BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.09.2003, 11:23     #1
==00==   ==00== ist offline
Freak
  Benutzerbild von ==00==

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 534
Mist! ****** Karre bzw. Servopumpe!

Hallo ,

könnte mich grade totärgern. Hab gestern meinen ****** Compact in die Werkstatt gebracht zwecks Ölwechsel. Die nette Dame fragte mich ob denn auch noch eine technische Durchsicht gemacht werden sollte, dem stimmte ich natürlich zu. Gut mit Ölwechsel, div. Keilriemen, Lämpchen etc..... hätte alles in allem um die 400 Euro gekostet.
Naja alles noch schön und gut ABER. Gerade hab ich erfahren das irgendein Anschluss an der Servompumpe kaputt sei und das es diesen nicht einzeln gibt. Folgedessen, neue Pumpe. Alles in allem kostet es nochmal um die 400 Euro insgesamt also 800.

Jetzt frage ich mich wie so ein Anschluss kaputt gehen kann??? Ist das so üblich bei BMW? Außerdem fragte sie mich ob das Auto mal einen Unfall hatte, sie bezog das Auf den Schaden an der Pumpe..... das machte mich irgendwie stutzig da ich noch keinen Unfall hatte. Nagut in die Beifahrertür ist mir mal einer reingefahren, das kann aber wohl damit nichts zu tun haben.....

Das Fahrzeug war gebraucht und die EuroPlus ist seit 2 Monaten abgelaufen, Kulanz wirds da ja wohl generell nicht geben....

Wollte das Auto sowiso in absehbarer Zeit loswerden und jetzt das....

Merklich schlechter lenken ließ er sich übrigens nicht... und komisch geheult hat die Lenkung schon seit dem ersten Tag.....


Gruß, Andi

Geändert von ==00== (11.09.2003 um 11:25 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.09.2003, 16:41     #2
Bordstein   Bordstein ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 567

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 Coupe 3.0
Ich hatte am E36 touring mal einen leicht undichten Schlauch der Servopumpe. Die Dichtung war nicht mehr 100%, wodurch der Schlauch etwas "ölfeucht" wurde, kein Funktionsproblem aber so halt nicht so toll aus. Kann also schon mal vorkommen - dieses Teil gab es aber immerhin für ca. 30 EUR separat.
__________________
This user is temporarily unavailable - please contact me via PN if necessary!
Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2003, 11:39     #3
==00==   ==00== ist offline
Freak
  Benutzerbild von ==00==

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 534
Hallo nochmal,


also wir haben mit dem Händler nochmal gesprochen. Uns kam das alles etwas komisch vor, da die Servolenkung bis jetzt immer einwandfrei funktionierte. Ich wurde zuerst also vorgestern, nur darauf hingewiesen das ein Druckschlauch der Servolenkung erneuert werden müsste, war ja soweit auch ok. Gestern hieß es jedoch auf einmal das der komplette Anschluss kaputt sei. Als wir nachfragten warum der auf einmal so schnell kaputt gehen kann, meinte der Meister nur "daß das halt so wäre" und man müsse eine komplett neue Pumpe bestellen "ist halt so bei BMW". Jedenfalls verlangten wir das sie die Servolenkung wieder in der Ur-Zustand versetzen sollten, also so wie ich den Wagen auch zu Werkstatt gebracht hatte, sprich keine Reparatur an der Lenkung durchführen. Der Meister meinte daß das nicht mehr geht. Auf dir Frage warum das nicht mehr gehen sollte meinte er daß das halt einfach nicht mehr gehen würde.
Uns wurde das zu blöd. Als wir dann das Wort Anwalt ins Spiel brachten hieß es auf einamal das die Pumpe selbstverständlich kostenlos getauscht werden würde. Ich tippe mal daruf das sie in der Werkstatt irgendwie daran herumgepfuscht haben und den selbst angerichteten Schaden lieber den Kunden zahlen lasse wollten.

Naja, gibt ja noch genügen andere Händler hier in der Gegend .

Gruß, Andi
Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2003, 11:52     #4
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
Bitte diese Beschreibung und Name + Anschrift des Händlers ins Forum für Händler und Werkstätten. Vielleicht sollten wir mal sowas wie eine Schwarze Liste ausarbeiten.
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:15 Uhr.