BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.04.2004, 21:06     #81
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.261

Aktuelles Fahrzeug:
F34 335ix (Jg.13) + E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09)

BL XXX XXX
Re: GP San Marino

Zitat:
Original geschrieben von JuHe
Wenn man selbst nichts kann, muss man halt den anderen die Schuld geben.
Ja genau, dieser Bananenbieger hat immer noch nicht gelernt dass man aussen rum nicht oder nur sehr schwer überholen kann :gpaul: ! Der einzige im Fahrerfeld der es mit der Harakiri Methode probiert ist er, kenne sonst keinen der das macht! Und wenn`s dann nicht klappt ist natürlich MS schuld :gpaul: ! JPM sollte sich mal besinnen, letzte oder vorletzte Saison hat es MS auch mal aussen bei ihm probiert, sie sind leicht kollidiert und MS von der Strecke gekreiselt (wurde dann ja wieder reingeschoben). MS hatte hinterher kein böses Wort verloren sondern gesagt, es sei hart aber fair gewesen.
JPM hat wohl das Gefühl bei ihm müssen alle Platz machen oder so :gpaul: ! Der Trottel soll wieder Cart Kreisrennen Fahren gehen, da klappt das auch mit dem aussen überholen...

Gruss
__________________
E46 M3 Coupé (an Liebhaber zu verkaufen! Neue Bilder April 2017!) ! E88 125i Cabrio ! F34 335i xdrive Luxury !

Geändert von Gonzo (25.04.2004 um 21:12 Uhr)
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.04.2004, 21:26     #82
JuHe   JuHe ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 1.775

Aktuelles Fahrzeug:
T5.2 Multivan Highline TSI 4motion, Centurion No Pogo Ultimate 3
@Gonzo

*zustimm*

Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2004, 04:58     #83
camaris   camaris ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von camaris
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 279

Aktuelles Fahrzeug:
F20 118d Sportline, E91 316d Touring
Na ja, so würde ich es mit sicherheit nicht sehen. denn montoya hat für so einen ähnlichen fall mit barrichello gleich eine zeitstrafe bekommen und somit die weltmeisterschaft verloren. damit möchte ich die strafen nicht gutheißen, aber häufig werden fälle eher am tisch als auf der strecke behandelt. solange keiner richtig fahrlässig gehandelt hat soll man die leute fahren lassen. das ist ein rennen und da kommt es eben zu rangeleien, wäre ja auch schlimm wenn dem nicht so sei, da viele emotionenen drin stecken und im cockpit menschen sitzen und keine roboter.

des weiteren wäre die formel 1 ja noch langweiliger ohne des fahrstils eines montaya.

überholen ist bei der f1 das absolute fremdwort. die entscheidung ist immer der boxenstopp. so etwas langweiliges gibt es nirgendwo. seitdem es 2 reifenhersteller gibt, ist die f1 total verhunzt.
__________________
Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2004, 06:27     #84
laminator   laminator ist offline
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 14.536

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Tja, der Montoya.
Eigentlich isses ein ganz einfaches physikalisches Gesetz: Fliehkräfte sorgen dafür, dass man bei schnellen Kurvenfahrten nach außen gedrängt wird. Wenn man dann auch noch außen überholen will, kann es schon passieren, dass einem irgendwann mal die Fahrbahn ausgeht. Auch wenn Schumi in der Situation nen ziemlich dicken Hintern hatte, würde ich diese Aktion weniger als genialen Überholversuch werten, sondern eher als hirnloses Manöver eines emotional überforderten Heißsporn.

Und Ralfi hat auch mal wieder eindrucksvoll bewiesen, dass er von einem guten F1-Fahrer mind. genauso weit entfernt ist, wie Otti Fischer vom Normalgewicht. Die AKtion, die dann zum Dreher führte, war ja wohl eindeutig auf seinem Bockmist gewachsen.

Der gute Dr. Theissen konnte einem schon leid tun. Umso bewundernswerter seine Ruhe und Sachlichkeit im Interview.

Button ist wirklich gefahren, hatte aber imho trotzdem nie den Hauch einer Chance.


Gruß Volker
__________________
Das Pony steht im Stall.

Woran Du erkennst, dass Du einen schlechten Job gemacht hast: Du heißt Kassai und bist Schiedsrichter aus Ungarn.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2004, 09:10     #85
caesar1   caesar1 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 656

Aktuelles Fahrzeug:
M5 E39, Corvette Targa Bj.84 mit 90er Motor
..es ist ja eigentlich nicht der "geniale" Überholversuch an sich, der mich an der Aktion von Montoya stört.

..es ist die Unsportlichkeit, die aus seinem Verhalten nach dem Rennen spricht. Schuhmacher in der Auslaufrunde zu bedrohen... :gpaul: ...und dann noch sein Statement in der Pressekonferenz..voll daneben!

