BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2003, 14:32     #1
Nimbus575   Nimbus575 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Nimbus575

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 9

Aktuelles Fahrzeug:
330i E46 Limo
Elektr. Fensterheber E46

Hallo,

bei meinem elektr. Fensterheber quiescht und knarrt es an der Fensterdichtung beim Betätigen, sehr stark. Nach Auskunft meiner BMW Werkstatt soll sich dieser Zustand von alleine legen ?!
Sie untersagten mir ausdrücklich selber irgend welche Schmier.- bzw. Gleit-
mittel zu verwenden um ein Verschmieren der Seitenscheibe zu vermeiden.

Das Quieschen ist leider immernoch da !
Es muß doch ein Mittel geben welches die Reibung verringert und trotzdem nicht schmiert.

Ich hoffe Ihr habt mir einen Rat.

Ciao
__________________
" In jeder Minute, die man mit Ärger verbringt, versäumt man 60 glückliche Sekunden. "
[ William Somerset Maugham ]
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.08.2003, 14:55     #2
Zwilling   Zwilling ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 17.229

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Re: Elektr. Fensterheber E46

Zitat:
Original geschrieben von Nimbus575
Nach Auskunft meiner BMW Werkstatt soll sich dieser Zustand von alleine legen ?!
Das ist natürlich Quatsch. Wenn es quietscht, dann stimmt etwas nicht. Meine Fenster haben noch nie gequietscht, weder im Sommer noch im Winter und so muss es sein. Fahr wieder hin, stell denen den Wagen vor die Tür und sag, dass Du ihn erst wieder zurücknimmst, wenn das Geräusch weg ist.

Zitat:
Original geschrieben von Nimbus575
Es muß doch ein Mittel geben welches die Reibung verringert und trotzdem nicht schmiert.
Hmm, ein Schmiermittel das nicht schmiert. Klingt wie nach der Suche nach Wasser, das nicht nass ist.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 15:14     #3
Nimbus575   Nimbus575 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Nimbus575

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 9

Aktuelles Fahrzeug:
330i E46 Limo
Hallo Andreas,

haste wohl mein Problem nicht richtig erfasst.
Ich suche ein Mittel welches die Reibung verringert, jedoch nicht zu einer
"Schlierenbildung" auf der Scheibe führt.

ciao

Siggi
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 15:18     #4
MisterMR   MisterMR ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von MisterMR
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 879

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i touring
Hatte das Problem auch mal.
Bei mir hat die Werkstatt die Gummis irgendwie "behandelt", ich weiß aber leider nicht wie oder mit was.
Ich weiß nur, dass es seitdem nicht mehr quietscht und das ist jetzt ca. 4 Monate her. Und "schmieren" tut auch nix.
War sogar kostenlos.
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 15:25     #5
chesterfield   chesterfield ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von chesterfield
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 265

Aktuelles Fahrzeug:
e46
mit einem kunststoffpflegemittel die dichtung behandeln einwirken lassen, rest wegwischen dann sollte auch nix schmieren
es gibt doch spezielle dichtungspflegemittelchen
__________________
Dieser Sportler braucht weder Vitamine noch Mineralien. Sondern Diesel.
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 15:34     #6
vortex   vortex ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 583
Hallo,

ich glaube hier kannich helfen. Ich hatte das selbe Problem, als ich meinen vom Lackieren (Tür) zurückbekommen habe.

Mein Fenster hatte bis dato nie gequitscht. Nach dem einsetzen der alten Dichtungen war das peinliche gequitsche dann da!

Ich habe dieses Talkum Pulver für Gummidichtungen genommen. Das Teil gibt es z.B. im Baumarkt. Meins war glaube ich von Nigrin.

Von Innen und Außen bei offenem und geschlossenem Fenster eingpudert, Fenster ein paar mal hoch runter. Seit einem halben Jahr ist nun ruhe...

Grüßend,
V+
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2003, 15:59     #7
HinUndWeg   HinUndWeg ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 554

Aktuelles Fahrzeug:
E60 530DA
Aquapel

Du kannst die Scheiben mit Aquapel beschichten, ist das Allheilmittel von
BMW für knarrende, quietschende und wie auch immer Geräusche verursachende Scheiben. Ist aber teuer ca. 25€
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2003, 13:27     #8
Pascal78   Pascal78 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Pascal78
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Bonn
Beiträge: 5.102
Mein Fahrerfenster ist, wenn es geschlossen ist auch am knarzen.

Meint ihr es hilft es auch mit dem Aquapel zu behandeln?

Oder doch zum Händler fahren und ihm die Karre auf den Hof zu knallen und nicht vorher abzudampfen bevor der Mist behoben ist.

Ich habe erst 23.000 KM drauf und dann das, habe ich einen BMW, oder einen Schrotthaufen?

PAscal
__________________
Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

Amazon Shop
Userpage von Pascal78
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2003, 15:28     #9
Dachkennel   Dachkennel ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 879

Aktuelles Fahrzeug:
325Ci A Coupé E46, topasblau
Hallo, also bei einem so jungen Fahrzeug dieser Preisklasse, muss man erwarten können, daß da nichts aber auch gar nichts irgendwie (an den Gummis) quietscht!!! Also, auf keine Fall was selber machen, sonst sagen die evtl. noch du hast das Quietschen selbst verursacht.

Stell denen dn Wagen hin und bestehe darau, daß "die freundlichen" dieses Gequietsche beseitigen, wenn nötig auf das Austauschen des entsprechenden Gummis (evtl. irgendwie zu steif, oder so).
So etwas darf meiner Meinung nach nicht passieren, d.h. wenn es passiert müssen die es auch wieder weg kriegen...

Du hast doch das Fahrzeug bei dieser Werkstatt gekauft, oder??!!


Gruß
Dachkennel
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2003, 15:52     #10
Pascal78   Pascal78 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Pascal78
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Bonn
Beiträge: 5.102
Nein, habe den Wagen über Sixt Leasing. Bin aber dort schon mal zur Inspektion gewesen, habe dort Winderräder gekauft.

Außerdem hat man Vater schon privat 3 Autos in der gehobenen Preisklasse gekauft ( 2 mal E38 750il und X5 4,4). Und nochmal 5 Geschäftliche Autos (3er und 5er).

Wehe die stellen sich an...

PAscal
__________________
Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

Amazon Shop
Userpage von Pascal78
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:12 Uhr.