BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.07.2001, 21:00     #1
Flo   Flo ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Flo

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: "D-80796 München"
Beiträge: 240

Aktuelles Fahrzeug:
318tiA Compact Bj 09.2001 Yamaha FZS 1000 Fazer Bj. 2001

M-MW ****
Benzin mischen geht das ??????:CONFUSED:

Hallo alle zusammen,

kleine Frage an euch die mir helfen wollen,mein Auto 316i Coupe Bj95, kann ich wenn ich nun Superbenzin getankt habe und der Tank halb voll ist nachträglich mit Super+ oder mit Optimax nach Tanken oder sollte man den Tank erst leer fahren, oder empfiehlt es sich aus Technischen gründen nicht ein Oktanzahl höheres Benzin bei meinem Wägelchen zu Tanken wegen der höhren Oktanzahl halt ????

bitte antwortrt mir und Danke an alle auch wenn Ihr mir nicht helfen könnt
Gruss Flo

------------------
Master of Disaster
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.07.2001, 21:11     #2
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Hi!

Ich wüsste nicht, warum das nicht gehen sollte. Ganz leer kriegst Du den Tank ja praktisch gesehen nie und solange die Kraftstoffqualität höher ist als die empfohlene, sollte sich der Motor nicht beschweren, zumal er Normalbenzin ja auch akzeptiert.
Die Oktanzahl sagt ja aus, wie klopffest das Benzin ist, also wie hoch es verdichtet werden kann, ohne dass es sich von selbst entzündet. Danach richtet sich in gewissen Grenzen der Zündzeitpunkt und damit die effektiv genutzte Verdichtung des Motors.
Schlecht ist SuperPlus oder Optimax für Deinen Motor bestimmt nicht, die Frage ist nur, ob Du einen spürbaren Vorteil davon hast.

Ich habe bei meinem 316i jetzt die dritte Tankfüllung SuperPlus drin und außer einem geringfügig niedrigeren Verbrauch fällt mir eigentlich nichts auf.
Gut möglich, dass höher verdichtende 4-Ventiler davon profitieren, unsere braven Motörchen kommen wahrscheinlich gar nicht in den Bereich, wo sich der Unterschied von 95 auf 98 Oktan auswirkt.

Klaus

------------------
316i compact
Sport Edition
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2001, 21:50     #3
Flo   Flo ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Flo

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: "D-80796 München"
Beiträge: 240

Aktuelles Fahrzeug:
318tiA Compact Bj 09.2001 Yamaha FZS 1000 Fazer Bj. 2001

M-MW ****
Hallo Klaus,
Danke dir für die gute Erklärung hat mir echt geholfen

Gruss Flo

------------------
Master of Disaster
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2001, 11:02     #4
stevie323iA   stevie323iA ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-16540 Hohen Neuendorf
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0dA

OHV-BX 3
Super Plus Optimax

Guten Morgen

hat jemand Erfahrung gemacht mit dem 98 bzw. 99 Oktan Benzin.

Hat das wirklich Auswirkungen?
Ich fahre mit meinem 323i auch Normalbenzin (91 Oktan) und es gibt keinen Unterschied im Verbrauch und der Leistung.

In der Zeitschrift (AMS) gabs mal einen Bericht, die haben das bei einigen Modellen getestet und die hatten keinerlei unterscheide (außer Preis) festgestellt.

Wie seht ihr das???
Userpage von stevie323iA
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2001, 11:13     #5
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.118

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Für z.B. Optimax spricht:

Es ist schwefelarm, d.h.:

-Es ist gut für die Umwelt.
-Es schont Alumotoren. siehe hier

Und es ist Klopffester d.h.:

-Mehr Leistung bei nierdrigerem Verbrauch (ob man das spürt wurde hier bei unterschiedlichsten Motoren schon diskutiert, einfach mal nach "Optimax" suchen)

Und es soll aufgrund besonderer Additive (?) den Motor sauberhalten (Ich halte das für übertrieben.).

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2001, 11:42     #6
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Hi,

für D4-Motoren braucht man wohl den schwefelarmen Kraftstoff. Und bei der AU kann man vielleicht auch feststellen, daß man Optimax getankt hat, aber ein kaputten KAT kann man damit nicht kaschieren...

Wer Normalkraftstoff (91 Oktan) tanken soll, der wird in seiner Motorelektronik wohl keine Kennlinie finden, mit der sich die Zündung so verstellen kann, daß sich Optimax rechnet.

Bringt man seinen Wagen mit "Sportmotor" aber zum Chiptuning, so bekommt er diese Kennlinien "beigebracht". Bringt natürlich auch nichts beim Allerweltschip den man zugeschickt bekommt, aber bei einer individuellen Anpassung bei der die Grenzen noch ein wenig ausgelotet werden können, kann man den Unterschied zumindest messen. Merken wohl auch erst, wenn man noch mehr verändert.
Der Preisnachteil wird wohl durch den geringeren Verbrauch aufgehoben. Und obenrum hat man vielleicht 1-2 Km/h mehr (wenn man keinen Begrenzer hat), bei dem der Wagen einen Tropfen mehr verbaucht.

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2001, 12:46     #7
Tom-M3   Tom-M3 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-22XXX Hamburg
Beiträge: 2.317

Aktuelles Fahrzeug:
M3 3.2 Cabrio
Mischen geht immer!!!

Der Motor checkt das ja selbst ab, was für ne Oktanzahl das Gemisch hat, was er gerade reinpumpt!!!
Früher mußtest Du wirklich das fahren, auf was der Motor eingestellt war...aber besser geht immer!!! Aber nicht schlechter!!!
Ich darf ja nur Super+ tanken, also BMW meint im aller größten Notfall geht auch mal ein wenig Super, ist aber nicht zu empfehlen!!!

@ stevie323iA
Also ich merk den Unterschied zu Optimax extrem...bei mir kommt nix anderes rein!
Der Wagen hängt besser am Gas als mit normalem Super+, hatte ich bei meinem vorigen Wagen auch schon festgestellt!

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2001, 14:13     #8
stevie323iA   stevie323iA ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-16540 Hohen Neuendorf
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0dA

OHV-BX 3
@TOM M3
Also werde ich jetzt doch nochmal checken, beim nächsten Tankstopp. Optimax rein und sehen was passiert.
Userpage von stevie323iA
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2001, 14:15     #9
Tom-M3   Tom-M3 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-22XXX Hamburg
Beiträge: 2.317

Aktuelles Fahrzeug:
M3 3.2 Cabrio
@ stevie323iA

Kann ich nur empfehlen...und sag mir dann mal deine Meinung!!!

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2001, 14:18     #10
JudgeMan   JudgeMan ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-71287 Weissach
Beiträge: 1.032

Aktuelles Fahrzeug:
525d
Mischen geht immer, ist nur bei halbvollem Tank rausgeschmissenes Geld.
Superplus bemerkt man schon, allerdings nur, wenn man dem Motor extreme Leistungen abverlangt. Ich hab' den Unterschied nur bemerkt, wenn ich längere Strecken über 200 gefahren bin (318ti, 540i).
Verbrauch: Naja, beim 318er isser ein wenig runtergegangen.

Im übrigen braucht man keine "Kennlinie" für eine Kraftsoffsorte hinterlegen, die bestehende wird meinen Infos nach nur durch die dynamischer ermittelten Motordaten modifiziert.

So long,

Martin
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:36 Uhr.