BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.10.2001, 22:08     #1
piwi   piwi ist offline
Freak
  Benutzerbild von piwi

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 710

Aktuelles Fahrzeug:
330dA Limo (10/14)
laut nach Standheizungseinbau 330d

hallo!

ich hätt da gern mal ein Problem:

ich habe mir vergangene woche eine Standheizung in meinen 330d (Limo) bei einem Boschdienst (meinem Händler hab ich den Verbau nicht so richtig zugetraut...) einbauen lassen und seitdem ist der Geräuschpegel im Fahrgastraum wesentlich angestiegen

Da ich das Aerodynamikpaket habe, wurde die Heizung im Motorraum rechts hinten verbaut und mit Metallschrauben an der Wand zur Beifahrerseite festgeschraubt. Der Abgasschlauch geht nach unten und wird unter dem Wagen nach aussen geführt.

Hat das schonmal jemand verbaut? Weiss jemand, wo die Schallbrücke möglicherweise entstanden ist und wie man diese dämmen kann????

Für Antworten wär ich wirklich dankbar...
__________________
piwi©
Nicht jedes Facelift ist eine Schönheitsoperation... Meine Liebe begann mit einem E30 und endet mit dem E90. Mit nem F30 beginnt wohl eine Vernunftsehe...
MA-PW XXX
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.10.2001, 08:28     #2
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.267

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Re: laut nach Standheizungseinbau 330d

BMW selbst gibt an daß zumindest mit dem MII-Paket im 330d kein Standheizungseinbau möglich ist.
Selbst wird das Ding sonst immer im Bereich hinter der vorderen Stoßstange verbaut - sicherlich auch um die Kapselung zum Fahrgastraum nicht zu beinträchtigen. Schau doch mal ob irgendwo Dämmmaterial weggeschitten/weggelassen wurde um die Heizung einzupassen - dabei auch mal unters Auto schauen!!! Wenn da an einer Stelle die Kapselung "offen" ist kann sich das schon ganz schön auf den Geräuschpegel auswirken. Die Abgase müssen ja auch irgendwo ins Freie kommen - zumindest da müßte irgendwo ein "Loch" sein wo der "Lärm durchschlüpfen" kann.

Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2001, 09:06     #3
Holk   Holk ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Holk
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 13

Aktuelles Fahrzeug:
320d touring
Hallo PIWI.
Bei meinem 320d wurde der vorhandene Zusatzheizer auf eine Standheizung erweitert.
Kosten 1500 DM. Die Standheizung ist in Fahrtrichtung auf der rechten Seite in dem Fach an der Scheibe verbaut. Eine zunahme des Geräuschpegels ist nicht festzustellen gewesen.

Also in deinem Fall tippe ich, dass da der Monteur nicht im Sinne des Standheizungsherstellers gearbeitet hat, und irgendwo entweder vibrationsdämpfende Elemente (Silikonringe) vergessen - unterschlagen hat, oder er hat wirklich in die Trennwand eine Schraube verbaut.

Schau doch einfach selbst nach. Die Standheizung muss in dem Fach unten/Bodenseitig verschraubt sein.
Zudem würde ich diesen Zustand bei der Werkstatt reklamieren.

P.S: In Zukunft vielleicht doch dem autorisierten BMW-Händler vertrauen.

Gruß Holk
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2001, 09:53     #4
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.267

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Der aufrüstbare Zuheizer wird aber in den E46-Dieseln seit dem Modelljahr 2000 nicht mehr verbaut.
Seit diesem Zeitpunkt kommt ein rein elektrisches Zusatzheizgerät zum Einsatz - es muß also in jedem Fall (d.h. auch in den 320d ab 9/99) ein kompletter Standheizungsatz eingebaut werden.
Gar so falsch lag also Piwis Boschdienst nicht.

Übrigens, Holk: Da der bei Dir vorhandene dieselbetriebene Zuheizer ja eigentlich nur mit einer Schaltuhr versehen werden müßte sind 1500 DM (wenn keine Fernbedienung dazu gekommen ist) ganz schön happig.

Basti
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2001, 10:54     #5
piwi   piwi ist offline
Freak
  Benutzerbild von piwi

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Mannheim
Beiträge: 710

Aktuelles Fahrzeug:
330dA Limo (10/14)
Der Boschdienst hat mir die Einbauanleitung von Webasto und BMW gezeigt und wir haben nachgeprüft, dass wirklich alles so verbaut ist, wie es dort beschrieben ist... ich bin nun richtig ratlos.
__________________
piwi©
Nicht jedes Facelift ist eine Schönheitsoperation... Meine Liebe begann mit einem E30 und endet mit dem E90. Mit nem F30 beginnt wohl eine Vernunftsehe...
MA-PW XXX
Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2001, 11:15     #6
TopManager   TopManager ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von TopManager
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: A-
Beiträge: 586

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4 2,5tdi quattro
also bei mir ist ie standheizung vorne rechts, hinter der Stoßstange montiert! Ist eigentlich auch nicht möglich (lt. BMW) aber es wurde mir trotzdem dort eingebaut (Hab auch das Aerodynamikpaket) Sie mußten nur irgendwas mit den Anschlüßen der NEbelscheinwerfer machen, da sich die eigentlich nicht ausgegangen wären....

greets

toppi
__________________
endlich, meine Auto mit Alufelgen http://mein.auto-treff.com/TopManager.html
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:14 Uhr.