BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2004, 09:58     #261
Wulfman   Wulfman ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Wulfman
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 6.052

Aktuelles Fahrzeug:
MB SLK 350/MB GLK 350
Hi,

mag stimmen, daß man JPM keine Absicht unterstellen darf,
aber seinen agressiver Fahrstil zu loben geht nur soweit, bis
dieser Fahrstil ein erstes (hoffentlich nicht tödliches) Opfer fordert.

Ich denke, die FIA wird JPM bei den nächsten Rennen etwas genauer
unter die Lupe nehmen. Gut das BMW diesen "Crashtestdummy" hat
ziehen lassen. Mal sehen, ob Mercedes mit Ihm glücklich wird....

Da lob ich mir doch Mika Häkkinen. Der ist immer hart aber fair
gefahren. Mal sehen, vielleicht fährt er ja doch für BMW in der
nächsten Saison.

Gruss
Wulfman
__________________
Gruss Wulfmän
Userpage von Wulfman Spritmonitor von Wulfman
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 31.05.2004, 12:15     #262
X-Bandit   X-Bandit ist offline
Freak
  Benutzerbild von X-Bandit
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-58840 Plettenberg
Beiträge: 579

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d - Schalter

MK X xxxx
Ich sehe das so, das JPM noch ein Rennfahrer des alten Schlages ist, der auch mal noch auf der Strecke und nicht nur in den Boxen überholt, daß das nicht immer gut gehen kann ist klar. Aber ich war gestern live dabei (als BMW Gast) und ich kann nur sagen alles andere ist doch nur noch eine Prozession, schön zu sehen war es wie JPM von hinten kommend manchen Gegner auf der Strecke überholt hat. Ich kann mich nicht erinnern, wann MS das zuletzt gemacht hätte, wenn der Start mal nicht so toll war. Er verläßt sich ausschließlich auf die (zugegeben geniale) Strategie seines Teams. Ansonsten kann ich nur sagen, wenn die sich nicht bald mal was einfallen lassen und die Aerodynamik drastisch zurückstutzen und wieder auf profillose Breitreifen setzen, so daß mal wieder Windschatten - ansaugen - überholen möglich ist, dann gute Nacht F1. Mit wirklichen Rennen hat das nur noch wenig zu tun. Und da ist für mich der respektlose JPM ein kleiner Lichtblick am düsteren F1 Himmel. Als Erinnerung sei nochmal an MS erinnert, der in seinen frühen F1 Jahren manche Harakiri Aktion veranstaltet hat - von denen einige von weit mehr Absicht geprägt waren, als die eines JPM heute.


Banditengruß
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2004, 13:24     #263
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.694

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C250d S205/BigBear Reaper Custom, Harley-Davidson RoadKing 110Anniversary Limited-Edition

KEH-XX XXX
Re: Juan Pablo Montoya ein wahnsinniger Irrer?

Zitat:
Original geschrieben von X-Bandit
Hallo,

ich kann diesem Artikel nur voll zustimmen.

Banditengruß

Voll zustimm!!!


Zitat:
Ich sehe das so, das JPM noch ein Rennfahrer des alten Schlages ist, der auch mal noch auf der Strecke und nicht nur in den Boxen überholt, daß das nicht immer gut gehen kann ist klar. Aber ich war gestern live dabei (als BMW Gast) und ich kann nur sagen alles andere ist doch nur noch eine Prozession, schön zu sehen war es wie JPM von hinten kommend manchen Gegner auf der Strecke überholt hat. Ich kann mich nicht erinnern, wann MS das zuletzt gemacht hätte, wenn der Start mal nicht so toll war. Er verläßt sich ausschließlich auf die (zugegeben geniale) Strategie seines Teams. Ansonsten kann ich nur sagen, wenn die sich nicht bald mal was einfallen lassen und die Aerodynamik drastisch zurückstutzen und wieder auf profillose Breitreifen setzen, so daß mal wieder Windschatten - ansaugen - überholen möglich ist, dann gute Nacht F1. Mit wirklichen Rennen hat das nur noch wenig zu tun. Und da ist für mich der respektlose JPM ein kleiner Lichtblick am düsteren F1 Himmel. Als Erinnerung sei nochmal an MS erinnert, der in seinen frühen F1 Jahren manche Harakiri Aktion veranstaltet hat - von denen einige von weit mehr Absicht geprägt waren, als die eines JPM heute.

auch voll zustimm!!!
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2004, 14:53     #264
330   330 ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 1.875
JPM gibt an der kollision mit RS erneut anderen die schuld: rubens b. hätte zu früh gebremst, hauptschuldiger sei aber olivier p., der das vorderrad von JPM berührt haben soll (konnte man nicht in der fernsehaufzeichnung sehen).

RS kommentiert die szene so: JPM hätte sich verschätzt, zu spät gebremst.

o-ton Theissen zur teaminternen kollision: "Das passierte nach Indianapolis 2002 nun zum zweiten Mal, das ist zweimal zu viel."

