BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2001, 19:46     #1
E36compact   E36compact ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 866

Aktuelles Fahrzeug:
F30 335i Sportline
Probleme mit Kühlsystem und Heizung

Da die Heizung nicht funktionierte, habe ich das Kühlsystem entlüftet. Bin mir aber nicht sicher, ob es vollständig entlüftet ist. Habe bei laufendem Motor die Kunststoffschraube auf dem Kühler geöffnet und es ein paar Minuten dampfen lassen.

Jetzt funktioniert die Heizung immer noch nicht und der Motor ist heiß geworden (Kühlmitteltemperatur-Anzeige im roten Bereich).

Kann es sein, dass die Luftblase aus dem Heizsystem jetzt irgendwo im Kühlsystem steckt, die Entlüftung also nicht vollständig war? Oder was könnte sonst eine Ursache sein?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.11.2001, 22:07     #2
Jericho318ti   Jericho318ti ist offline
Profi
  Benutzerbild von Jericho318ti
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.518

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d Touring
Du hattest aber beim Entlüften des Kühlsystems schon die Heizung auf volle Pulle, oder??? Das solltest Du nämlich beim Entlüften machen. Wenn nicht, dann mach das nochmal, und zwar bis bei der Entüftungsschraube nur noch Kühlwasser rauskommt und keine Luft mehr. Danach müsste das Kühlsystem wieder in Ordung sein. Ob das jedoch die Ursache für Dein Problem ist, kann ich Dir leider auch nicht sagen!
__________________
Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2001, 12:01     #3
AndyS   AndyS ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Darmstadt
Beiträge: 181

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 325i Coupe
Hallo ,
wenn das nicht klappt dann hast du Luft vor dem thermostat.
Dann must du den oberen Külerschlauch abmachen und dort direkt Wasser
einfüllen, das Thermostat kann nämlich eventuell nicht öffnen.
So wars bei mir mal , dann hat es gefunzt.
Sonst kannst nämlich solange entlüften wie du willst, es kommt dann keine
Luft mehr.

Gutes gelingen
Gruß AndyS
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2001, 15:58     #4
E36compact   E36compact ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 866

Aktuelles Fahrzeug:
F30 335i Sportline
worst case

Hat leider alles nichts geholfen. Es ist die Zylinderkopfdichtung. Und schon wieder ein Tausender weg.......
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2001, 14:34     #5
AndyS   AndyS ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Darmstadt
Beiträge: 181

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 325i Coupe
Scheißendreck
Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2001, 14:52     #6
HAN Oli   HAN Oli ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Saarland
Beiträge: 5.592

Aktuelles Fahrzeug:
328 Touring
Re: worst case

Zitat:
Original geschrieben von E36compact
Hat leider alles nichts geholfen. Es ist die Zylinderkopfdichtung. Und schon wieder ein Tausender weg.......
beileid auch meinerseits.
__________________
cu, HAN Oli
_____
Userpage von HAN Oli
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:03 Uhr.