BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.08.2003, 15:46     #11
manolo   manolo ist offline
Power User
  Benutzerbild von manolo
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-30000 Hannover
Beiträge: 18.166

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 E85 2.5si Roadster     Honda Hornet PC36

H
Jawohl, es gibt Gewinde-Reparatur Sets im Guten Metallhandel.

Kostet nicht die Welt, ganz drauf vertrauen würde ich aber nicht. Obwohl wir das mal an einer Bremse benutzt haben, hat gehalten und tut das immer noch.

Das ganze ist ein Gewindeschneider, und mehrere kleine Spriralähnliche Teile die man dort dann eindreht und die sollen das Gewinde dann darstellen. Dann passt auch wieder die alte Schraube. Am besten mit viel Loktite arbeiten.
__________________
Stress ist etwas für Leistungsschwache... - BomChicka WahWah
Userpage von manolo
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.08.2003, 16:15     #12
Ty Royale   Ty Royale ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-32***
Beiträge: 911

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 330d 10/03
Zitat:
Loktite
Jawohl Locktitte Doppel D
__________________
Mfg Tim
Userpage von Ty Royale
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2003, 16:39     #13
Arne   Arne ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Arne
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 1.480

FFB-
Re: Re: 328i Motorblockgewinde nach Überhitzung ausgerissen

Zitat:
Original geschrieben von Zwilling
Ich bin kein Fachmann, aber ich will dennoch meinen Senf dazu geben. Mir kommt die Sache verdächtig vor. Ich könnte mir vorstellen, dass die überhitzten Schrauben abreißen, wenn man versucht sie zu lösen, aber das die Gewinde beschädigt sein sollen wundert mich. Du solltest sie Sache vielleicht mal in Augenschein nehmen, ob da nicht gepfuscht worden ist.
Bei genauerer Betrachtung beschleicht mich auch immer mehr das Gefuehl, dass hier gepfuscht wurde...

Droh doch einfach mal, dass Du einen "Sachverstaendigen" hinzuziehen willst.. und ruf zumindest mal den Ingo von www.motorrevision.de an...

Ich kann mir das auch nicht vorstellen...

.//. Arne
Userpage von Arne
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2003, 18:54     #14
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 45.096

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
Zitat:
Original geschrieben von Ty Royale
Nachschneiden ist denke ich nicht drin,sonst hättn die das sicher schon gemacht, bevor sie den Kunen betrügen!
Da bin ich mir bei manchen Werkstätten nicht so sicher.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2003, 19:30     #15
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Das die Gewinde nach Überhitzung des Motor ausreissen ist gar nicht mal sooooooooo selten. Auch bei uns ist dies schon vorgekommen. Nicht nur einmal. Leider merkt man das halt erst beim festziehen der Kopfschrauben.
Da hat der Betrieb bestimmt keinen Pfusch gemacht. Oder ich sag mal so ...ich glaube.
__________________
Solange mein Chef so tut, als würde er mich richtig bezahlen, solange tue ich so, als würde ich richtig arbeiten.
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2003, 19:44     #16
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 19.118

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-AMG C 63 S T-Modell

OS-JH 75
Hallo

Und? Kann Helicoil es i.d.R. wieder richten, oder braucht man wirklich einen neuen Block?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring Mercedes-AMG C 63 S T-Modell
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2003, 19:54     #17
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Hallo,

ein Gewinde in Alu hält nun mal nicht so viel aus. Es kann sein, dass die Schrauben "gefressen" hatten und beim Rausdrehen die Gewindegänge mit ausgedreht wurden. Habe ich bei Alu schon öfters erlebt (zum Glück nicht bei Motorblöcken).
Eigentlich kann man von Seiten der Werkstatt da gar nicht so viel verkehrt machen. Die drehen die Schrauben raus (nehmen den Kopf ab), reinigen die Dichtfächen, blasen die Gewinde aus und drehen die Schrauben wieder rein und ziehen sie mit vorgegebenen Drehwinkel wieder fest (vorher Kopf wieder aufsetzen ).
Zieht man die Schrauben zu fest an, reisst normalerweise zuerst die Schraube. Das Gewinde hält bei ausreichender Gewindelänge mehr aus. Vielleicht ist aber auch Dreck im Gewindeloch gewesen? Weil nicht richtig ausgeblasen?

Privat würde ich eine Reparatur versuchen. Das Loch ausbohren, ein grösseres Gewinde einschneiden und eine Buchse einsetzen. Von den Helicoil-Einsätzen halte ich in diesem Fall nicht so viel.
Die Werkstatt wird das nicht machen, auf jeden Fall nicht mit Garantie. Oftmals ist auch der Abstand der Gewindebohrung zum nächsten Wasser- oder Ölkanal nicht sehr gross. Hier kann sich ein Riss bilden. Hab ich bei einem Graugußmotorblock schon erlebt. Dann geht gar nichts mehr.

Danach auf jeden Fall das Auto verkaufen. Der Motor dürfte durch das Heisslaufen schon genug geschädigt sein.

Gruß
Nobs


PS: Frauen und Autos - zwei Welten prallen auf einander!
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2003, 20:20     #18
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

suche mal einen Motoren-Instansetzer bei Dir in der Gegend (Gelbe Seiten, oder Anzeige in Markt )

Helicol halten in Alu besser als Orginalgewinde, da die Last gleichmäßiger verteilt an die Alu Bohrung weitergeben wird


Tino
__________________
Diesel Lugenkrebs ohne Rauchen ;-(
Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2003, 21:14     #19
motte   motte ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von motte

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-64289 Darmstadt
Beiträge: 48

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring E36

DA-XX-XXX
Erst einmal vielen Dank an alle für die Tips und Anregungen.

Vorhin habe ich mir den Schade selber angesehen. 2 (in Worten zwei) Gewinde waren noch in Ordnung. Bei allen anderen waren die oberen 10-12 Gewindegänge im wahrsten Sinne des Wortes ausgerissen. So leid es mir für mich selber tut. So blöd würde ich mich als Motoren-Laie nicht anstellen und so einen Murks traue ich auch keiner Werkstatt zu. Außerdem sah das Material (ist übrigens eine Aluminium-Silikat-irgendwas-Legierung und kein Grauguß wie ich weiter oben fälschlicherweise angenommen habe) ziemlich porös aus, was den Hitzeschaden wahrscheinlich macht.

Dadurch, daß es fast alle Gewinde erwischt hat, ist eine Reparature mit oben beschriebenen Mitteln woh kaum noch ratsam...

Ansonsten muß ich zur Ehrenrettung der Werkstatt sagen, daß sie sich sehr viel Mühe gegeben haben, mir ihr Vorgehen zu erklären und eine gewisse Kulanz nicht kategorisch ausgeschlossen wurde.

Den Rest des Tages habe ich damit verbracht mich bei Bekannten nach AT-Motoren oder Motorblöcken zu erkundigen, allerdings mit mäßigem, sprich bisher keinem Erfolg.

Bis zur nächsten Entwicklung bin ich weiterhin dankbar für jeden Tip und AT-Motor

Bastian
__________________
Nutze den Tag ...

Mein A-B-Transformator
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2003, 08:57     #20
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
Versuchs mal hier:
www.renet.de


Gruß Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:23 Uhr.