BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2003, 13:15     #1
jujo   jujo ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: D-88276 Bodensee
Beiträge: 397

Aktuelles Fahrzeug:
5er, M3Cab, Flachkäfer, AlpinaRingtool

RV-
!! HILFE Wichtig mängel 320i E30

Nach was muss ich speziell überprüfen beim Kauf eines 320i E30 Bj 1989 mit 195tkm?
Gibt es irgend welche typischeMängel etc. ?
Für Jeden Tip bin ich dankbar!!!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.08.2003, 23:14     #2
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Bei so einem alten Wagen mußt du dir ALLES anschauen.
Ich kann nur von meinem E30 320iA, Bj. 86 berichten, daß er nach nunmehr 296.000 KM immer noch wie eine 1 läuft. Leider ist der Gute hoffnungslos verrostet, auch am Unterboden, sodaß er in 5/04 in den Autohimmel kommt.
__________________
Biedenkopf 2002, ich war dabei!

Das bescheidene Heute ist die gute alte Zeit von Morgen

Ich habe die langweiligste Userpage! Schau doch mal rein.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2003, 10:30     #3
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 43.417

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Mal von den üblichen Dingen bei so nem alten Auto wie Rort etc. gibt es beim E30 mit M20 Motor eine typische Leckage im hinteren Bereich des Motors. Dafür gibt es ein (billiges) Reparaturkit.
Außerdem sind die Diffs gerne undicht.
Der Zahnriemen muß alle 4 Jahre gewechselt werden (ganz wichtig) - wenn der überfällig ist, gleich einiges am Preis abziehen und sofort machen lassen.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2003, 12:15     #4
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.415

Aktuelles Fahrzeug:
E30, G12
Rost ist beim Nachfacelifter nicht mehr so problematisch, dennoch sollte man sich einige Stellen genau angucken.
- Heckblech über dem Abschlepphaken
- Türanschläge unten beim Zweitürer
- Einfassung der Kennzeichenbeleuchtung
- Tragblech der Batterie
- Wagenheberaufnahmen
Und natürlich auf gepfuschte Unfallreparaturen achten.

Das Getriebe ist oft nass, liegt am Simmerring Getriebeausgang.
Die Servolenkung ist ebenfalls oft undicht.

Zahnriemen wie oben schon gesagt alle 4 Jahre/80 tkm, am besten gleich mit einplanen (ausser Nachweis liegt vor).

Differentialgeräusche (Kreisssäge) beim Fahren sind chronisch.

Öl und Wasser gut angucken, Kopfrisse sind beim M20 keine Seltenheit.
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E30

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:30 Uhr.