BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.04.2004, 11:43     #1
AndiDeluxe   AndiDeluxe ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von AndiDeluxe

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 2.430

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i touring E91, BMW X5 35d

M - AD 681
F1: BMW schickt Ingenieure zu Williams

Zitat:
Nachdem das BMW-Williams-Team unter den Erwartungen in die Saison gestartet ist, wird BMW Mitarbeiter zu Williams zu schicken. Bisher lehnte der Williams-Vorstand solche Pläne ab.
In der Zeitschrift 'Auto, Motor und Sport' sagte BMW-Vorstand Burkhard Göschel, dass man Williams 'jetzt auch in ihren Hoheitsgebieten unterstützen' werde. Außerdem wirft er Williams planloses Projektmanagement vor.
Die BMW-Ingenieure werden unter anderem beim neuen Kühlerdesign mitwirken. Außerdem plant man ein Getriebe, das ohne Kraftunterbrechung funktioniert.
Quelle: shortnews.de, f1total.com


uiuiui, da is die **** aber am dampfen hab ich das Gefühl. Erst kritisiert Montoya-Bubilein den Motor, jetzt dreht BMW den Spieß um und pfuscht bei Williams mit. Hoffentlich wird das noch was, mit dem 2ten Platz.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.04.2004, 23:27     #2
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
ISt bekannte Taktik, wenn es nicht so rund läuft. Mercedes macht es auch(klar sie besitzen 40% des Rennstalls), Honda bei der Unterzeichnung des Vertrags mit BAR hatte verlangt, dass sie aktiv am Design des Rennautos teilnehmen. Sie haben eine Art Aufbau-Programm konzipiert, wo Ingeniere aus Japan für einige Zeit im BAR F1 arbeiten um Erfahrung zu gewinnen

Nur dass Bei Mercedes läuft es m.E berg ab und bei BAR berg auf
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:43 Uhr.