BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.09.2003, 18:53     #1
high-fidelity   high-fidelity ist offline
Freak
  Benutzerbild von high-fidelity

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: ffm
Beiträge: 563

Aktuelles Fahrzeug:
e46
achtung!!!! pleuellager m52 und duennes oel

hi allerseits,

nachdem ich bei meinem kleinen m52tu / 323ci heute die pleuellager wechseln liess, haett ich fast nen schock bekommen..... die lager waren komplett verschlissen, es gab schon riefenbildung, und lang haetten sie wohl lt. ingo nicht mehr gehalten....

zu meiner maschine: er hat jetzt 146 tsend km gelaufen, und hat nur 0w40 bzw. 0w30 bekommen, regelmaessige oelservice, den ersten schon nach 5tsend km.... wurde eigentlich immer ordentlich warmgefahren.... und dann natuerlich auch ab und an gefordert....

wenn diese lager defekt gehen, wars das fuer den motor.. ich hab mir 2 von den lagern mitgeben lassen, die kann ich gern fotografieren, braeuchte nur jemanden mit webspace zum online stellen, wenns euch interessiert....

geschockter hf.....
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.09.2003, 18:55     #2
Bob   Bob ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 518

Aktuelles Fahrzeug:
T4 AES
Tja, dann bist du noch einer der Leidgenossen in der M52 Riege...

Bei mir war es ähnlich, bloß nicht so extrem aber Riefenbildung war ansatzweise vorhanden und das bei TKM 85!!!

MfG
Bob
__________________
Lebe dein Leben, bevor du es nicht mehr geniessen kannst. ----------------Leistungsgewicht-Optimierung ist die beste Tuningmaßnahme.
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 18:58     #3
high-fidelity   high-fidelity ist offline
Freak
  Benutzerbild von high-fidelity

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: ffm
Beiträge: 563

Aktuelles Fahrzeug:
e46
*ggg* dacht ichs mir doch... wobei es fuer meinen motor grad noch rechtzeitig war fazit: lieber n gescheites 15w50 als dieser 0w40 kram.....
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 19:24     #4
zoran   zoran ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: CH
Beiträge: 3.677

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
Dann schick mir mal die Fotos und ich setzt die rein...

Was haste denn so gezahlt inkl.Material??
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 19:38     #5
high-fidelity   high-fidelity ist offline
Freak
  Benutzerbild von high-fidelity

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: ffm
Beiträge: 563

Aktuelles Fahrzeug:
e46
oki, schickste mir ne pm mit deiner email addi?

hab fuer die ganze aktion, sprich die neuen lager, oelfilter, dichtsatz, montage, oel usw. 250 euro incl. mwst und rechnung :-) war sehr zu empfehlen, der mensch verstand wirklich was von seiner arbeit
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 19:41     #6
e46fan   e46fan ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 686

Aktuelles Fahrzeug:
320ci e46 bj 07/99
Welches Oel mit welcher viskosität wird eigentlich von BMW verwendet ?
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 19:49     #7
schlonzy   schlonzy ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-34508 Willingen
Beiträge: 2.442

Aktuelles Fahrzeug:
BMW f11 520d P.K. 10/2010

KB M 9111
Zitat:
Original geschrieben von e46fan
Welches Oel mit welcher viskosität wird eigentlich von BMW verwendet ?
0W-30

mfg
__________________
Marcus
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 19:50     #8
Sportsocke   Sportsocke ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sportsocke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-8xxxx München
Beiträge: 653

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Ich halte es weiterhin für ausgeschlossen daß moderne Öle Schuld an diesem Phänomen sein sollen.

Ganz ernsthaft, nicht weil ich Recht haben will sondern weil mich interessiert woran es wirklich liegt:

Was kann Ursache sein, daß jeder der zu Ingo fährt mit kaputten aber ausgetauschten Pleuellagern zurückkommt, man sonst aber kaum etwas von Pleuellagerdefekten bei BMW hört ?

Viele Grüße
__________________
Aberglaube bringt Unglück
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 19:59     #9
schlonzy   schlonzy ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-34508 Willingen
Beiträge: 2.442

Aktuelles Fahrzeug:
BMW f11 520d P.K. 10/2010

KB M 9111
Zitat:
Original geschrieben von Sportsocke
Ich halte es weiterhin für ausgeschlossen daß moderne Öle Schuld an diesem Phänomen sein sollen.

Ganz ernsthaft, nicht weil ich Recht haben will sondern weil mich interessiert woran es wirklich liegt:

Was kann Ursache sein, daß jeder der zu Ingo fährt mit kaputten aber ausgetauschten Pleuellagern zurückkommt, man sonst aber kaum etwas von Pleuellagerdefekten bei BMW hört ?

Viele Grüße
das liegt bestimmt am M52 Motor, ist wahrscheinlich ein fehler bei der Konstruktion der Lager, oder es sind in einer bestimmten Serie Produktionsfehler entstanden!?!

Ps. aber las erst mal Goldfinger und Jan Henning hier erscheinen... dann geht es erst richtig los in sachen Öl und so

mfg
__________________
Marcus

Geändert von schlonzy (27.09.2003 um 20:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2003, 20:03     #10
e46fan   e46fan ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 686

Aktuelles Fahrzeug:
320ci e46 bj 07/99
wie machen sich denn defekte pleullager bemerkbar ?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:47 Uhr.