BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.08.2003, 22:40     #1
Phil   Phil ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Phil

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: I am from Austria
Beiträge: 1.434

Aktuelles Fahrzeug:
318iS Coupé E36, 320i Limo E36

W-2****S
Stecker lösen bei Tachoausbau!

HY,

also ich kann mir nicht helfen, ich bekomme die stecker meines tachos nicht runter.

gibt es da einen trick? also schieben, drücken oder was weiss ich was?

aber schon die suche durchforstet aber auch noch nichts brauchbares gefunden.

wer einen tip hat soll sich bitte melden.

greets phil
__________________
userpage eröffnet
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.08.2003, 23:00     #2
ReDDoG   ReDDoG ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ReDDoG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: NRW
Beiträge: 1.131

Aktuelles Fahrzeug:
1996er BMW E36 320i Coupe
ja, am stecker selbst, gibt es einen "bügel", der am stecker selbst befestigt ist. dieser muss erst (vorsichtig mit einem schraubendreher) ausgehebelt werden und dann umgelegt werden. der stecker kommt beim umlegen dann von selbst raus. der bügel befindet sich oben mittig auf dem stecker selbst. ist viel gefummel.
aber immer vorsichtig probieren, damit nichts zu bruch geht.

viel erfolg, hoffe ich konnte helfen.
gruß red
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2003, 23:00     #3
Henry   Henry ist offline
Power User
  Benutzerbild von Henry
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 29.474

Aktuelles Fahrzeug:
F11 530d | Kawasaki 1400GTR
Kenne die Stecker, die speziell der E36 beim Tacho draufhat, nicht. Vermutlich - weil es nämlich diejenigen sind, die die meisten nicht runterbekommen - sind es Flachstecker in L-Form

_____________
| __ |________============== (Kabel)
|......|


die in etwa so aussehen.

Über den Stecker ist eine U-förmige Verriegelung gelegt (oben rot, sieht auf den ersten Blick eher wie eine Abdeckkappe aus), die Du von beiden Seiten nur mit den Fingernägeln oder vorsichtig mit einem Schraubenzieher ein wenig nach oben drücken mußt. Dann flutscht der Stecker schon von alleine raus.

Gruß
Henry
__________________
Stau ist nur hinten doof, vorne geht's
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2003, 06:01     #4
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.261

Aktuelles Fahrzeug:
F34 335ix (Jg.13) + E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09)

BL XXX XXX
Hier, so sehen sie aus: Klick . Die hinter dem Tacho sind einfach etwas länger, aber das Prinzip ist dasselbe. Beim Grünen sieht man es gut, das schwarze ist der Bügel und gleich davor die Lasche welche man runterdrücken muss. Kannst also zum "Üben" auch erst den BC ausbauen .

Gruss
__________________
E46 M3 Coupé (an Liebhaber zu verkaufen! Neue Bilder April 2017!) ! E88 125i Cabrio ! F34 335i xdrive Luxury !
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2003, 09:03     #5
Kaske   Kaske ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Kaske
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-15848 Lindenberg
Beiträge: 404

Aktuelles Fahrzeug:
E61/525dA Touring
Kleiner Trost, ab dem zweiten Mal geht der Tachoausbau in Sekunden und ohne das Lenkrad zu entfernen

Ich drücke mit der Zeigefingerspitze auf diesen Verriegelungsknopf auf der Rückseite und mit der anderen Hand und Schraubendreher einfach den Bügel nach oben über diesen Verriegelungsknopf schieben.
Als nächstes einfach mit Zeigefinger den Bügel ganz nach oben durchdrücken, dabei wird der Stecker aus der Kombi rausgehebelt.
Geht wirklich leicht, wenn man es erst einmal durch hat.

Beim Reinmachen auch nur den Stecker ransetzen. Den Bügel runterdrücken und dabei rastet dann auch der Stecker richtig ein.

Das Kombiinstrument lässt sich nach rechts am Lenkrad vorbei rausziehen, klappt sogar bei meinem M-Sportlenkrad (entgegen anderer Meinungen).
__________________
Think different!
BMW Magazin
BMW CAR MAGAZINE FORUM
Irland
USERPAGE
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2003, 18:12     #6
CaptainFuture01   CaptainFuture01 ist offline
Power User
  Benutzerbild von CaptainFuture01
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-70437 Stuttgart
Beiträge: 15.167

Aktuelles Fahrzeug:
320i E36 Limo Bj.95,Z4 2,2i Roadster Bj.04

S-TW 320
Den Tacho krigste aber auch nur leicht raus,wenn du ein verstellbares Lenkrad hast,ansonsten machste Knicke ins Aramturenbrett.


Greetz



Cap
Userpage von CaptainFuture01 Spritmonitor von CaptainFuture01
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2003, 18:20     #7
mike49   mike49 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-35xxx
Beiträge: 2.174

Aktuelles Fahrzeug:
330d F30 Alpinweiss mit M-Paket + M3 E46 Cabrio
Warum muß man den Tacho denn eigentlich so oft ausbauen, daß einige das hier schon beinahe im Schlaf können
__________________
330d F30
E46 Cabrio (derzeit im Winterschlaf)
Userpage von mike49
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2003, 18:36     #8
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von mike49
Warum muß man den Tacho denn eigentlich so oft ausbauen, daß einige das hier schon beinahe im Schlaf können
Ringe einbauen, Tachonadeln rot anmalen, Tachoscheiben einbauen, M-Emblem ins ACS-Feld kleben, da kommt man schon auf 4 mal ausbauen, wenn man nicht alles auf einmal macht .
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2003, 19:29     #9
ReDDoG   ReDDoG ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ReDDoG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: NRW
Beiträge: 1.131

Aktuelles Fahrzeug:
1996er BMW E36 320i Coupe
also mein lenkrad hab ich nicht verstellen müssen, (weiß gar net obs überhaupt geht lol) funktionierte alles bestens, mit etwas geschick und vorsicht!
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2003, 19:39     #10
CaptainFuture01   CaptainFuture01 ist offline
Power User
  Benutzerbild von CaptainFuture01
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-70437 Stuttgart
Beiträge: 15.167

Aktuelles Fahrzeug:
320i E36 Limo Bj.95,Z4 2,2i Roadster Bj.04

S-TW 320
Ich war ja vorsichtig,hab mir aber trotzdem die Oberfläche an dem Bogen etwas kaputt gemacht.

Werd wohl mal irgendwann mal was mit Alcantara machen müssen,da lass ich gleich das Armaturenbrett mitmachen.


Greetz


Cap
Userpage von CaptainFuture01 Spritmonitor von CaptainFuture01
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:47 Uhr.