BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.10.2001, 16:25     #41
HAN Oli   HAN Oli ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Saarland
Beiträge: 5.595

Aktuelles Fahrzeug:
330 XI
@marc. 100pkt. erwicht. ich hab mich vertan, damn *schäm*
trotzdem änderts nichts an der tatsache :-) und der intension meines beitrages.

"Wer als A... dasteht tut es meist zu Recht." jenau. ich gehör wenigstens nicht zu der sorte menschen, die ihr auto als nonplusultra ansehen und es besser machen als es ist, nur um das selbstwertgefühl zu steigern. ich versteh das doch auch, man kauft sich ein topmodell und keine 1-2 jahre später gibts das teil leicht verändert (=verbessert) wieder, da will man sich natürlich messen (jaja, der penisneid, so ein berühmter kerl behauptete das mal). da gesteht man sich auch nicht ein, das man ein schwächeres fahrzeug hat und sucht gründe, warum der jetzt schlechter oder besser geht.

fakt ist, der 325 is der nachfolger (diesmal), verbessert und 5kmh schneller und 0,5sec bessere beschleunigung auf 100. und genau hier greift meine theorie :-)
dann kommen sprüche wie: reifengrösse, die 0,5sec merkt man eh nicht (das sagen allerdings nur die, denen diese 0,5sec fehlen), die paar mehr ps bringens eh nicht (natürlich nicht, deshalb wirkt sich ja auch die ps/literleistung soooooo negativ aus, gelle) (sagen auch nur die, die weniger ps haben) .
deshalb meine frage: warum baut bmw, einer der besten autohersteller weltweit, mit millionenumsatz, den nachfolger schlechter als den vorgänger. das versteh ich nicht?

das mit den vergleichen kommt aber immer wieder. hey, mein 325i wurde vom 328i abgelöst. 1ps mehr, 0,3l mehr. der geht besser - fertig. aber wenn mir dann wieder einer kommt, und behauptet sein 323 verrobt nen 325, trotz 21ps weniger leistung, naja, ich denk mir meins und sonder abundzu son kommentar ab.

und zum pc-thema nur soviel: von 400mhz auf 500mhz bei sonst unveränderter hardware beschleunigt q3a schon erheblich ....aber ich hab ja keine ahnung nach fast 17 jahren

was du bei bmw gemacht hast ist mir eigentlich egal, aber so arrogant zu sein, dass ich das nicht versteh find ich aber schon irgendwie cool von dir. da bin ich dir nicht böse. ne berufsbezeichnug hätte genügt

so, und bin ich nicht, mit ner uncoolen limo gehör ich eher zur -fraktion (geniessen, schweigen und lachen)
Userpage von HAN Oli
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.10.2001, 16:47     #42
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Zitat:
deshalb meine frage: warum baut bmw, einer der besten autohersteller weltweit, mit millionenumsatz, den nachfolger schlechter als den vorgänger. das versteh ich nicht?
(Entschuldige mein erneutes anführen Deiner Texte. Es ist so aber besser nachzuvollziehen)

BMW hat einen Umsatz von ca. 50 Mrd. DM (genaue Zahlen für dieses Jahr kommen noch).

Zu Deiner Frage: Natürlich muss ein Nachfolger besser sein als sein Vorgänger, auch bei BMW . Die Daten sprechen ja auch für sich und ich will Dir in diesem Punkt auch nicht widersprechen, aber der von mir durchgeführte Test (ich weiß, er war nicht wissenschaftlich) hat diese Verbesserung in punkto Beschleunigung und Geschwindigkeit nicht bewiesen.

Zudem PC nochmal: Der Unterschied (beispielweise) von einem PII zu einem PIII (Beispiel 400 auf 500 Mhz) ist schon gewaltig, aber ohne neues Board....

Egal, finde ich trotzdem das Du nicht ausfallend wirst, und das nach 17 Jahren am PC

Grüße von Marc
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2001, 16:51     #43
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.718
@han:

da haste mich nu falsch verstanden... ich meinte net, dass der 323 den 325 buegelt..... ich hab nur gesagt, dass die genannten fahrzeuge leistungsmaessig so dicht zusammen sind, dass man effektiv auf der autobahn eher keinen unterschied merkt..... genauso wie der "alte" 328 und der neue 325....... wobei zum 330i schon welten liegen.....

und leider biste was den 325er e36 betrifft, falsch informiert: die fruehen 325er hatten "nur"170ps, und 222nm, erst der 325i24v hatte die 192 bei 260nm..... und lief trotz der leistung ne vmax von 233, mit der auch der 323ci eingetragen ist.....

aber is eh wurscht, da ich mich in deinen augen wohl laecherlich gemacht hab, halt ich jetzt wohl besser die klappe
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2001, 17:05     #44
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.718
p.s. sorry, das mit den 170ps im e36 325 nehm ich zurueck, stand wohl mist auf der homepage von hs.......
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2001, 17:13     #45
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
@ Han Oli: ich muss nochmal auf den Penisneid eingehen. Tschuldige @ admin

Ursprünglich vertrat Freud die These, dass Man(n) unter Penisneid den Wunsch des Mädchens nach einem Penis versteht. Nach der psychoanalytischen Lehre wünscht das Mädchen einen Penis, sobald es das Fehlen diese Organs bei sich entdeckt. Es beneidet den Jungen um den Besitz seines Penis. Diese wichtige sexuelle Entwicklung findet im zweiten und dritten Lebensjahr des Mädchens statt (bei manchen hört die Entwicklung nie auf )
Später wurde der Begriff Penisneid auch für die Dir geläufige Form verwendet.

