BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 12.11.2001, 20:25     #1
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.646

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
3er BMW ein ziemliches träges Ding?

Hi,

ich habe die Erfahrung schon selbst gemacht (mit einem 316, okok), und ein Bekannter mit einem 320i, dass der Dreier unter 100km/h irre träge ist.. selbst wenn man ihn hochdreht, man spürt von den 149ps im 320i E36 wirklich nicht viel bis 100 km/h, fand ich gar nicht toll, über 100 geht er spürbar ab (und selbst der 316i e36 geht meiner meinung nach ab 100 besser..!). Kann das jemand bestätigen? Ist das bei jedem "normalen" 3er (ausser M3) so? Ich meine, beim 316 kann das vielleicht noch sein, aber der 320i ist schon ein wenig besser motorisiert.. is der 325 auch so??

Gruß Zeitgeist

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.11.2001, 20:32     #2
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.690

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Also ich hab auch gemerkt, dass ab 3000U/min erst die Post abgeht (320Ci mit 110kW).
Beim Spurt an der Ampel gab es schon peinliche Szenen, wenn ein Sharan TDI einem abhängt.
Gut, mein Motor war noch kalt, und ich wollte die Kiste nicht so tretetn, aber jeder einigermaßen motorisierte Kleinwagen kann beim Spurt eigentlich mithalten.
Interessant wird es erst so ab 140-150km/h, dann geht denen die Luft aus, und der BMW dreht zügig weiter hoch.
Userpage von SB68Manm
Alt 12.11.2001, 20:34     #3
bimmer   bimmer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Essen
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
318ti ist unter 3000 rpm auch unter allem. Da geht fast nichts. Ab dann ist es schon viel besser.. und dann sagt man, dass nur Reiskocher Drehzahl brauchen

bimmer
Alt 12.11.2001, 20:36     #4
Albert   Albert ist offline
Power User
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
BLASPHEMIE!!!

Wohl noch nie nen 320d probiert?

Aber mal im Ernst: Meinst Du wirklich den 320i E36? Ich denke mal, es geht eher um den E46, sonst würdest Du ja wohl kaum nach dem 325i fragen.

Der alte 320i mit 150 PS hat mich auch nie so recht überzeugen können - der neue mit 170 PS ist da schon deutlich besser, macht IMHO aber auch nur im oberen Drehzahlbereich Spaß. Vom Tempo würde ich das weniger abhängig machen.

Gruß
Al
Alt 12.11.2001, 20:37     #5
Luigi   Luigi ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 494

Aktuelles Fahrzeug:
320d, Bj. 6/2003

KN-
Hallo SB68Manm,

ist ein uraltes Ding und wird immer wieder gerne durchdiskutiert... Aber so'n Diesel is schon 'ne feine Sache...

Gruß

Luigi
__________________
3D - Durchzug Durch Diesel

Mein Entropiemaximierungsgerät
Alt 12.11.2001, 20:38     #6
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.690

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Nie im Leben ein Rußbomber, außer vielleicht einen 330er.
Aber im Coupe hat sich das Thema eh erledigt.
Userpage von SB68Manm
Alt 12.11.2001, 20:46     #7
Luigi   Luigi ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 494

Aktuelles Fahrzeug:
320d, Bj. 6/2003

KN-
330d als Coupé, oder wie? Ein Cabrio mit 3.0L-Dieselmotor könnte ich mir auch ganz gut vorstellen. Den Ruß bekämen dann die nachfolgenden Fahrzeuge ab, und das dürften wohl nicht wenig sein .

Luigi
__________________
3D - Durchzug Durch Diesel

Mein Entropiemaximierungsgerät
Alt 12.11.2001, 21:13     #8
pitt   pitt ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 477

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i Coupe
Halo, halo,

habt Ihr Euch schon mal den Ausaugtrakt vom 3er genau angesehen? Der endet genau hinter der Niere - also bestens angeströmt vom Fahrtwind.
Beim Motorrad nennt man so was wohl Ram-air (oder so ähnlich) und in der Formel 1 wurde das irgendwann mal verboten, weil das eine quasi Aufladung ist.
Würde mich also nicht wundern, wenn das bei Autobahntempo zu spüren ist (wobei ich beim 323 das noch nicht wirklich gemerkt habe).

Pitt
Alt 12.11.2001, 21:16     #9
bimmer   bimmer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Essen
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
@pitt + Rest..
Kann das jemand bestätigen? Ich meine.. es stimmt, der TRakt endet hinter der Niere...
aber "Aufladung".. ?!


bimmer
Alt 12.11.2001, 21:21     #10
pitt   pitt ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 477

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i Coupe
O.K. 1bar wie mit Turbo kriegst Du damit natürlich nicht hin, aber hast Du schon mal bei 200Km/h die Hand aus dem Fenster gehalten? Das bläst ganz ordertlich.
Sonst muss sich der Motor die Luft ansaugen - hier bekommt er sie zugepustet - quasi Auflandung.
Thema geschlossen Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:19 Uhr.