BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2001, 16:02     #61
Momo   Momo ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: im badischen Karlsruhe
Beiträge: 413

Aktuelles Fahrzeug:
740d von 4/2000
das finde ich auch zum Lachen. Die Schmutzpartikel auf der Streuscheibe sollen das Xenonlicht wiederum streuen und so den Gegenverkerh blenden. Da haben Profis im KBA wieder mal was ausgebrütet. Ich finde es auch doof.
Das mit der Leuchtweitenregulierung ist ok.

Anm: ich hatte einen kanadischen Mazda MX 5. Der hatte eine Ausnahmegenehmigung, dass er keine Leuchtweitenregulkierung hat. War kein Problem. TÜV Mannheim ist eine gute Anlaufstelle für Sondergenehmigungen.

Mein Erlebnis vor vielen Jahren beim TÜV Karlsruhe, als ich mein Motorrad vorgefahren habe. Neben mir ein weiterer Motorradafahrer. Der Prüfer will das Bremslischtprüfen. Vorder- und Hinterradbremse sollte betätigt werden. Aber leider hat kein Bremslicht aufgeleuchtet. Fahrer und Prüfer ratlos. Es brannte nichts. Ich habe ausgeholfen. Die Yamaha XT 500 war eine Exportmaschine und hatte keine Bremlichtschalter und keine Brmeslichtbirne. ABER, was der Prüfer nicht wusste: in der BRD ist beim Motorrad KEINE Bremslichtleuchte vorgeschrieben. Mir war das zufällig ein paar Tage vorher in einem Artiukel in einem Motorradheft aufgefallen. Ich war dann richtig erstaunt, dass das der Prüfer sofort akzeptiert hat. Vermutlich war mein Auftreten so glaubhaft, dass er sich nicht als Unwissender blamieren wollte.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.10.2001, 00:38     #62
mz3c   mz3c ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von mz3c
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-52072 Aachen
Beiträge: 1.197

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i, Z3M Coupé
Im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 13, ausgegeben am 31.3. 2000 S. 310 ist die 31. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften erschienen. Die Änderungen sind erheblich. Besonders hervorzuheben sind:

In § 50 neuer Absatz 10 "Scheinwerfer für Fern- und Abblendlicht" wird nunmehr vorgeschrieben, dass Kfz mit Scheinwerfern für Fern- und Abblendlicht, die mit Gasentladungslampen ("Xenon-Licht") ausgestattet sind, mit einer automatischen Leuchtweitenregulierung ausgerüstet sein müssen. Dies gilt für erstmals in den Verkehr kommende Fz ab 1. Juli dieses Jahres ( 2000 ) und für bereits im Verkehr befindliche Fz, die nach dem 1. April dieses Jahres mit Gasent-ladungslampen ausgestattet werden (Gasentladungslampen strahlen ein hellweißes, fast ins bläuliche gehendes Licht aus und werden von Autofahrern häufig als blendend empfunden).
__________________
Gruß
Sebastian

have a look!
BMW 528iA
BMW M Coupé
Userpage von mz3c
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2001, 11:33     #63
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Scheinwerferreinigung - Warum?

Die Scheinwerferreinigung muß meineswissens aus dem Grund sein, weil bei Xenonlicht verschmutzte Scheinwerfer durch die andere Art des Lichtaustritts, etc. mehr blenden.
Um hier den Blendeffekt wieder zu beseitigen, ist die Reinigungsanlage vorgeschrieben.
Obwohl ich das auch ziehmlich blösinnig finde. Egal ob KBA oder wer sonst auf die Idee gekommen ist: Einerseits verdient daran der Hersteller, andererseits erleichtert es nicht gerade die Nachrüstung.
Gleiche gilt auch für die Leuchtweitenregulierung. Ich kann mir nicht vorstellen, daß die automatische LWR während der Fahrt Nickbewegungen des Wagens ausgleicht. Also bringts nur was in der Grundeinstellung (Beladungszustand des Wagens).
Das ist genauso unsinnig, wie die LWR auch bei Fahrzeugen mit Niveauregulierung vorgeschrieben ist. Wenn hier z. B. Xenon nachgerüstet werden könnte, wäre eingentlich eine LWR nicht erforderlich, weil auch eine Blendung nicht erfolgen kann, weil der Wagen nicht hinten "in die Knie" geht.

