BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2001, 23:24     #1
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Fiepen beim Lenken nach links?

Hallo!

Seit ein paar Tagen bemerke ich öfters ein fiependes/quietschendes Geräusch, wenn ich die Lenkung stark nach links einschlage. Das fällt vermehrt im Parkhaus auf, weil man da ja stärker lenkt und auch bei dieser Jahreszeit schon mal das Fenster auf hat.

Kann das was an den Bremsen sein, oder eher Lenkmechanik?Sollte ich das kontrollieren lassen? Stören tut es mich eigentlich noch nicht.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.10.2001, 02:36     #2
bluelight   bluelight ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: NRW
Beiträge: 284

Aktuelles Fahrzeug:
M5 4Ltr./Sommer /E28 2,7 eta Winter
Die Hydraulikpumpe singt vor sich hin, völlig normal!
MfG bkurlight
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2001, 12:09     #3
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 14.982

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
die macht aber nur Lärm, wenn du ganz nach links oder ganz nach rechts einschlägst - beim nur-stärker-einschlagen" sollte da nix zu hören sein, was das Geräusch verursachen könnte, weiß ich leider auch nicht...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2001, 18:48     #4
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Danke soweit

Ich schreib nochmal eben was, damit der Thread noch einen kleinen Durchlauf macht.

Nein, also das Surren von der Servopumpe kenne ich, das ist es definitv nicht. Das Quietschen klingt ungefähr so wie das Bremsenquietschen wie man es von vielen Autos beim Anhalten an der Ampel kennt und tritt nur beim Lenken nach links auf. Noch jemand eine Idee?, ansonsten lass ich den Thread endgültig in den Tiefen des 3er-Forums absaufen.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2001, 21:09     #5
chr.hager   chr.hager ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hessen
Beiträge: 1.245

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E 46 320 CI 2,2 Liter
ich würde da auch eher mal auf die hydraulikpumpe der servolenkung tippen.hatte ich mal bei nem anderen auto.dann wurde das getauscht und weg war die sache.
__________________
gruß
christoph
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:47 Uhr.