BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.08.2003, 16:12     #1
michaj200   michaj200 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von michaj200

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-46562 Voerde
Beiträge: 248

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525d E61

WES-*****
Tacho aus 320 in 318

Hallo Leute,
ich kann für wenige Euros eine Kombieinheit aus einem 320i bekommen. Er soll dann in meinen 318i Cabrio eigebaut werden. Der 320 tacho ist von BJ. 92. Meiner ist BJ 11/94. Der Tacho geht dann bis 260. Bekomme ich den ohne Probleme bei mir eingebaut? Auf was muss ich achten?
Mfg
michaj200
Userpage von michaj200
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.08.2003, 18:52     #2
andre74   andre74 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von andre74
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: Oberhausen
Beiträge: 86

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36
Hallo michaj200,

ich glaube nicht, dass ein 6-Zylinder Tacho in einem 4-Zylinder funktioniert.
Soweit ich weiss, zeigt der Geschwingigkeitsmesser zwar noch den richtigen Wert an, der Drehzahlmesser aber nicht mehr.

Evtl. könnte man dieses elektronisch ändern lassen - bin mir dabei aber nicht sicher.
Ruf mal einen dieser "Tachojustierer" an, der kann Dir dazu bestimmt mehr erzählen.

Gruss
Andre
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2003, 13:37     #3
michaj200   michaj200 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von michaj200

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-46562 Voerde
Beiträge: 248

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525d E61

WES-*****
Tacho

Kann mir noch jemand genaueres sagen ? Hallo, wo seid ihr Fachmänner?
mfg
michaj200
Userpage von michaj200
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2003, 10:46     #4
Nitrous Driver   Nitrous Driver ist offline
Freak
  Benutzerbild von Nitrous Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-26123 Oldenburg
Beiträge: 516

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

OL-XX 118
Hallo,

rein theoretisch müsste es schon funktionieren, der neue Tacho muss dann bloß neu codiert werden.
Hab jetzt aber keine Ahnung, ob die auch die gleichen Anschlüsse haben...

Grüße
Mathias

p.s. gibt ja auch viele, die sich ein M3 Tacho eigebaut haben...
__________________
Blinker is links und Gas rechts...
Userpage von Nitrous Driver
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2003, 11:25     #5
adi   adi ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Oberhausen
Beiträge: 183

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Cabrio estorillblau
Hallo,

da kann ich dich beruhigen, es passt!!Habe es damals bei meinem 4 Zylinder auch gemacht , weil ich kein Drehzalmesser hatte... aber
der Tacho vom 6-Zylinder wird nach oben hin ziemlich ungenau d.h. wenn du 50 km/h fährst hat dich die nächste Laserpistole im Visier mit 60 km/h... aber du kannst es umcodieren lassen oder zum ADAC fahren und dir die Tachounungenauigkeit durchmessen lassen!!

Gruss
Adi
Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2003, 16:53     #6
michaj200   michaj200 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von michaj200

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-46562 Voerde
Beiträge: 248

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525d E61

WES-*****
Tacho

Was kostet den wohl das umcodieren?
Hat das schon mal jemand bei BMW machen lassen?
Also von den Anschlüssen müßte er passen?
Kann mir jemand genau sagen auf was ich achten muß?

Danke
Michaj200
Userpage von michaj200
Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2003, 02:55     #7
don325i   don325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von don325i
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 551
Hi !

Der Tacho wird stimmen, da der Geschwindigkeitsimplus vom Differenzial immer gleich ist, lediglich die Drehzahl wird bei Dir zu niedrig angezeigt werden da der 6 Zylinder einfach länger brauch bis er mit dem Zünden wieder bei Zylinder Nr. 1 ist. :-) Der Vierzylinder generiert eine schnellere Taktrate als der Reihensechser, daher erscheint dann eine niedrigere Drehzahl.

Umcodieren geht über Diagnose und kostet ca. 50 - 80 €, je nach freundlichkeit der Mitarbeiter des Freundlichen.
__________________
Umgebaute M50 Brücken: Umgebaute M50 Ansaugbrücken für M52

Diagnose-Adapter:
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?s=&threadid=70692
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:49 Uhr.