BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2003, 22:42     #21
Gast 1  
Gast
 
Beiträge: n/a
Also muss man beim M54 das nach 90tkm, wie eine ZR bei VW wechseln lassen, nur das es ein wenig billiger ist.

Wieviel kosten solche Pleuellager, als Materialkosten bzw. wie hoch war der Anteil für den Ölwechsel mit Öl und Filter von den 250€?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.09.2003, 22:49     #22
schlonzy   schlonzy ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-34508 Willingen
Beiträge: 2.442

Aktuelles Fahrzeug:
BMW f11 520d P.K. 10/2010

KB M 9111
Zitat:
Original geschrieben von high-fidelity
uups, ich wusste gar nicht, dass ich mit diesem posting in ein oel-wespennest gestochen hab
dabei ist der Betreff ja sooo unauffällig gestaltet
__________________
Marcus
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 22:56     #23
schlonzy   schlonzy ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-34508 Willingen
Beiträge: 2.442

Aktuelles Fahrzeug:
BMW f11 520d P.K. 10/2010

KB M 9111
Zitat:
Original geschrieben von 320d Jan
Also muss man beim M54 das nach 90tkm, wie eine ZR bei VW wechseln lassen, nur das es ein wenig billiger ist.

Wieviel kosten solche Pleuellager, als Materialkosten bzw. wie hoch war der Anteil für den Ölwechsel mit Öl und Filter von den 250€?
genau, bald steht im BMW Service Heft „bei Inspektion zwei bitte PL mit wechseln lassen!“

wie viel würde bei BMW ein PL Service kosten???


mfg
__________________
Marcus

Geändert von schlonzy (27.09.2003 um 23:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 23:18     #24
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.007

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von high-fidelity
@all
uegrigens: die pleuellager beim m54 sind noch schmaler als beim m52
Hallo

Das würde mich sehr wundern, weil:

Meine Teilenummer Pleuellager (M52B28) Lagerschale Normalmaß oben: 11 24 1 284 850, Lagerschale Normalmaß unten: 11 24 1 284 849.

M54B30: Lagerschale Normalmaß oben: 11 24 1 284 850, Lagerschale Normalmaß unten: 11 24 1 284 849.

Sind übrigens seit 1977 im seligen M20 die gleichen, 1989 hat sich nur die Teilenummer geändert, die neue ist aber auch Rückwirkend als Ersatz für die alte austauschbar, die alte ist nicht mehr lieferbar.

@Sportsocke: Vielleicht ist nicht das Öl selbst sondern die langen Wechselintervalle? Oder einfach das ein Lager welches in einem 129PS-Motor startete in einm 231PS-Motor gelandet ist? Ich möchte da eigentlich nicht spekulieren. Ich bekomme nur ab und zu wieder so was gezeigt und mache mir so meine Gedanken.... Ich kann den endgültigen Beweis nicht führen. Genauso wie niemand das Gegenteil beweisen kann.

P.S.: Wo bleiben denn die Bilder? Und wie war der Rest des Motors in Schuß? Irgendwo Ölschlamm/Krusten/Dreck? Vielleicht verstopfte Ölkanäle wie Goldfinger schrieb?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 00:32     #25
high-fidelity   high-fidelity ist offline
Freak
  Benutzerbild von high-fidelity

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: ffm
Beiträge: 563

Aktuelles Fahrzeug:
e46
hi jan...

also ingo meinte, die neuen lager waeren 1,8 mm schmaler..... vielleicht hab ich mich da aber auch verhoert ;-)

also oelwannendeckel (heisst das teil unten so, welches man als erstes abnimmt???) war innen auf der von vorn nach hinten gesehen rechten seite komplett schwarz, links dunkelgolden... wie gesagt, die bilder von den lagern gibts morgen, sobald ich webspace hab.....hat mich schon ein wenig geschockt, wie er innen aussah.... aber jetzt laeuft er wieder, ist zwar minimal traeger geworden, aber nen tick ruhiger, und das rasseln in kaltem zustand (ventile ? vanos??) scheint weg zu sein... das neue oel ist wohl n recht seltenes auf esterbasis...

uebrigens: die langen oelintervalle hab ich meist nicht eingehalten, hab meist frueher gewechselt
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 07:01     #26
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hi,

Pleuellager(schalen) sind keine Verschleißteile in diesem Sinne und wartungsfrei. Ein Wechsel ist bei BMW nicht vorgesehen und damit extrem teuer.

