BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2004, 09:18     #1
X-Bandit   X-Bandit ist offline
Freak
  Benutzerbild von X-Bandit

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-58840 Plettenberg
Beiträge: 579

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0d - Schalter

MK X xxxx
1er vs. Golf / BMW vs. VW

Hallo,

nach allem, was ich bisher gesehen habe, wird der 1er ein gelungenes Auto werden. Ich denke mal, hier kommt jetzt die gelungene Retourkutsche gegen Volkswagen, die ja ein paar mißlungene Angriffe auf BMW gefahren haben. So sollte z.B. der Bora dem 3er Paroli bieten und gezielt BMW Kunden abwerben (lachhaft) und der Phaeton sollte eine Attacke gegen 7er (wie auch S-Klasse) werden. Sind wir doch ehrlich, beide Versuche sind gescheitert und beide Autotypen sind Produktionsleichen. Ich denke aber, das BMW mit dem 1er Konzept Erfolg haben wird und dem VW-Konzern damit weit mehr Schmerz zufügen wird, als es umgekehrt jemals der Fall war. Dazu kommt für VW noch die erstarkte Konkurenz aus Rüsselsheim - ich glaube, da brechen harte Zeiten an und, wie ich meine auch zu Recht, denn von der Bedeutung "Volkswagen" ist für meinen Geschmack nicht viel geblieben, siehe z.B. Preise Golf V, oder Konzentration auf solche reinen Prestigeobjekte wie z.B. Phaeton, Bugatti, Bentley,...etc. Ich glaube, daß was die da an Geld verpulvern muß der Golf-Kunde wieder einspielen - wie ich denke eine Rechnung, die nicht aufgehen wird.
Wie heißt es so schön?: Hochmut kommt vor dem Fall

Geändert von X-Bandit (14.02.2004 um 09:25 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.02.2004, 09:39     #2
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Es kommt nicht nur die sich langsam erholende Konkurrenz aus Rüsselsheim langsam aber sicher wieder auf die Beine, sondern auch noch die Kölner Konkurrenz.. (Ford). Die sind kein bisschen schlechter als vergleichbare VWs und dabei auch noch günstiger..

VW wird so oder so gewaltige Probleme in Zukunft bekommen, der Golf wird sich nie mehr so gut verkaufen wie zu Golf 2-Zeiten, weil die Generation, die ihn damals fuhr, jetzt jetzt auf verschiedene Hersteller verteilt hat.. es gibt nunmal Konkurrenz. Das weiß sogar Pischetsrieder.. der Optimist. VW hat jetzt schon gewaltige Probleme, seine enormen Überkapazitäten unter Kontrolle zu bekommen (6 Mio Autos pro Jahr wären möglich, gebaut werden derzeit aber nur 5 Mio), evtl. muss das Werk Brüssel geschlossen werden, damit das Wolfsburger Werk noch genug zu tun hat.. wir werden sehen, wie die das in Griff bekommen.. auf jeden Fall ist es echt übel. Liegt halt u.a. auch daran, dass die Autos zu teuer sind..
(okok, BMW ist auch zu teuer, aber die haben auch ein gewisses Image.. selbiges gilt auf Mercedes, Jaguar, Audi u.s.w. zu, alle haben Qualitätsprobleme, aber der Preis wird durch das Luxusimage gerechtfertigt, anscheinend mit Erfolg, gekauft wird das ja! VW hat halt kein Luxusimage, also sind die Leute nicht bereit, so hohe Preise zu zahlen.. ich kanns verstehen).
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 10:32     #3
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Ich denke der Einser wird dem Golf V nicht so besonders zu schaffen machen- dafür liegen die Konzepte einfach viel zu weit auseinander. Viel mehr zu schaffen wird der Einser aber dem A3- sehr ähnliche Käufergruppe und der A3 hat momentan unterhalb des 3,2 nur wenig gute Benziner zu bieten.

Ich denke auch das VW auf grosse Probleme treffen wird- mich haben sie als Kunden verloren- der Golf V ist völlig an mir vorbei entwickelt. Der Einser sieht aber sehr ansprechend aus!
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 10:43     #4
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Ich fürchte, dass vielleicht der 1ser den Status von Golf etc nimmt und die nächste Generation von schnellen Vertretterkutschen sein wird!

Und noch Einstiegsmodell, für die Leute, die ein bisschen älteren Modellen
E36/E46 kaufen würden mit bekannten Absichten!
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 11:12     #5
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.775

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hi,

der 1er wird dem Golf mit Sicherheit nicht den Rang ablaufen.

