BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.11.2001, 00:51     #1
Lahmescoupe   Lahmescoupe ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-71116 Gärtringen
Beiträge: 78

Aktuelles Fahrzeug:
93er 318is
Türverkleidung wieder anbauen

hallo,

ich habe problemlos meine Türverkleidungen abbekommen, aber zum anbauen bin ich irgendwie zu blöde. Das Problem ist, daß die Metallklammern an der Fensterkante nicht mehr in der Verkleidung einrasten ! das sieht echt prima aus muß ich die etwa erst in die Verkleidung einrasten und dann das Ganze ans Blech klemmen, oder wie geht das ?

es ist übrigens ein e36 !
__________________
Dampf unter der Haube ist schön, aber ne persönliche Note ...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.11.2001, 06:35     #2
Phil   Phil ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Phil
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: I am from Austria
Beiträge: 1.434

Aktuelles Fahrzeug:
318iS Coupé E36, 320i Limo E36

W-2****S
ich mache es immer so das ich die verkleidung unten einrasten lasse und dann die kleinen klammern, wenn die drin sind erst die türverkleidung ganz draufstecken.

phil
__________________
userpage eröffnet
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2001, 07:07     #3
Georg   Georg ist gerade online
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.947

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Normalerweise geht es problemlos.

Scheibe runterlassen, Verkleidung oben bei den Klammern schräg ansetzen und in die Klammern schieben. Dabei den Pin für die Tür beachten (ich fang immer vorne an).
Wenn die Klammern sitzen von oben anfangen die Plastikclipse einzurasten. Dabei mit den Fingern nachschauen, ob die Clipse auch richtig im dafür vorgesehenen Loch sitzen und ggf. korrigieren (sonst gehen sie kaputt).
Wenn die Verkleidung ausschaut, als ob sie dicht sitzt, rundum noch mal draufklopfen, damit die Clipse auch richtig einrasten (hort man).

Ich hab jetzt schätzungsweise 20x die Türverkleidung am E36 runter gehabt, ohne einen einzigen Clip zu ruinieren.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2001, 11:49     #4
346C 2.2   346C 2.2 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von 346C 2.2
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 1.280

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325Ci, F 650 Dakar

ES
@ Georg

20x???

Solltest doch langsam den Türöffner wieder aus der Tür rauslegen...

346 C
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:52 Uhr.