BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.10.2001, 11:10     #51
Cris   Cris ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-65510 Idstein
Beiträge: 98

Aktuelles Fahrzeug:
E36 328i Limo

RÜD-RO XXX
Hey Leute!

Da ich auch schon beide gefahren bin will ich hier auch ma meinen Senf dazugeben!

1. 323ti hab ich auf 250 lt Tacho gehabt (Berg runter) - 325ti regelt bei Tacho 242 ab
(Drehzahbegrentzer)

2. Sonst kann ich nur sagen dass der neue ein "richtiger" BMW ist und viel
ruhiger auf der Straße liegt als der E36 (nur Compakt)

Grüße Cris
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.10.2001, 18:47     #52
Tom422   Tom422 ist offline
Freak
  Benutzerbild von Tom422
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Bayern :-) 92...
Beiträge: 720

Aktuelles Fahrzeug:
E46 316ti Compact, K75
Kurze Zusammenfassung:

325ti

100kg mehr
dafür aber 22 PS mehr ( 192 PS )
maximales Drehmoment bei 3500 U/min
0-100 in 7,1 Sekunden
laut Fahrzeugschein 235 km/h
Schaltung ist kürzer abgestuft

323
100kg weniger
22 PS weniger
maximales Drehmoment liegt 450 Umdrehung später an ( 3950 U/min )
0-100 in 7,6 Sekunden
laut Fahrzeugschein 230 km/h

Und jetzt leute seit doch bitte amal ehrlich. Die Daten
sprechen doch eindeutig für den neuen E46 und außerdem
wer kauft sich schon noch ein altes Modell, wenn ein neuer
Compact rausgekommen ist. Egal welcher schneller oder langsamer ist.

Angeblich soll ja die Tür vom neuen Compact lauter sein ???? .
Vorteil für´n alten dreier

PS: Ich fahr keinen von beiden Modellen und daher
wir ich nicht beeinflusst
Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2001, 21:33     #53
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
Moin,

wo bleiben denn die Testfahrer ??

könnt Ihr Euch nicht mehr aus den Kisten begeben???

Mit Spannung wartend

Ufo
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2001, 23:14     #54
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
So da bin ich wieder,

ich habe den neuen heute Abend bei BMW auf den Hof gestellt und bin dann mit meinem 323ti nach Hause gefahren.
Kurz zu den Türen: Wenn man die Tür schließt gibt es ein knallendes, schepperndes Geräusch (nicht unbedingt BMW- like).
Den 325ti den ich diesmal hatte war außen und innen Topasblau, mit Alu-Look (natürlich nur innen) und hatte die fürchterlichen Rückleuchten. ich habe dieses Wochenende mir viel Zeit genommen für den Nachfolger, bin mit ihm durch die Stadt (den 323ti dahinter) gefahren und habe ein par mal die Beurteilung der beiden Autos durch Passanten angehört. Das was ich mitbekommen habe waren fast ausschließlich negative Äußerungen über den 325ti, die sich auf sein Erscheinungsbild bezogen (was sonst, wer hat ihn denn schon alles gefahren?).

Hier noch ein par Eindrücke:

Der Motor ist schon genial, überzeugt aber nicht durch spürbare Mehrleistung (außer siehe weiter unten) gegenüber dem 323ti.
Das Fahrwerk ist verbessert, vermittelt aber nicht so gut den Kontakt zur Fahrbahn wie beim 323ti (Popometer)
Die Serienbereifung ist in lang gezogenen AB-Kurven bei hohem Tempo (über 200 km/h) gefährlich, die Karre gerät in Schlingern.
Der 325ti, den ich diesmal hatte zog im Bereich von 180 bis 240 km/h etwas besser durch als mein 323ti

Mein Fazit: Ein völlig anderes Auto als der alte Compact, welches sich eher wie eine Limousine anfühlt und die Quirligkeit (auch ohne DSC) vermissen lässt. Sportlicher ist der alte Compact, meiner Meinung auch von der Optik. Viele Verbesserungen auch ergonomischer Art, die ich aber nicht unbedingt benötige (Kofferraumfernbedienung z.B.). Was ich nicht mag: Tastensteuerung der Gebläse und Temperatur usw. (Das hätte man beim Compact nüchterner konzipieren können).

Wenn überhaupt dieses Auto jemals für mich in Frage kommt, dann nur in der angekündigten Sport-Edition mit modifizertem Blechkleid, mit anderen Stoßfängern und Rückleuchten. Zur Zeit kann ich es mir nicht vor meiner Tür vorstellen, eher bei meiner flotten Nachbarin als Einkaufswagen

Grüße

@tom: Die Kaufentscheidungsfindung neuer oder alter Compact wird viele davon abbringen in diesem Segment bei BMW einzusteigen.

Geändert von Marc (28.10.2001 um 23:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2001, 23:21     #55
Judy 323ti   Judy 323ti ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-93098 Mintraching
Beiträge: 324

Aktuelles Fahrzeug:
323ti Compact, Kawasaki Z750S
Hallo Compactler,

zu diesem Vergleich von 323ti und 325ti geb ich jetzt auch mal meinen Senf ab.

Ich fahre einen 323ti und bin damit sehr zufrieden, was allerdings nicht heißen soll, dass ich nicht auch gerne einen 325ti besitzen würde.

Bei meiner Testfahrt (hahaha, hab mich grad als Testfahrer geoutet) bemerkte ich allerdings Punkte welche mir nicht so sehr gefielen.

1. Die Werksangaben der Beschleunigung von 0-100km/h kommt mir etwas überzogen vor. Denn wenn ich um diese Marke zu erreichen bis in den dritten Gang hochschalten muß ist das ein Schaltvorgang mehr, welcher natürlich auch Zeit kostet. (jaja ich weiß schon dass ich bei diesem Hammermäßigen antritt des 325ti mir beim Hochschalten nicht so viel Zeit lassen darf ).

2. Die Spontanität auf Gasbewegungen setzt der 323ti spürbar deutlicher in Vortrieb um als der 325ti (ich weiß schon, der 325ti ist (soll!?) im Durchzug besser (schneller) sein).

3. Beim Schließen der Tür merkt man tatsächlich dass ein Wagen der Kompaktklasse vor einem steht. (Hört sich an wie etwa ein Seat Ibiza, und wenn man sie etwas kräftiger schließt springt das Schiebehebedach fast aus seiner Verankerung)

4. Ist der 325ti vom Lenkverhalten um einiges indirekter als sein Vorgänger, der 323ti.

5. Ist der 325ti zwar ein "richtiger, und Vollwertig ausgestatteterer Compact", allerdings wurde er (sehr zum Leidwesen vieler 323ti-Besitzer) mehr auf Komfort getrimmt.


Hoffe dass ich mit meiner Meinung keinem weh getan habe, und zudem hoffentlich jemand seine "Erfahrungen" mit mir teilen kann. Zudem hab ich aus den vorherigen Berichten so viel von diesen tollen Daten des 325ti gelesen, dass mir die Augen weh tun.

Wenn schon alle in diesem Forum so tolle "Querlenker" sind, sollten sie erst ein Fahrzeug fahren, bevor sie es nach seinem Datenblatt hoch jauchzend loben.

Stehe immer zu Fragen und Anregungen bereit.



MfG Judy
__________________
323ti! Klein und fein! Ab und zu aber auch gemein!!
Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2001, 23:28     #56
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Zitat:
Hoffe dass ich mit meiner Meinung keinem weh getan habe, und zudem hoffentlich jemand seine "Erfahrungen" mit mir teilen kann.
Teile.


Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:01 Uhr.