BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.03.2004, 19:45     #1
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
Interieur

Habe gerade den X3 angeschaut, war entsetzt ob des billigen, primitiven Plastiks....da kann man nur hoffen daß der 1er anseh-und fühlbarer wird!!!!!!!!!!!! PIT
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.03.2004, 20:01     #2
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Ich hoffe auch, aber nach allem was in der letzten Zeit von Haus BMW gesehen habe, weiß ich nicht, was uns beim Genf Autosalon erwartet

Halte aber BMW für "lernfähig" und bin der meinung, dass die Konkurenz in dieser Klasse sehr hart und nur mit Heckantriebkonzept nicht einfach weitergeht. Materialeindruck muss auch stimmen

Gruss, Georg
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2004, 20:56     #3
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.591

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Hallo zusammen,

Wichtig ist IMHO dass das Cockpit fahrerorientiert ist. Und da sahen die Erlkönigfotos, die schon Ende letzten Jahres in der Autobild zu sehen waren recht vielversprechend aus, so ziemlich das einzig positive vom 1er
;-)
Dass die Materialanmutung besser als beim wesentlich teuereren X3 wird glaube ich jedoch nicht. Aber ich denke dass viele 1er Käufer für ein praktisches fahrerorientiertes Cockpit gerne auf etwas Materialanmutung verzichten, andernfalls werden Sie wohl ohnehin zu den mittlerweile über täglich 800 Golfbestellern gehören (IMHO ist das Wort "Materialanmutung" ohnehin eine Erfindung des VW-Konzerns :-D )

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2004, 11:56     #4
Wummer   Wummer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-50933 Köln
Beiträge: 361

Aktuelles Fahrzeug:
850CSI
das einzig brauchbare Innenraumfoto aus der Autobild damals erinnert ja eher an E 46 und co, durchs Cockpit geht ganz klassisch eine Interieurleiste.
Von fahrerorientiert k´mag ich allerdings nichts erkennen.
Und wenn wirklich ein Startknopf kommt, ist das schon was Besonderes.
__________________
V12 statt Valvetronic
Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2004, 14:36     #5
mindrace   mindrace ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 49

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.2i
Wenn man das hier so liest...
..ihr werdet begeistert sein vom 1er Interieur :-)
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2004, 10:25     #6
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.591

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
@wummer

die Mittelkonsole war auf dem AutoBild Foto schon leicht zum Fahrer geneigt. Nach dem Alu-Brett im Z4 und den noch schlimmeren Bildern der CS 1 Studie hat mich das doch positiv überrascht.

Klar an den E46 kommt das Cockpit nicht ran, aber man erwartet ja mittlerweile nicht mehr viel von BMW...

Wundert mich übrigens, dass sich so viele an dem Startknopf aufgei... warum kauft Ihr dann nicht gleich nen Megane?

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2004, 11:24     #7
Wummer   Wummer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-50933 Köln
Beiträge: 361

Aktuelles Fahrzeug:
850CSI
wenn ich mich an der silbernen Leiste oberhalb der Mittelkonsole orientiere, ist das Cockpit keinen Millimeter zum Fahrer hin geneigt.
Ich fänds ja auch schön, auch wenn sich weder das eine noch das andere dazu eignet, sich "dran aufzugeilen"
__________________
V12 statt Valvetronic
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2004, 13:27     #8
Robinsen Reen   Robinsen Reen ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.006

Aktuelles Fahrzeug:
325i e92
Wenn das Cockpit nicht schlechter, als das vom X3 wird, bin ich absolut zufrieden; ich finde das vom X3 nämlich ganz in Ordnung.

Der Startknopf reizt mich im Übrigen überhaupt nicht. Wieso muss ich nochmal einen zusätzlichen Handgriff tun, wenn ich den Schlüssel schon in das Zündschloss gesteckt habe? Hoffentlich bekommt der neue 3er keinen Startknopf...
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2004, 13:41     #9
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.778

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hi,

den Startknopf halte ich im Prinzip auch für unsinnig.

Jetzt ist natürlich die Frage, ob BMW vielleicht auf eine Chipkarte a la Renault setzt....

Zukünftig wird es sicherlich so sein, dass das Zündschloß crashsicher platziert (z.B. Saab oder Volvo) bzw. durch eine Chipkarte und Startknopf ersetzt wird, weil die Bauweise mit dem Zündschloß an der Lenksäule die Crashtest-Ergebnisse für Knieverletzungen in schöner Regelmäßigkeit kaputtmacht.

Einige Marken verzichten deshalb sogar schon auf abschließbare Handschuhfächer, um nix Hartes in diesem Bereich zu haben.

Insofern kann der Startknopf beim 1er durchaus sicherheitstechnische Gründe haben.

Gruß
Daniel

P.S.: @Robinson: Wenn sich das Cockpit nicht signifikant über X3-Niveau bewegt, ist es für mich ein absolutes K.O.-Kriterium - so unterschiedlich sind halt die Ansprüche!

Geändert von Nudel (13.03.2004 um 13:45 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2004, 14:25     #10
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
Ich kann den Kritikern noch etwas Futter geben.

Ich kenne jemanden aus dem Zulieferbereich und von diesem weiß ich, das BMW für das 1er Cockpit den Skoda Fabia als Maßstab an Wertigkeit usw nimmt .

Wenn der Einser die absolute Katastrophe wird - also bezüglich Interieur, Außen wird er imho ja der Hammer*g* - dann wandle ich halt meine Vorbestellung dafür wieder in einen Z4, der mir zur Zeit unheimlich viel Spaß bereitet.

Gruß Max
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:33 Uhr.