Mich wundert das mit den Problemen auch immer. Hier im Forum gibt es bis jetzt keinen der einen M52 wegen PL Schäden verloren hätte. Wechselt man ins Motoren-Forum zum Ingo rollen sich einem die Fußnägel hoch.

Vielleicht sollte man nicht so viel an seiner Kiste rumbasteln und einfach bei seinen Leisten bleiben wie der Schuster.
Wenn im einem 316er ´ne Sportnocke verbaut wird, weiß ich alles...
Das dauernde Wechseln der Öl-Marke und dessen Viskosität halte ich sowieso für schädlich.

Ich werde wohl wie so oft Testperson werden. Nach Euren Angaben müßte ich schon die 3. Lager haben.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...

Geändert von Schleicher (28.09.2003 um 07:04 Uhr)
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 09:58     #27
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.007

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

@Schleicher: Nein, guck mal: 146tkm und die Lager waren hier zwar deutlich verschlissen aber es war noch kein Lagerschaden. Du hast mitlerweile über 200tkm runter, aber auch eine wesentlich geringere Belastung auf den Lagern: Der M52 B20 ist wesentlich näher an den Leistungs- und Drehmomentwerten des Urmotors als der M52TU B25 von high-fidelity. Gewechselt werden solche Gleitlager ja auch im Idealfall dann wenn die Nutzschicht im Lager aufgebraucht ist, aber die Kurbelwelle noch keinen Schaden genommen hat. Da ist natürlich noch etwas hin bis endgültig der Kolben aus dem Block geworfen wird.

Das du hier so wenig davon ließt (wenig ist im übrigen relativ - zu finden ist schon genug) liegt auch u.a. daran, das wir hier den Ruf haben sowieso eher die Neuwagenfahrer zu sein: Der "typische" Dauerläufer der das Intervall von high-fidelity schon das zweite Mal durchläuft hängt eben eher auf http://www.e30.de ab.

P.S.: Hast du konkrete Vorstellungen wie lange du deinen Wagen noch fahren willst? Würdest du noch mal richtig investieren? Z.B. in einen AT-Motor oder ein AT-Getriebe? Oder würdest du dann lieber einen neuen gebrauchten suchen?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (28.09.2003 um 11:25 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 10:52     #28
high-fidelity   high-fidelity ist offline
Freak
  Benutzerbild von high-fidelity

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: ffm
Beiträge: 563

Aktuelles Fahrzeug:
e46
sooo, bilder sind gemacht, sehen aehnlich aus wie hier in diesem thread, allerdings z.t. mit riefenbildung:

Info über den Wechsel der Pleuellagerschalen

wenn jemand webspace hat, kann ich ihm auch meine beiden bilder schicken......
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 11:12     #29
CityCobra   CityCobra ist gerade online
Power User
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-46xxx
Beiträge: 23.737

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0si Coupe Individual / Performance

RE-ZZ
Hallo zusammen,


evtl. hilft das ja weiter :


http://www.wearcheck.de/


Angeblich lässt sich durch den Ölcheck ja frühzeitig erkennen, in welchen Zustand der Motor ist u. wie lange er wohl noch halten wird.

Durch die Analyse des Motoröls wird festgestellt, welche Metallteile sich durch Verschleiß u. im Öl befinden u. welche Menge davon.

Würde mich allerdings mal interessieren, wer von Euch diesen Test mal durchgeführt hat, und wie sein Ergebnis ausgefallen ist.



Viele Grüße,

CC
__________________
Das letzte Hemd hat keine Taschen

Z4 Coupé 3.0si Individual / Performance --= Powered by Emotion =--
Userpage von CityCobra
Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2003, 12:03     #30
high-fidelity   high-fidelity ist offline
Freak
  Benutzerbild von high-fidelity

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: ffm
Beiträge: 563

Aktuelles Fahrzeug:
e46
hi allerseits,

anbei die bilder:

http://home.arcor.de/jabr0001/Bilder...r/DSCN3793.JPG

http://home.arcor.de/jabr0001/Bilder...r/DSCN3794.JPG

thanks an jan ;-)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:05 Uhr.