BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2001, 19:21     #1
Stephl   Stephl ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Stephl

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-92637 Weiden
Beiträge: 39

Aktuelles Fahrzeug:
E39 523iA Touring

WEN-* 606
E36 nimmt kein Gas an! HILFE!

Habe seit einiger Zeit das Problem das mein E36 kein Gas an nimmt .
Wenn ich unterturig fahre und gebe dann Gas nimmt er kein Gas an un geht aus wenn ich die kupplung trete. Manchmal geht er auch beim Anfahren an der Ampel aus!
Hatte das Fzg. bei BMW .
1. Kein Fehler gespeichert
2. Eine Zündspule defekt erneuert (war nicht der Fehler)
3. Luftmengenmesser getauscht (Fehler noch da)
4. Drosselklappenpotentiometer getauscht (Fehler immer noch da)
5. Kraftstoffilter gewechselt (der Fehler bleibt)
6. Drezahlimpulsgeber gereinigt (Fehler immer noch da)
7. Kabel auf Kabelbruch oder Wackelkontakt geprüft alless ok (fehler noch da)

Fzg stand eine Woche bei BMW.
Der Fehler ist nur da wenn motor warm
BMW hat nichts gefunden.
Habe das Auto jetzt wieder geholt und bringe ihn am Montag wieder hin.
Hat jemand vielleicht nen TIP für mich was es noch sein kann?
Dann brauch ich die Rechnung nämlich nicht bezahlen

Nochmal Kurz: Keine Gasanahme bei unterturiger beschleunigung wenn motor warm.

Danke schon mal


Achja ist eine 325i Limo Bj.91
Tanke auch nur in -D- Super und Super Plus
------------------
CU L8ER
Stephan

[Dieser Beitrag wurde von Stephl am 13. Juli 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.07.2001, 13:37     #2
Matze   Matze ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-79541 Lörrach
Beiträge: 1.603

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Cabrio (E36), 318iA Limo (E46)

Lö-B
Lehrlaufregler. oder Falschluft im Ansaugsystem

Gruss, Matthias
Userpage von Matze
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2001, 14:51     #3
Frittenbude   Frittenbude ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.106

Aktuelles Fahrzeug:
320CiC E46

RS
Komisch, daß die erst den teuren Luftmengenmesser tauschen, bevor sie den Kraftstoffilter überprüfen...

Ich hasse Werkstätten!

Gruß,
Fridde (der seine nächste Inspektion in Eigenregie durchführt)



------------------
.: Schlimmer geht´s nimmer, aber tiefer..IMMER :.
Ganz frische Bilder auf meiner Userpage!
Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2001, 16:01     #4
Stephl   Stephl ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Stephl

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-92637 Weiden
Beiträge: 39

Aktuelles Fahrzeug:
E39 523iA Touring

WEN-* 606
Warum LEERLAUFREGLER??ist ja beim fahren!!

------------------
CU L8ER
Stephan
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2001, 13:22     #5
Matze   Matze ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-79541 Lörrach
Beiträge: 1.603

Aktuelles Fahrzeug:
328iA Cabrio (E36), 318iA Limo (E46)

Lö-B
Der Lehrlaufregler geht ja nicht einfach auf oder zu, wenn du anfährst. Also wenn der falsch reagiert, bekommst du Falschluft und das Auto läuft nicht so wie es soll. Ansonsten schau dir mal die Schläuche an, vor allem den Dicken zur Drosselklappe, die haben gerne Risse, dann fällt die Drehzahl im Schub auch ab.

Gruss, Matthias
Userpage von Matze
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2001, 17:54     #6
Stephl   Stephl ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Stephl

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-92637 Weiden
Beiträge: 39

Aktuelles Fahrzeug:
E39 523iA Touring

WEN-* 606
Sie haben es gefunden ob ihrs glaubt oder nicht.
Es waren sage und schreibe 4 (VIER) Zündspulen defekt.
Die haben gesagt das war noch die alte Generation.
Der Fehler ist weg und gezahlt habe ich für 4 Zündspulen
und Arbeit 750,-.
Macht ja nix Hauptsache mein Baby fähr wieder richtig

------------------
CU L8ER
Stephan
Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2001, 19:27     #7
Grizu   Grizu ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-49152 Bad Essen
Beiträge: 166

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Megane GT
Hi,
Das Problem hatte ich auch, mann sagte mir aber, es sollten alle 6 zündspulen gewechselt werden, da sonst die alten u.U. alsche Werte bekommen und so ein Motorschaden entstehen kann.
Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2001, 10:57     #8
Matthias   Matthias ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-26969 Stollhamm
Beiträge: 40
Hi
Ich hatte genau das selbe problem, bei mir was so´ne "Gummi*****" (SORRY aber ich hab keine Ahnung wie man das teil sonst beschreiben soll) Nicht das mir der Weibliche teil im Forum nachher Sauer ist
Naja das Teil war jedenfalls in nem Knick eingerissen und der Motor bekam Falschluft, nach dem es getauscht war war alles wieder OK.
Warum der Motor nur im Warmen zustand aus ging weiß ich auch nicht, war einfach so.
Mfg Matthias!!!!!!!!!!!

Just Cruisin
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:14 Uhr.