BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2003, 14:51     #1
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.210

Aktuelles Fahrzeug:
S205
320i A ruckeln beim ausrollen/anhalten

HI,
bin am WE mal wieder 320iA (E46) von meinem Vater gefahren (KM-Stand: 16TKM). Dabei ist mir aufgefallen, dass dieser ziemlich heftig "ruckt" wenn man an eine Ampel heranrollt ( so bei 30-20km/h)...als wenn er kurz vor dem Anhalten den ersten Gang mit Nachdruck reinhaut..ist das normal?..mir kommt das reichlich komisch vor, da es wirklich nicht sanft ist wie bei Automaten üblich ? Kennt jemand dieses Verhalten und ist das normal bei den Benzinern?

Ich fahre ja einen 320td mit Automatik und da ruckt gar nix...der ist supersanft..


Im übrigen ist mir noch aufgefallen,d ass der Tempomat irre langsam beschleunigt, d.h. nach wenn man nach verkehrsbedingtem Abbremsen wieder auf die Taste (wie heisst die Taste überhaupt???)drückt, dann beschleunigt der 320i eeeeeewig langsam eher er wieder die programmierte Geschwindigkeit hat, fast unmerklich - kann man das ändern???

....mein 320td rennt im Vergleich dagegen wie irre wieder auf die Ausgangsgeschwindigkeit, so dass "normales" Gas geben überhaupt keinen Sinn macht, da er es annähernd so schnell macht als würde ich Vollgas geben...
__________________
Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
William Shakespeare
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.08.2003, 22:03     #2
Kaske   Kaske ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Kaske
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-15848 Lindenberg
Beiträge: 404

Aktuelles Fahrzeug:
E61/525dA Touring
Hhm, vielleicht ist der 2l Benziner etwas schwach für einen Automaten in Sachen Drehmoment.
Mit meinem 2.8er habe ich keinerlei Probleme
__________________
Think different!
BMW Magazin
BMW CAR MAGAZINE FORUM
Irland
USERPAGE
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2003, 12:59     #3
Pütz  
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo,

scheint eine "Macke" des 3er zu sein. Ich habe mir vor eine Woche die neue Software aufspielen lassen. Aber das "Rucken" beim Herunterschalten war immer noch da.

Vor einigen Tagen habe ich die Batterie für ca. 15 Minuten abgehängt. Und siehe da. Das Rucken ist seither verschwunden. Keine Ahnung warum. Aber bei mir hat's geholfen.


Gruss Peter
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2003, 19:42     #4
zwoelf   zwoelf ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von zwoelf
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 40

Aktuelles Fahrzeug:
320td Compact
Re: 320i A ruckeln beim ausrollen/anhalten

Zitat:
Original geschrieben von golfer

Im übrigen ist mir noch aufgefallen,d ass der Tempomat irre langsam beschleunigt, d.h. nach wenn man nach verkehrsbedingtem Abbremsen wieder auf die Taste (wie heisst die Taste überhaupt???)drückt, dann beschleunigt der 320i eeeeeewig langsam eher er wieder die programmierte Geschwindigkeit hat, fast unmerklich - kann man das ändern???

....mein 320td rennt im Vergleich dagegen wie irre wieder auf die Ausgangsgeschwindigkeit, so dass "normales" Gas geben überhaupt keinen Sinn macht, da er es annähernd so schnell macht als würde ich Vollgas geben...
Soviel ich weiß kommt das von der adaptiven Getriebesteuerung, d.h. die Automatik paßt sich deiner Fahrweise an, also rate mal, wie dein Vater normalerweise in die Eisen tritt
Ändern kann man es also ganz einfach durch Umerziehungsmaßnahmen

Gruß
zwoelf
__________________
...man kann auf alles verzichten, nur nicht auf Luxus...

Mein Bernsteinzimmer...
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2003, 10:03     #5
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.210

Aktuelles Fahrzeug:
S205
...

@kaske
es ist ein 2,2l Benziner...und für 5TKM Stadtfahrten und 3 TKM BAB im Jahr sollte das ausreichend sein.. ;-))

@pütz
danke für den tipp mit der batteríe, werde ich mal anbringen, die neueste software ist auch schon drauf...BMW stellt sich wieder mal dumm...naja

@zwoelf
das dachte ich auch, aber ich hab dem getriebe vorher schon ausgiebig klar gemacht, dass ich spielen will *grins* und es blieb trotzdem dabei....ich denke es liegt daran, dass der mit dem tempomat immer im 5ten gang bleibt und nicht zurück schaltet...dazu dann das geringe drehmoment...und deswegen so langsam, bei Diesel sind es ja 100NM(?) mehr, der bleibt ja auch im 5ten, aber das geht eben dann einfach schneller...

danke euch..
__________________
Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
William Shakespeare
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:14 Uhr.