BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.03.2004, 11:25     #11
Hendrik   Hendrik ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 3.553

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio; 280 GE
Hi!

Ich würd die Zeiten im Moment noch nicht als sooo aussagekräftig bewerten. Im zweiten Freien fuhren die Ferraris kurze Turns, Renault und Williams waren länger auf der Strecke was nach mehr Sprit aussieht. Bezogen aufs letzte Jahr sind die Zeiten zwar schonmal wahnsinnig gut, aber in den Wintertests waren auch die anderen Teams vergleichbar schnell unterwegs. Trotz Ein-Motoren Regelung und ungünstigerer Aerodynamik scheinen die neuen F1 schon jetzt wieder schneller zu sein als die Autos aus 2003. Irre, was dort an Entwicklungsarbeit geleistet wird.

Letztes Jahr dominierten die Ferraris in Melbourne übrigens auch im Training, Schumacher hatte im Qualifying rund eine Sekunde Vorsprung auf den drittplatzierten Montoya.

Sehr gespannt bin ich, wo sich letztenendes BAR im Rennen einsortieren wird. Die Tests waren ja sehr sehr vielversprechend und auch im zweiten freien Training waren sie munter mit von der Partie.

@laminator: Welche "sog. Experten" meinst du eigentlich, auf die du immer ansprichst? Hast du da spezielle vor Augen oder sind das alle die, die nicht nur Ferrari als Sieganwärter sehen?

Gruss
Hendrik
__________________
Seit der Erfindung des Commodore C64 starben mehr Menschen beim Bingo als bei Killerspielen. - Fakten, die man kennen sollte.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.03.2004, 12:09     #12
laminator   laminator ist offline
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 15.117

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Zitat:
Original geschrieben von Hendrik
@laminator: Welche "sog. Experten" meinst du eigentlich, auf die du immer ansprichst? Hast du da spezielle vor Augen oder sind das alle die, die nicht nur Ferrari als Sieganwärter sehen?
Das sind für mich all die, die registriert haben, dass z.B. BMW, Mercedes, Renault und auch BAR ein (aus ihrer Sicht) tolles Auto hingestellt haben, die ferner festgestellt haben, dass Bridgestone letzte Saison Probleme hatte und daher die Rechnung aufstellen: Ferrari hat keine Chance.
Dass Ferrrari und Bridgestone auch weiterentwickelt haben, wird wohlwollend ignoriert. Namentlich fallen mir das vor allem Nicki "TheEar" Lauda und Stritzel Stuck ein.

Aber wie schon gesagt: Das war heute "nur" das Training. Eine erste wirkliche Standortbestimmung wird das Rennen am Sontag sein.


Gruß Volker
__________________
Das Pony steht im Stall.

Das Hirn ist keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2004, 13:07     #13
Hendrik   Hendrik ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 3.553

Aktuelles Fahrzeug:
E36 Cabrio; 280 GE
Zitat:
Original geschrieben von laminator
Das sind für mich all die, die registriert haben, dass z.B. BMW, Mercedes, Renault und auch BAR ein (aus ihrer Sicht) tolles Auto hingestellt haben, die ferner festgestellt haben, dass Bridgestone letzte Saison Probleme hatte und daher die Rechnung aufstellen: Ferrari hat keine Chance.
Naja, wer Ferrari abschreibt (wer war denn souverän WM die letzten Jahre?!) belügt sich doch selber. Bei "TheEar" habe ich oft den Eindruck, dass der Wunsch Vater des Gedankens ist... ob er sich einfach nur mal eine Wachablösung wünscht oder es Ferrari nicht mehr gönnt, weiss ich aber nicht.
Als Race-Fan wünsche _ich_ mir jedenfalls wieder eine spannende Saison ohne ultimativ dominierende Fahrer oder Teams. Für Rotkappen mögen die Jahre 2001 und 2002 ja toll gewesen sein, als Rennfan betrachtet gaben die Meisterschaften aber nicht sonderlich viel her, das war einfach nur langweilig. Dominante Teams gab es immer mal wieder, sei es Williams, McLaren oder später mit Einschränkungen auch Benetton. Trotzdem, meist haben sich wenigstens zwei Fahrer gegenseitig beharkt, nicht wie in 2001 und 2002, wo MSC seine One-Man-Show abzog.

Zum Reifentheater (*gähn*): Mittlerweile sehe ich schon fast einen Vorteil für Bridgestone. BS muss nur noch die Untergrund-Teams Jordan und Minardi beliefern und kann sich ansonsten voll auf die beiden Ferrari-Teams (Scuderia und Sauber) konzentrieren. Michelin muss sicherlich einen größeren Spagat machen, da sie gleich vier Teams mit Ambitionen zu beliefern haben.

Schaun mer mal. Die Saison hat jedenfalls Potential, spannend zu werden. McLaren tritt mit einem sehr ausgereiften Wagen an und Williams ist dieses Jahr für ihre Verhältnisse extrem progressiv vorgegangen, so ein radikales Re-Design kennt man von Williams ja eigentlich nicht. Und nur weil nicht so viel über Ferrari berichtet wird, heisst es ja noch lange nicht, dass die schlafen. Ich glaube eher, man weiss einfach, dass die ihre Hausaufgaben extrem gut machen... es ist Normalität.

Gruss
Hendrik
__________________
Seit der Erfindung des Commodore C64 starben mehr Menschen beim Bingo als bei Killerspielen. - Fakten, die man kennen sollte.
Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2004, 13:51     #14
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Aua, das war diese Nacht bitter für die Konkurrenz.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2004, 09:30     #15
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Zitat:
Original geschrieben von Schleicher
Aua, das war diese Nacht bitter für die Konkurrenz.