Hätte er sich hingestellt und gesagt: "Ich habs probiert, es hat nicht geklappt, zum Glück ist keiner von uns abgeflogen. Ich gratuliere Michael zu seinem souveränen Sieg!" hätte er meinen vollen Respekt.

Aber so?
__________________
Der Horizont mancher Leute ist ein Kreis mit Radius null. Den nennen sie dann ihren Standpunkt.
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2004, 12:07     #86
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
und vor allem hat er das gleiche dann bei seinem teamkollegen angewendet. den hat er ja auch in die wiese abgedrängt. aber ralfi ist zur zeit wirklich von der rolle. das mit dem überholen müssen sie ihm im regelbuch noch mal vorlesen. er denkt wenn er mit seiner schnauze auch nur einen millimeter vorne ist dann kann er fahren wie er lustig ist. er vergisst aber immer, dass der andere mit seinem vorderreifen zwischen seinen beiden achsen ist und sich leider nicht in luft auflösen kann und sicher nicht den weg auf die seitenbegrenzung oder gar in die wiese nimmt!

monti hat ein egoproblem. er meint er ist was besonderes.... dass kann er dann nächstes jahr bei mercedes beweisen...vermutlich hat er nen ganz kleinen in der hose...

also vor BAR ziehe ich langsam den hut und freu mich für die! die sind echt die überraschung!

bari hat bestimmt ins lenkrad gebissen, aber mehr war nicht drin. er war einfach eingekeilt.

tja und ms war wieder ms....
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2004, 12:16     #87
laminator   laminator ist offline
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 14.536

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Zitat:
Original geschrieben von akuma
vermutlich hat er nen ganz kleinen in der hose...
Also, wenn das die Ursache für seine emotionalen Probleme ist, sollte er nicht Juan Pablo heißen, sonder Johanna Paola.

Zu Ralfi: Irgend so ein Privatsender hatte doch mal ne Sendung, wo Promis den Führerschein machen können. Wäre das nichts?

Gruß Volker
__________________
Das Pony steht im Stall.

Woran Du erkennst, dass Du einen schlechten Job gemacht hast: Du heißt Kassai und bist Schiedsrichter aus Ungarn.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2004, 12:37     #88
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
heisst nicht die frau vom kurt felix so?
da haben wirs. JPM ist mit kurt felix verheiratet!

für ralfi fällt mir dann nur noch promiboxen ein! da finden sich bestimmt ein paar gegner!
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2004, 17:57     #89
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Re: Re: GP San Marino

Zitat:
Original geschrieben von Gonzo
Der einzige im Fahrerfeld der es mit der Harakiri Methode probiert ist er, kenne sonst keinen der das macht!
Doch es gibt noch einer , der sogar wegen Herkunft berechtigt ist, die Harakiri/Bonzai Methode zu benutzen, Takuma Sato!

Zitat:
Und wenn`s dann nicht klappt ist natürlich MS schuld
Ich gebe zu, dass Ms ein souveräner Fahrer ist, wäre es nicht für seine Arroganz... Ist auch nicht so frei von Schuld
Wenn ich denke,dass MS früher Zick-Zack fuhr und selbst auf nur einen Spurwechsel bestand....

Zum K*tzen.

Montoya hat Tamperament und ich mag ihn. Er traut sich immer was zu versuchen als nur mit Taktik Rennen zu gewinnen. Äußert sich auch frei, und nicht nur PR-Schwachsinn.
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.

Geändert von markidis (26.04.2004 um 18:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2004, 20:28     #90
330   330 ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 1.875
selbst sir frank w. ätzt über JPM:
"Wenn man außen neben Juan-Pablo ist, dann kann man wohl auch keine Geschenke erwarten", so der Brite gegenüber 'Autosport'. "So wie ich es gesehen hatte, hatte Michael Probleme, Grip von seinen Reifen zu bekommen und Juan musste wohl gleich gemerkt haben, dass dies seine Chance ist, an ihm vorbeizukommen."

"Zehn von zehn Punkten, dass er es probiert hat, und ich bin froh, dass er davongekommen ist, aber es ist nicht fair zu sagen, dass es die alleinige Schuld von Michael ist", so der Brite weiter. "Man geht eben ein Risiko ein, wenn man außen fährt."
quelle: http://www.f1total.com/news/04042608.shtml


so erklärt JPM seine aktion gegen R.S:
"Frage: "Hast du danach Ralf im Rückspiegel gesehen?"
Montoya: "Ich habe die Tür zugeschlagen. Es gibt nichts dagegen einzuwenden, was ich gemacht habe..."
quelle: http://www.f1total.com/news/04042528.shtml

bleibt nur die frage, was er dann gegen die aktion einzuwenden hat, die M.S zuvor mit ihm veranstaltete?

christian danner bescheinigte JPM in den RTL news "eine gewisse form von realitätsverlust".

bei JPM liegen die nerven blank - und beim blick auf die leistungsfähigkeit seines nächsten teams, dürfte er jetzt schon sterne sehen.
__________________
-.-
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:01 Uhr.