Auch wenn mich der Golf V ebenfalls enttäuscht hat, denke ich, dass er Marktführer bleibt, zumal es jetzt die Klimaanlage für lau gibt und in nächster Zeit bestimmt auch kräftige Rabatte kommen werden.

Ich habe mir mal einen Golf konfiguriert und kann nun eigentlich nicht mehr sagen, dass er so gnadenlos überteuert ist - 1.225 € machen schon etwas aus.

Der 1er dürfte mehr im Revier vom A3 räubern, wenn er sich preislich nicht zu stark abhebt.

Die bedeutendste Frage ist aber, wie die Preisgestaltung beim 1er aussieht.

Wenn im Moment von 22.000 € für den 125 PS-Benziner in Magerausstattung die Rede ist, glaube ich nicht an den großen Erfolg - Image hin oder her.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 11:36     #6
Dirk325iCabrio   Dirk325iCabrio ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Dirk325iCabrio
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-Schmelz
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
325i Cabrio (e30), 330xi Touring (e46), X3 3,0d (e83)

SLS-DJ xxx
22 k€ für ne magere Basisversion find ich auch überteuert. Soviel hat meine Freundin für ihren vollausgestatteten 206 CC bezahlt. Das ist immerhin ein Cabrio mit Klimaautomatik, Vollleder, BC usw. Klar, iss nur ein Pööscho, aber mit diesen Autos wird der Einser auch verglichen werden, spätestens wenn er als Cabrio kommt.
__________________
Gruß, Dirk
BMW Club Saarland e.V.
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 12:03     #7
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.775

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hi,

@Dirk: Ich denke mal, dass als Vergleichsfahrzeug zum 1er der 307 CC eher passen würde - der geht AFAIK bei 25.000-26.000 € los und gefällt mir übrigens ganz ausgezeichnet.

Ein 1er Cabrio mit o.g. Ausstattung dürfte die 30.000 €-Marke bestimmt gnadenlos reißen, zumal das neue Mini Cooper Cabrio schon um die 20.000 € in Basisausstattung kosten wird, mit Metallic, Klima, Radio und Leder dürften auch 25.000 € draufgehen.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 12:36     #8
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Natürlich wird der 1er den Golf nicht von der Spitze verdrängen, das Zeug dazu hat vielleicht der neue Astra, zumindest, wenn die optimistische Preisgestaltung (nett ausgedrückt) bei VW so weiter geht.

Aber der 1er wird sich ein ordentliches Stück vom Kompaktklassekuchen abschneiden und das nicht nur in den gehobenen Motorisierungsstufen. BMW hat mit dem E36 compact gezeigt, dass sie auch im Bereich der normalen Alltagsautos Überzeugendes zustande bringen. Alle Freunde und Verwandte, die damals mit meinem 316i compact gefahren sind, waren sehr angetan und das waren überwiegend Leute, denen es auf Dynamik und Fahrverhalten nicht oder nur wenig ankommt. Zusätzlich bleibt aber die Besonderheit des Heckantriebs, der sich zwar erst bei forcierterer Fahrweise bemerkbar macht, der sich aber auch mit noch so gut abgestimmten Fronttrieblern oder Teilzeit-Quattro-Konzepten á la A3 nicht völlig imitieren lässt.

Gruß
Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 12:48     #9
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
Der kleinste A3 mit 1.6l 75kw-Motor fängt bei 19050€ an.. in der Grundausstattung! Also auch nicht gerade ein Schnäppchen.. will man den mit ~130PS, werden auch knapp 21000€ fällig, plus Ausstattung.
Der 1er sollte mit dem 125PS-Motor also auch in diesem Segment beginnen.. dann sehe ich da keine schlechten Chancen gegen den A3.. auch wegen des Heckantriebs..
Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2004, 12:54     #10
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.775

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
@Klaus: Den Erfolg, den der E36 Compact hatte, traue ich dem 1er nicht mehr zu.

Der 316i Compact kostete 1994 34.000 oder 34.500 DM bei einer Ausstattung (Fahrerairbag, ABS etc.), die damals bei einem Golf III noch nicht selbstverständlich war.

Insofern war dieses Auto nicht billig, aber durchaus noch preiswert.

Letzteres kann man schon seit dem E46 Compact nicht mehr sagen - das Geld in Deutschland sitzt nicht mehr so locker, was besonders die preissensible Golf-Klasse zu spüren bekommt.

Für mich käme ein 1er nur noch in Frage, wenn - abgesehen von der verkorksten Optik - ein deutlicher Preisabstand zum 3er gewahrt bliebe.

Aber ich gehe jede Wette ein, dass das Preisniveau mehr als gesalzen sein wird.

Übrigens: BMW-Boss Panke hat extra betont, dass für den 1er Premiumpreise verlangt werden.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:26 Uhr.