MfG
Der Schleicher
Und die letzte erst recht

Da haben Schumi und Barrichello allen "Experten" und der Konkurrenz (mal wieder) gezeigt, wo der Frosch die Locken hat. War wirklich eine absolut dominante Vorstellung der roten, was wohl vor dem Wochenende keiner so erwartet hätte. Fast wäre sogar noch JPM überrundet worden, wenn Ferrari in den letzten Runden nicht noch im Bummeltempo in Richtung Ziel gerollt wären
Für DC war das WE eine Katastrophe, Räikkönen mit Ausfall und Coulthard mit lahmem Wagen und falscher Strategie nur auf dem 8. Platz. BMW konnte wenigstens noch die Plätze 4 und 5 für sich gewinnen. Gewinner des Tages aber sind, neben Ferrari, für mich F. Alonso auf Platz 3 und J. Button auf Platz 6!

Gruss
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2004, 10:45     #16
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Schade eigentlich- fürchte da steht uns eine eher langweilige Saison bevor...
Konnte mir schon im Winter das Lachen nicht verkneifen wer da alles Weltmeister werden wollte und das nicht mal über die Roten...
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2004, 11:34     #17
Dun Laoghaire   Dun Laoghaire ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 01/2004
Beiträge: 187

Aktuelles Fahrzeug:
Specialized stumpjumper
Nicht, dass mir jetzt jemand Gehässgkeit unterstellen will-aber ich komme gerade von einer kleinen Tour mit dem "Roten" zurück und fahre jetzt mit dem Twingo unserer Tochter zum Sport-das Exponat aus München lasse ich heute mal lieber in der Box. Hurrari!!
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2004, 12:08     #18
Breitmaulfrosch   Breitmaulfrosch ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Breitmaulfrosch
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-93326 Abensberg
Beiträge: 6.695

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes C250d S205/BigBear Reaper Custom, Harley-Davidson RoadKing 110Anniversary Limited-Edition

KEH-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von Thomas 346C
Und die letzte erst recht

Da haben Schumi und Barrichello allen "Experten" und der Konkurrenz (mal wieder) gezeigt, wo der Frosch die Locken hat. War wirklich eine absolut dominante Vorstellung der roten, was wohl vor dem Wochenende keiner so erwartet hätte. Fast wäre sogar noch JPM überrundet worden, wenn Ferrari in den letzten Runden nicht noch im Bummeltempo in Richtung Ziel gerollt wären
Für DC war das WE eine Katastrophe, Räikkönen mit Ausfall und Coulthard mit lahmem Wagen und falscher Strategie nur auf dem 8. Platz. BMW konnte wenigstens noch die Plätze 4 und 5 für sich gewinnen. Gewinner des Tages aber sind, neben Ferrari, für mich F. Alonso auf Platz 3 und J. Button auf Platz 6!

Gruss
>Hi,

genau damit habe ich gerechnet.
Ferrari hat auch seine Hausaufgaben gemacht was bei dem Etat ja auch niemanden wundern dürfte. Das Auto ist ja nicht alt und trotzdem "Reifer" als z.B. BMW, die erstmal Erfahrungen sammeln und das Auto entwickeln müssen. Für Mercedes war dieses Rennen eine Schlappe hoch 10 und Renault war Spitze mit Alonso unterwegs der ja in Malaysya letztes Jahr schon für eine Überaschung sorgte und dessen Leistung recht Konstant waren. Malaysya bringt mit Sicherheit noch keine Erkenntnisse wer letztendlich heuer die Nase vorne hat. Hitze oder Monsun hat hier zu viel Einfluss auf das Renngeschehen.

Was aber Interesanter werden wird ist wohl wer in der nächsten Saison in die Stapfen von JPM tritt. JB ist eigendlich der Favorit im BMW Rennstall. Aber RS sein Vertrag ist ja auch noch nicht verlängert worden weil vielleicht erstmal die Leistung gecheckt wird.

Wir werden sehen.... Keep Racing!

mfg:ich
__________________
Breitmaulfrosch

Mehr Käse = mehr Löcher..mehr Löcher = weniger Käse...Mehr Käse = weniger Käse?
Userpage von Breitmaulfrosch
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2004, 12:17     #19
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Zitat:
Original geschrieben von Breitmaulfrosch
Hi,

genau damit habe ich gerechnet.
Ich auch, hab im Tippspiel ja auch auf einen Doppelsieg der roten getippt (wenn auch in umgekehrter Reihenfolge ). Aber die Presse hat sich ja vor Saisonbeginn förmlich das Maul zerrissen, und überall war von Schumachers "Wachablösung" zu lesen. Beeindruckender kann man diese Artikel nicht zerschmettern als mit einer solchen Vorstellung Aber wer geglaubt hat, dass Ferrari plötzlich hinterherfährt, ist entweder sehr naiv oder hat schlichtweg keine Ahnung.

Trotzdem wird es imho kein Durchmarsch werden, da bin ich mir relativ sicher. So leicht geben sich die anderen nicht geschlagen...

Gruss
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2004, 14:51     #20
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Aber mal ehrlich:
Das ist doch schon fast der Untergang des Abendlandes.

Ein Auto was vor 4 Wochen vorgestellt wurde und "nur" 3 Wochen Testfahrten im Tutti-Completti-Modus hinter sich hat, fährt aus´m Stand 1-2s schneller als Autos, die schon vor Weihnachten auf der Piste getestet wurden.

MB fährt mit einem Wagen, der praktisch das ganze letzte Jahr entwickelt wurde nur unter Anstrengungen in die TOP10. Einfach unglaublich.

Und da machen sich manche WM-Anwärter Gedanken um die Motivation eines Kollegen. Die sollen erstmal den "Rentner" überholen.
"Überholen ohne Einzuholen", den Spruch kenn ich seit langem.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:19 Uhr.