Lauda bringt es auf den punkt: ""Wenn man nicht selbstkritisch ist und man immer denkt, dass der andere Kerl schuldig ist, dann wird man so weiter machen." quelle

...und es auf dauer nicht weit bringen - meine meinung.



BTW: viel interessanter ist die 'entschuldigung' von RS bei dem Toyata(!) fahrer da Matta. hier, dritter absatz

da fragt man sich nach dem leitenden interesse.
__________________
-.-
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2004, 16:51     #265
X-Bandit   X-Bandit ist offline
Freak
  Benutzerbild von X-Bandit
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-58840 Plettenberg
Beiträge: 579

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d - Schalter

MK X xxxx
Das Thema jetzt hochzupuschen bringt doch nichts. Solche Startunfälle passieren bald in jedem Rennen. Klar hat er hier einen Fehler gemacht, aber wem passiert das nicht? Jedenfalls macht es Spaß zuzusehen, wie beherzt JPM ein Rennen fährt. Ralf ist doch eher der Typ, der lieber einem Kollegen Platz macht, als einen anderen zu überholen. Klar bin ich eindeutig BMW Fan, aber ich denke JPM wird auch im nächsten Jahr bei McLaren Spaß machen. Und die Fahrerpaarung die im nächsten Jahr den BMW-Williams fahren, wie auch immer die sich entscheiden, ich kann mir nicht vorstellen, daß es einer von denen besser macht. Aber wir werden sehen.

Banditengruß
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2004, 17:43     #266
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.694

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C250d S205/BigBear Reaper Custom, Harley-Davidson RoadKing 110Anniversary Limited-Edition

KEH-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von X-Bandit
Klar bin ich eindeutig BMW Fan, aber ich denke JPM wird auch im nächsten Jahr bei McLaren Spaß machen. Und die Fahrerpaarung die im nächsten Jahr den BMW-Williams fahren, wie auch immer die sich entscheiden, ich kann mir nicht vorstellen, daß es einer von denen besser macht. Aber wir werden sehen.

Banditengruß

Wenn er mal über die 30. Runde rauskommt und nicht wegen Motorschaden ausfällt.

mfg:ich
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2004, 19:09     #267
X-Bandit   X-Bandit ist offline
Freak
  Benutzerbild von X-Bandit
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-58840 Plettenberg
Beiträge: 579

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d - Schalter

MK X xxxx
Zitat:
Wenn er mal über die 30. Runde rauskommt und nicht wegen Motorschaden ausfällt.
jau, das hab ich nicht bedacht! Aber das ist ja nun was, das hat er sich selbst zuzuschreiben. Ob er in diesem Jahr auch noch dort unterschreiben würde?
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2004, 19:42     #268
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.694

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C250d S205/BigBear Reaper Custom, Harley-Davidson RoadKing 110Anniversary Limited-Edition

KEH-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von X-Bandit
jau, das hab ich nicht bedacht! Aber das ist ja nun was, das hat er sich selbst zuzuschreiben. Ob er in diesem Jahr auch noch dort unterschreiben würde?
Weis nicht!?!?!?!?

mfg:ich
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2004, 23:02     #269
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Zitat:
Original geschrieben von BigBolo
was verbaut mclaren eigentlich für "motoren"
Mitsubishi-Illien! ! !
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2004, 08:25     #270
laminator   laminator ist offline
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 15.113

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Was muß eigentlich noch passieren, bis einer diesen hirnlosen Spinner JPM aus dem Verkehr zieht?? Und bevor hier einer ne Beleidigung vermutet: das ist eine nüchterne Feststellung. Ein F1 Rennen ist nun mal nicht nach der ersten Runde vorbei, sondern am Nürburgring z.B. erst nach 60. Zeit genug also, durch fahrerisches Können und/oder kluge Boxenstrategie nach vorne zu kommen. JPM hingegen hat es geschafft, das Rennen seines Teams nach nur 600 Meter zu beenden. Außer Spesen nix gewesen. Tolle Leistung, wirklich.

Zu Zermedes fällt einem nun wirklich gar nix mehr ein. Drei geplatzte Motoren wegen fehlerhafter Kolben :gpaul: Ob die schon mal was von einem Qualitätsmanagement gehört haben?? Schade für die Fahrer, die bis zu ihrem nebulösen Ende eigentlich gut dabei waren. Vor allem DC hatte aus seinem Startplatz das Beste gemacht. Da sollte sich Käptn Hirnlos mal ein Beispiel dran nehmen.

Tja, und die Scurderia Ferrari ist mal wieder in einer eigenen Welt gefahren, wobei Schumi aus dem roten Renner noch deutlich mehr raus holt, als Rubinho. All die Teams, die durch neue Aerodynamikteile und verbesserte Motoren aufholen wollten, müssen doch langsam im Frust versinken.

Gruß Volker
__________________
Das Pony steht im Stall.

Es ist mir shiceegal, wer dein Vater ist. Solange ich hier angle, wird nicht übers Wasser gelaufen.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:26 Uhr.