Aber so sind halt die Vorschriften in Deutschland. Reglementieren bis hin zur Unsinnigkeit.

Geändert von Wolfhart (08.10.2001 um 11:47 Uhr)
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2001, 12:07     #64
Tom-M3   Tom-M3 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-22XXX Hamburg
Beiträge: 2.317

Aktuelles Fahrzeug:
M3 3.2 Cabrio
@ btr

Da hast Du Recht...die Reinigung bringt auch bestimmt gar nix!!! ist ja kein Wischer vorgeschrieben!!!

Und die Regulierung reagiert bestimmt nicht jede 10tel Sekunde...also rein theoretisch alles Quatsch...doch es ist halt Vorschrift! *g*

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2001, 12:38     #65
wayko   wayko ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 85298 Scheyern bei Pfaffenhofen
Beiträge: 42

Aktuelles Fahrzeug:
MB 1113B (EZ 1981), Pajero V6 (EZ 1989); suche E39
off topic

@Momo

"ABER, was der Prüfer nicht wusste: in der BRD ist beim Motorrad KEINE Bremslichtleuchte vorgeschrieben."

Nicht ganz richtig. Gilt nur für Motorräder mit Erstzulassung vor (April?) 1986.
Hat ein davor zugelassenes Motorrad aber von vorneherein schon serienmäßig Bremslichter, dürfen diese nicht demontiert werden.

Strenggenommen hätte die XT Bj.1986 oder älter sein müssen, bei einem neueren BJ. müßte nachgerüstet werden, wobei es bei Exportmodellen wiederum eine Ausnahmegenehmigung geben könnte.
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2001, 12:44     #66
Tom-M3   Tom-M3 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-22XXX Hamburg
Beiträge: 2.317

Aktuelles Fahrzeug:
M3 3.2 Cabrio
@ wayko

Was soll der Quatsch denn nun hier drin!!!

Hättest keine PM schicken können???

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2001, 13:04     #67
Momo   Momo ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: im badischen Karlsruhe
Beiträge: 413

Aktuelles Fahrzeug:
740d von 4/2000
@wayko: Stimmt. Das war auch ca. 1983...

@btr und @Tom-M3: das System regelt. Und das sogar sehr gut und schnell. Wenn Du in eine Senke fährst oder über eine Kante, dann wird sofort geregelt.
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2001, 13:30     #68
Wolfhart   Wolfhart ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Wolfhart
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-52249 Eschweiler
Beiträge: 10.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3, BMW Z4, Opel Corsa D 1,4 Sport, VW Golf IV 1,6

AC-
Also ich kann mir nicht vorstellen, daß die autom. LWR viel schneller regelt als die Niveauregulierung, aber wer weiß. Dennoch, was soll das wirklich viel bringen. Kommt man einem Wagen mir Xenonlicht an einer Kuppe entgegen, beldet es trotzdem. Ich halte das alles nur für Geldmacherei der Hersteller und zusätzliche Regelementierungswut unserer Bürokratie.
Userpage von Wolfhart Spritmonitor von Wolfhart
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2001, 14:01     #69
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
moin,

in dem fall kann man genauso über die schweinwerferwischanlage diskutieren. denn ohne eine benutzung dieser werden die lichter halt auch nicht sauberer ...
ich hab meine zb u.a. wegen der dreckigen motorhaube abgeklemmt. es läuft einem jedesmal der ganze siff über den wagen .

gruss,
switek
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2001, 14:54     #70
Tom-M3   Tom-M3 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-22XXX Hamburg
Beiträge: 2.317

Aktuelles Fahrzeug:
M3 3.2 Cabrio
@ Momo

Also ich bezweifel das immer noch, nehmen wir eine unebene Straße...kommt Dir da einer mit Xenon entgegen, würde ich ihm die Licht am liebsten austreten, denn das blendet wie Hölle!!!

Und was ist wenn der Wagen tiefer und härter ist, dann geht das mit der Regulierung ja gar nicht mehr!!! Er nickt ja noch öffter als vorher!!!

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:48 Uhr.