BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.11.2001, 19:22     #1
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Big Problems! z.B. Bremslicht

Oje, oje heut war mein Wägelchen etwas schlecht drauf!!

Bin mit einem Freund AB gefahren, jeder mit seinem Auto...
So bei einer Pause nach ca. 100km sagt mir mein Freund, dass bei mir KEIN Bremslicht geht .
Dann haben wir Sicherung und Glühbirnchen gecheckt, aber da war alles okay. Alle anderen Lichter gehen - nur eben die beiden Bremslichter (ein Kind in Form einer 3. Bremsleuchte haben die beiden immer noch nicht gekriegt) blieben tot. Naja so ohne Bremslichter rumfahren ist nicht so beruhigend - aber was will man machen. So sind wir halt dann die restlichen 100km AB hintereinander hergefahren, er hinter mir. Ich hab mich immer bemüht bei stärkeren Bremsungen oder wenn mal doch jemand anderes hinter mir war mit der Nebelschlußleuchte zumindest ein Bremslicht zu simulieren! Trotzdem so ganz wohl war mir nicht !
Was kann das sein? Irgendein Steuergerät?? (Und wie immer meine Frage: Was wird das kosten??)

Nächstes Problem:
Dazu hatte ich schon vor ca. 3 Monaten mal was gepostet, genauer nachgegangen bin ich dem Problem nicht weil es nur bei sehr hohem Tempo auftritt und mal 1 Monat gar nicht da war.
Also: Bei ca. 185km/h fängts bei mir auf der Beifahrerseite an zu pfeifen (besser hupen), das Gerräusch tritt schlagartig auf und verschwindet sobald ich vom Gas gehe wieder.
Irgendjemand hat mir damals erzählt dass er auch so ein Problem mal gehabt hat, ich kann den damaligen Thread aber nicht mehr finden, sorry. Also wenn derjenige nochmal antworten würde bzw. alle anderen dürfen und sollen natürlich auch!!
Achja ich habe den Eindruck es hängt mir der Beifahrertür zusammen, bei unserer Pause hatten wir sie mal offen und danach war dieses Piepen wieder da!! Davor wiegesagt ewige Zeiten nicht!!

Nächstes Problem:
Mein Kumpel hat beim Fahren vor mir geglaubt festgestellt zu haben dass meine Motorhaube beim schnellen Fahren (ca. 180) etwas nach oben steht also ein Spalt zwischen Haube und Scheinwerfer entsteht. Die Haube ist aber eigentlich fast ganz runter gestellt (kann man ja einstellen wie weit die Haube vom Frontblech entfernt ist)
Weiß da jemand was???
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.11.2001, 19:39     #2
Marco_30   Marco_30 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 110

Aktuelles Fahrzeug:
E88 120d Cabrio M Paket + Performance
Bremslichtschalter

Das mit dem Bremslicht könnte der Bremslichtschalter sein wenn du die Sicherungen nachgeguckt hast wird´s daran liegen!
Der dürfte nicht soviel kosten. Er sitzt am Bremspedal dafür must du die untere verkleidung im Fußraum ausbauen dan dem Pedal folgen dort ist er in einem Halter gesteckt!
Beim Einbau muß er allerdings nicht ganz reingedrückt werden sondern nur ein Stück und den Rest mit dem Pedal drücken damit er den richtigen abstand bekommt.
__________________
I M Back
Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2001, 19:44     #3
Marco_30   Marco_30 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 110

Aktuelles Fahrzeug:
E88 120d Cabrio M Paket + Performance
Motorhaube

Mit der Haube das kann ich mir weniger Vorstellen klar drückt der Wind dort rein aber die sitzt eigentlich Ordentlich fest mit den Federn im Haubenschloss. Wir hatten mal einen in der Werkstatt der nur mit eingehakter Haube gefahren ist, also die ist ihm dann auf der AB entgegen gekommen

__________________
I M Back
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2001, 00:27     #4
icePatrick   icePatrick ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von icePatrick
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-76XXX bei Karlsruhe
Beiträge: 3.126

Aktuelles Fahrzeug:
VW Passat B8 2.0 TDI Highline

KA-N XXXX
Denke auch dass es der Bremslichtschalter ist. Kostet so um die 30 DM bei BMW. Gibt es eigentlich eine Check-Control im Compakt?? Die zeigt es schon schon einige Zeit vorher an, bevor der Schalter kaputt ist.
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2001, 00:41     #5
GK   GK ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 36

Aktuelles Fahrzeug:
320i E36 '94 - 37'km
Hehe, ich habe das gleiche mit den Rückfahrscheinwerfern - sprich den weissen lichtern wenn man den Rueckwaertsgang drin hat - hat da jemand eine ebenso geniale Idee wie bei CompactDriver ?

ichhab den E36er und das komische ist, dass sie manchmal gehen und meistens nicht ... Das ganze habe ich erst bemerkt, seitdem ich die Rueckleuchten gegen rote getauscht habe und den Leuchtencheck machte .. Sicherung angekuckt, birnchen, alte leuchten drauf - alles nichts genuetzt
Dann auf einmal 2 Tage spaeter beim ausparken hinter mir alles hell erleuchtet !? (Sie gingen wieder) - aber seitdem gehen sie immer seltener

waere sehr erfreut ueber einen ebenso erfolgreichen Loesungsvorschlag, danke schonmal !
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2001, 00:48     #6
icePatrick   icePatrick ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von icePatrick
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-76XXX bei Karlsruhe
Beiträge: 3.126

Aktuelles Fahrzeug:
VW Passat B8 2.0 TDI Highline

KA-N XXXX
@GK

Wenn du den Rückwärtsgang einlegst, bekommt ein Schalter am Schalthebel kontakt. Durch diesen Kontakt leuchten dann deine Rückfahrscheinwerfer. Der Schalter ist dann wahrscheinlich bei dir kaputt, kommt öfters mal vor. Wo der allerdings genau am Schalthebel liegt und wie groß der Aufwand ist, kann ich dir allerdings nicht sagen, meiner war noch nie kaputt.
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2001, 00:52     #7
GK   GK ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 36

Aktuelles Fahrzeug:
320i E36 '94 - 37'km
@icepatrick:

hehe, is natuerlich auch ne Idee
werde mich gleich mal vor mein "so helfe ich mir selbst" Buch schmeissen und bei Tagesanbruch (licht macht die Sache etwas einfacher ) ans schrauben machen, wenn's nicht so viel Aufwand ist !

dankeschoen und gute Nacht ...
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2001, 02:23     #8
joachim323ti   joachim323ti ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-63456 Hanau
Beiträge: 137

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323ti
Hi, der Schalter für die Rückfahrscheinwerfer sitzt links am Getriebe.
Gruß
Joachim
__________________
Compact rulez ;-)

Grüße
Joachim
Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2001, 18:21     #9
bestcompany   bestcompany ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 264

Aktuelles Fahrzeug:
e36
wird wohl der schalter am getriebe sein. überbrück ihn und du wirst sehn, ob er s ist. schon wahrscheinlich.


der bremslichschalter war bei mir an einem e30 auch schon kaputt. totales billigteil gewesen. doof eingepreßtes plastik in metall. normal, das nich für ewig....

bei e36 wird es vielleicht nich viel besser sein....

naja, jedenfalls schönes wochenende und viel spaß beim basteln.

stephan
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:52 Uhr.