BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.04.2004, 18:33     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.181

Aktuelles Fahrzeug:
F45 AT 216d, E36 318i Cabrio
Brennstoffzelle liefert Energie für die BMW Niederlassung in Den Haag

Den Haag / München. Die BMW Group setzt als weltweit erster Automobilhersteller eine Brennstoffzelle zur Energieversorgung in einem Handelsbetrieb in Den Haag ein. Das Ziel: Energie einsparen und Kohlendioxidemissionen vermeiden.

Der Testbetrieb des Systems, bereitgestellt von dem Heiztechnikunternehmen Vaillant, soll das Potenzial der Brennstoffzelle für die Strom- und Wärmeversorgung im stationären Betrieb aufzeigen.

Der Einsatz der Brennstoffzelle ist Teil der BMW Group Strategie, die Energievorsorgung der Handelsorganisationen nachhaltig auszurichten. Die Energie der Brennstoffzelle in Den Haag wird für die Erzeugung von Strom und Wärme genutzt. Es ist geplant den Betrieb der Waschanlage, der Lackiererei und der Gebäude-Klimaanlage damit sicherzustellen.

Das in der BMW Niederlassung installierte System hat eine elektrische Nennleistung von 4,6 Kilowatt. Weiter gibt sie mittels Kraft-Wärme Kopplung eine Wärmeleistung von 7,0 Kilowatt ab. Der Kraftstoff der Brennstoffzelle ist Wasserstoff, der in dem Reformer der Brennstoffzelle aus Erdgas erzeugt wird. Ergebnisse werden nach einer 12-monatigen Testphase vorliegen. Bei Erfolg des Testlaufes plant die BMW Group den Einsatz dieser Technologie an weiteren Standorten. Das Projekt wird im Rahmen des fünften Forschungsrahmenprogramms von der Europäischen Kommission gefördert.

Die BMW Group arbeitet zudem an der Serieneinführung von Brennstoffzellen zur Stromversorgung automobiler Bordnetze. Aus Dynamik- und Kostengründen sind diese jedoch nicht für den Antrieb von Fahrzeugen vorgesehen. Hier favorisiert die BMW Group den Verbrennungsmotor. Dieser kann alternativ zu Benzin auch mit Wasserstoff betrieben werden.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."Albert Einstein
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:25 Uhr.