunft noch rosiger aus. Und folgende Grafik beweist eh schon, dass dem Golf V nie ein Konkurrent ernsthaft Rang 1 in der Zulassungsstatistik abringen könnte. Sehr schön zu sehen auch der Erfolg der Klimaanlagenaktion:

http://www.dk-forenserver.de/gute-fa...achmentid=4023
__________________
Alkohol ist keine Antwort, man vergisst dabei nur die Frage!

Viele Grüße
Fruit Loop

Geändert von Fruit Loop (20.05.2004 um 17:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2004, 17:44     #20
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.778

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Zitat:
Original geschrieben von Fruit Loop
Aber ob mir die 3.500.-€ wert sind, muss sich erst bei einer Probefahrt zeigen.
Das werden wir sehen.

Ich muß ja auch gestehen, dass ich vom 1er bis jetzt nicht grenzenlos begeistert bin.

Ich habe den 118i mit dem Golf 2.0 FSI verglichen und da relativiert sich der Preisvorteil des Golf auf ca. 1.500 € bzw. ca. 500 € ohne die Klimaanlagen-Aktion.

Der Golf 2.0 würde zwar besser zum 120i passen, aber ich gehe jede Wette ein, dass die Fahrleistungen eher in Richtung 118i zeigen.

Zitat:
Nun ja, und ob der Golf V ein Mißerfolg ist, kann man lange streiten.
Ich würde es schon als Mißerfolg bezeichnen, wenn man ein nagelneues Auto in erster Linie über kostenlose Mehrausstattungen und Rabatte (ca. 15%) verkaufen muß.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:16 Uhr.