BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.08.2003, 22:07     #1
DEIMOS   DEIMOS ist offline
Freak
  Benutzerbild von DEIMOS

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 699

Aktuelles Fahrzeug:
C209, E36 M50B25

OH / HH
Ölige Zündkerze

Hallo Zusammen,
mir ist heute beim Kerzenwechseln aufgefallen, dass eine Kerze sehr ölig war und zwar oberhalb der Elektrode und in dem "Kanal" in dem die Kerze steckte, war auch eine Ölansammlung. Kann das an einer undichten Zylinderkopfdichtung bzw. Ventideckeldichtung liegen ?
Vielen Dank..
__________________
MFG DEIMOS

Bangle Muss Weg
Against TCPA !!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.08.2003, 22:51     #2
andre74   andre74 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von andre74
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: Oberhausen
Beiträge: 86

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36
Hallo DEIMOS,

bei Dir wird die Ventildeckeldichtung entweder defekt oder falsch eingesetzt sein.
Das passiert schon mal.
Sieh zu dass Du sie ausgetauscht bekommst.

Gruss
Andre
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2003, 23:28     #3
DEIMOS   DEIMOS ist offline
Freak
  Benutzerbild von DEIMOS

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 699

Aktuelles Fahrzeug:
C209, E36 M50B25

OH / HH
Danke für die schnelle Antwort...
Sollte ich mich beeilen oder kann man noch eine Zeit damit rumfahren ?
Was kommt bei dem Wechsel eigentlich an Kosten auf mich zu?
__________________
MFG DEIMOS

Bangle Muss Weg
Against TCPA !!
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2003, 01:30     #4
Goldfinger   Goldfinger ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 797
Außer von einer undichten Ventildeckel-Dichtung könnte es auch daher kommen, dass beim Ein- oder Nachfüllen etwas daneben gegangen ist. Wahrscheinlich wäre das, wenn es sich um den vordersten Zylinder handelt.

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2003, 09:22     #5
DEIMOS   DEIMOS ist offline
Freak
  Benutzerbild von DEIMOS

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 699

Aktuelles Fahrzeug:
C209, E36 M50B25

OH / HH
Der Öleinfüllstutzen bei meinem ist hinten...
und das Öl war bei der dritten Kerze von hinten, von daher ist es wohl die Dichtung.
__________________
MFG DEIMOS

Bangle Muss Weg
Against TCPA !!
Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2003, 16:32     #6
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
Hallo.

War bei mir auch schon. Habe dann die Zylinderkopfdeckeldichtung gewechselt.

Kannst Du mit ein wenig Geschick auch selber machen.

Du braucht die Deckeldichtung, Hochtemp.-silikon und die neuen Gummidichtungen für die Schrauben.

Grüße Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:31 Uhr.