@toby: genau so isses
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2001, 23:19     #46
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
Hallo,

is ja wirklich ganz nett euren kleinen "Hahnenkampf" zu lesen, aber trotzdem finde ich es
schon bisschen eigenartig wie sich zwei offensichtlich intelligente und lebenserfahrene Menschen in Wortgefechten verlieren nur um mit ihrer Fachkompetenz dem anderen davon zu überzeugen dass man Recht hat.
Aber ansonsten wärs ja langweilig hier im Forum, gelle

"ich hab nur gesagt, dass die genannten fahrzeuge leistungsmaessig so dicht zusammen sind, dass man effektiv auf der autobahn eher keinen unterschied merkt..."

Dieser Satz ist die Antwort (meiner Meinung nach) auf die altbekannte Diskussion "Meiner ist schneller als Deiner" oder wie in diesem konkreten Fall "323ti schneller als 325ti und umgekehrt"

So lang ein Auto nicht wirklich mehr PS hat und mit wirklich meine ich mehr als 40 PS Differenz, ist der Unterschied bei ähnlichen Autos subjektiv marginal.

Also macht schön weiter so...


Gruss MÄxx
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2001, 00:12     #47
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
Moin,

man ist das lustig hier

um noch etwas Salz in die Wunden zu streuen:

um einen M3 richtig satt zu verblasen reichen mir 118PS aus. Das mach ich mit einem kleinen Dreh und mich sieht auch dann ein M3 Fahrer nicht mehr...

Ihr streitet (debattiert) hier um Sachen, die mir schon seit Jahren auffallen.
Neuere Autos haben bedeutend mehr PS, aber sie sind nicht wirklich schneller.
Ein weit hergeholtes aber interessantes Beispiel:
Opel Omega 2.0i 115PS 1986 wurde damals mit 10,5s 0-100 angegeben. Der aktuelle Omega 2.2i 144PS 2001 auch mit 10,5s. (ich nehm mal jetzt Opel als Beispiel, da ich diese Daten mal auswendig kenne )

Das sind 200ccm und 29 PS mehr für den neuen, trotz gleicher Fahrleistungen. Sicher es liegen Welten zwischen diesen Fahrzeugen, aber dieser Komfort des neuen wird halt mit der Mehrleistung des Motors im Bezug auf den Fahrleistungen bezahlt.

Genauso verhält es sich mit dem 323ti und dem 325ti. Und nun um die Mehrleistung mal anders zu vergleichen:
323ti soll nach oben streuen (annahme +5%, da gut eingefahren) macht 178,5PS
325ti Streuung (-5%) vielleicht da schlecht eingefahren oder Motor durch untertourigem Fahren verdreckt, macht 182,4PS
Also in diesem angenommen Beisp. hat der 325ti gerade mal 3,9PS mehr!!!!!

Das macht doch logischerweise mit 100kg mehr Speck KEINE besseren Fahrleistungen.
Das alles hängt doch von den Umständen ab.

So, und morgen setz ich mich wieder aufs Mopped und werde M3's verblasen
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*

Geändert von ufo2000 (23.10.2001 um 00:15 Uhr)
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2001, 00:26     #48
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Bei Opel erspar ich mir jegliche Kommentierung (wusste gar nicht das die (OMEGA) noch gebaut werden).

Grüße

Geändert von Marc (23.10.2001 um 10:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2001, 11:27     #49
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Hallo zusammen,

habe am Wochenende wieder den 325ti!

Wir wollten den doch mal testen gegen den 323ti, wer hat Lust???

Rheinland, also D´dorf, Köln, Bonn oder Wuppertal. Die ganze Ecke. Vielleicht auch Nürburgring.

Hoffe auf rege Teilnahme

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2001, 11:56     #50
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
Die Diskussion erinnert michan meine gute alte Kindergartenzeit Da haben wir auch immer angegeben, welcher Papa der Stärkste ist.
Ich fahre zwar den 325Ci und nicht den ti aber ich denke nicht, dass ich wesentlich schneller bin als ein 323Ci. In der ams hatten sie mal einige Motoren auf dem Prüfstand (von wegen Leistungsstreuung) und dort hatte der Motor vom 323 187PS. Der Drehmomentvorteil des 325 liegt laut Datenblatt im oberen Drehzahlbereich, ab etwa 5000 1/min. Die Höchstgeschwindigkeit ist beim 325 etwas besser, ansonsten geben sich beide nicht viel. Nur meine Erfahrungen, aber eben nicht mit dem Compact sondern mit dem Coupe..
__________________
Userpage M3

Da hat der Olin recht!
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:20 Uhr.