BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2004, 14:51     #1
Bizzmark   Bizzmark ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 82

Aktuelles Fahrzeug:
E36 316i Compact

B-MW xxxx
Nur 15W40 Öl für E36???

hi!

ich hab nen 95er e36 compact. und wollte gestern nen ölwechsel machen lassen (15€ mit 10w40). der mechaniker sagte mir jedoch, mit 10w40 geht der motor kaputt, ich brauche für nen bmw mindestens 15w40. stimmt das? bis jetzt hatte ich immer 10w40 drin, und keine probs.

danke
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!





Alt 07.01.2004, 17:08     #2
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.112

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46, F31
Quatsch, der Motor verträgt nu wirklich alle gängigen Öle.
Achte auf Freigabe und sonst ist gut.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2004, 21:26     #3
Lemming   Lemming ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: Bonn
Beiträge: 278

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330i touring, 9/03, 220tkm, unverbastelt, BiFuel (Vialle LPI)

BN-GD 1
Laut Bedinungsanleitung (hab auch nen 95er compact) ist 15w40 das Öl der ersten Wahl. Es deckt den kompletten Temperaturbereich in D ab. Was ich allerdings nicht verstehe, daß BMW im Sommer immer häufiger 10w40 und noch dünner (5w30... *schüttel*) einfüllt. Laut Liste ist ein 10w40 bei Aussentemperaturen über 30°C nicht mehr spezifiziert. Bei so einem Sommer, wie dem vergangenen, würde ich mich mit so einem Öl nicht auf die Autobahn trauen...

Ich hab jetzt 15w40 drin und der Motor läuft wesentlich ruhiger. Ab und zu klappert beim Winterstart mal kurz ein Hydro, aber das kann man getrost ignorieren.

Fazit: Nimm ein gutes mineralisches 15w40 (Liqui Moly, Motul) und wechsle das alle 10tkm. Im Winter kann man IMHO aber auch bedenkenlos ein 10w40 nehmen. Dann startet er nicht ganz so zäh.

cu, Götz
ps.: jehova!
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2004, 15:22     #4
Beemer   Beemer ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-8XXXX
Beiträge: 3.112

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes E Klasse

KEH-M-XXX
Re: Nur 15W40 Öl für E36???

Zitat:
Original geschrieben von Bizzmark

der mechaniker sagte mir jedoch, mit 10w40 geht der motor kaputt, ich brauche für nen bmw mindestens 15w40. stimmt das?

danke
Bull$hit! Habe auch 10w40 drin!
__________________
freundlichst

Beemer
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2004, 16:31     #5
AMGaida   AMGaida ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von AMGaida
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Köln
Beiträge: 10

Aktuelles Fahrzeug:
328i
Ich halte mich an das was Ingo Köth auf seiner Seite propagiert.

Zitat:
-M10,M20,M30 nur 15W/40 (wenn Ihr da Qualitätsöl kauft werdet Ihr feststellen es ist kein Billigöl )
-M40,M42,M50,M52,M60,M70 normales 10W40 Leichtlauföl
-M3 und M5 der alten Generationen 20W-50 im Sommer, 15W40 im Winter
-neue M-Modelle dort würde ich nur Veedol Z oder TWS-Motorsport einkippen, wenn ich mehr Mut hätte und die Maschinen
nicht so schweineteuer wären, würde ich Euch auch hier zu 20W-50 mineralisch raten. Aber in diesen Fall ist es zuweit von
den Richtlinien entfernt.
Von den 0W-30 oder 5W-30 Ölen halte ich nichts. Dafür hab ich zuviele Motoren mit Schwarzschlamm sehen müssen, das
Öl verbrennt komplett. Solche ungepflegten Motoren sind wieder in steigender Tendenz. Die geringe Bandbreite der Öle und
ihre langen Wechselintervalle sind Schuld an diesen Folgen.
Hier zu finden.
__________________
Gruß, Andreas

Guckstu mein Auto
Userpage von AMGaida
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2004, 17:00     #6
zoran   zoran ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: CH
Beiträge: 3.680

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
Schöne Seite aber ich bin von dieser Frag/Antwort nicht überzeugt.

Wie kann ich das E36-Fahrwerk verbessern?

Ganz klar: E30-Querlenker einbauen und die Gummilager des E30-M3 verwenden.

Meint der das ernst oder was?
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2004, 17:06     #7
Skylight   Skylight ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Skylight
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-Auxburg
Beiträge: 1.303

Aktuelles Fahrzeug:
M3 E30 & 320si E90

A-XT 39
Tach zusammen,
also ich fahre in meinem M52 seit ca. 30.000km nur 10W60 Öl (das läuft hier in der Firma so billig aus dem Faß.. Dieser Inhalt ist nur für angemeldete User sichtbar. ) und hab damit keinerlei negative Erfahrungen bzgl. Schwarzschlamm o.Ä. gesammelt.

by
Skylight
__________________
Drive it, like stole it.....
Userpage von Skylight
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2004, 17:24     #8
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
Zitat:
Original geschrieben von zoran
Schöne Seite aber ich bin von dieser Frag/Antwort nicht überzeugt.

Wie kann ich das E36-Fahrwerk verbessern?

Ganz klar: E30-Querlenker einbauen und die Gummilager des E30-M3 verwenden.

Meint der das ernst oder was?
Ja....

Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 13:49     #9
Marc318ti   Marc318ti ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 377

Aktuelles Fahrzeug:
F45 220i Active Tourer Sportline, Piaggio MP3 300 Yourban

S-MY-XXXX
hi,

also ich hab bei meinem 318ti (M42) 0W40 drin, die von bmw hatten 5W30 drin, die suppe scheint aber doch sehr dünn zu sein! Wie siehts denn mit dem 0W40 aus? Is doch ok oder wäre n stinknormales 10W40 besser, könnte ich jetzt von vollsynthetisch überhaupt noch ohne bedenken auf 10W40 wechseln???

Grüße
Marc
Userpage von Marc318ti
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2004, 17:26     #10
Caine   Caine ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 425

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 325CI Coupe , Yamaha R6
würd mich auch mal interessieren,hab zur Zeit 0W40 Öl in meinem 95er Compact (von BMW reingefüllt).
Muß demnächst mal wechseln,was empfiehlt sich,das geliche öl nochmal rein?
__________________
325CI Update vom 28.07.2005
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu







Partner-Foren:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:31 Uhr.