BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.07.2001, 22:47     #1
Farooq   Farooq ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
2007 Ford Mustang GT
Bremsen

Blockieren eigentlich auch die Hinterräder wenn man die Fußbremse betätigt? Und alle wieviel Km sollte man die Bremsbeläge vorne wechseln?

------------------
E36 318i
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.07.2001, 23:05     #2
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Wenn Du kein ABS hast, kannst Du mit genügend Kraft auch die Hinterräder zum Blockieren bringen. Ein mechanischer Bremskraftbegrenzer verhindert, dass die Hinterräder vor den Vorderrädern blockieren, was aus Gründen der Fahrstabilität in jedem Fall zu vermeiden ist. Aber wenn man voll in die Klötze steigt, stehen alle Räder.

Wann die Beläge gewechselt werden müssen, kann man nicht an Kilometern fest machen, das hängt stark vom Fahrstil und dem Einsatzgebiet (Stadt/Autobahn) ab. Beim einen nach 25.000, beim anderen erst nach 60.000 km. Muss man einfach ab und zu nachsehen (lassen).

Gruß
Klaus

------------------
316i compact
Sport Edition
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2001, 23:30     #3
Farooq   Farooq ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 189

Aktuelles Fahrzeug:
2007 Ford Mustang GT
Mein rechtes Hinterrad bremst nicht, wenn ich die Handbremse anziehe. Bedeutet das auch, dass es nicht bremst, wenn ich die Fussbremse betätige? Falls nicht, ist das schlimm? Die Hinterräder bremsen doch sowieso nur schwach oder? Ich muß nämlich am WE 1500 Km Autobahn fahren.

------------------
E36 318i
Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2001, 01:03     #4
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Deiner hat doch Scheibenbremsen hinten, oder? In dem Fall sind nämlich Hand- und Fußbremse getrennt. Im Träger der hinteren Scheiben befindet sich eine kleine Trommelbremse, die nur als Feststellbremse dient. Mit der hydraulischen Scheibenbremse kann also durchaus alles in Ordnung sein. Wenn doch nicht, merkt man das unter Umständen an schlechter Richtungsstabiltät beim starken Bremsen.

Aber Vorsicht ist besser als Nachsicht

Klaus

------------------
316i compact
Sport Edition
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2001, 10:38     #5
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.585

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Zum Thema Feststellbremse gibt es einen Thread, den ich in das Archiov "Reparaturanleitungen geschoben hab. Da beschreibt Aerisch absolut ausführlich die Grundeinstellung einer Handbremse.

Lies mal nach.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto

BMW-Treff.de - Treffen in München - Infos hier!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2001, 07:57     #6
Treser1   Treser1 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 8
ich glaube die HinterradBremse ist immer unabhängig von der Handbremse, da das ja verschiedene Bremskreise sind, egal ob du hinten Scheibe oder Trommel hast....
mfg
andy
Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2001, 08:50     #7
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.585

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Moin!

@Treser: Da denkst Du leider falsch, da bei Trommeln hinten die Feststellbremse über einen 2. Nocken auf die selben Beläge wirkt, wie die Fußbremse.
Trommeln werden ja nur an einem Ende des Belages gg. die Trommel gedrückt. Eine Ausführung mit 2 Nocken (je einer pro Seite) gab es bei den Motorrädern, bevor die Scheiben aufkamen.
Waren meist riesige Bremstrommeln und nannte sich großmächtig "Duplex-Bremse".

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto

BMW-Treff.de - Treffen in München - Infos hier!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:20 Uhr.