BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.07.2003, 18:22     #1
Maxim   Maxim ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 266

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320 cic
Kleinere Räder- Welche Auswirkungen ?

Hi

ich hab jetzt seit neuestem ca. 5 % kleinere Räder als zuvor auf meinem Auto. Nun welche Auswirkungen hat das eigentlich so?

Wahrscheinlich wird die Endgeschwindigkeit geringer sein und die Beschleunigung besser! Der Tacho wird wohl auch leichte differenzen aufweisen :-).

Aber wie siehts so mit dem Spritverbrauch aus? Änderst sich da was?


mfg
maxim t
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.08.2003, 12:01     #2
Wingman   Wingman ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Wingman
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-77871 Renchen
Beiträge: 3.014

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i

KA-S-4623
Wenn Dein Auto bei Höchstgeschwindigkeit in den Begrenzer läuft, ´sinkt die Höchstgeschwindigkeit mit kleineren Reifen, die Beschleunigung dürfte etwas besser werden, da die rotierenden Massen geringer sind (wenn die neuen Räder leichter sind) und weil der Rollwiderstand sinkt (falls die neuen Räder schmaler sind). Das dürfte sich auch auf den Verbrauch positiv auswirken. Imho sind die Veränderungen aber so gering, dass man sie kaum bemerkt.
__________________
Mein 323i
Userpage von Wingman
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2003, 15:29     #3
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.415

Aktuelles Fahrzeug:
E30, G12
Auf der Autobahn wird dein Verbrauch leicht ansteigen (höheres Drehzahlniveau). Das gute ist, davon wirst du nichts mitkriegen, denn dein km-Zähler zeigt ja ab jetzt 5% zuviel an
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2003, 09:09     #4
Maxim   Maxim ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 266

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320 cic
Zitat:
Original geschrieben von Gunnar
Auf der Autobahn wird dein Verbrauch leicht ansteigen (höheres Drehzahlniveau). Das gute ist, davon wirst du nichts mitkriegen, denn dein km-Zähler zeigt ja ab jetzt 5% zuviel an

mmh ja aber wiederum muss der Motor ja weniger Kraft aufbringen , oder?
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2003, 09:48     #5
Joni   Joni ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 407

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring (E36 von 3'98)
Da spielen mehrere Faktoren zusammen: Drehmoment- bzw Leitungskurve des Motors, Gesamtübersetzung (die natürlich hier verkürzt wurde) Fahrgeschwindigkeit...

Einiges, was schon gesagt wurde, ist sicher richtig: Der Tacho zeigt einen um 5% höheren Wert an weil Deine Übersetzung um 5% kürzer ist. Das führt tendenziell zu mehr Zugkraft in den einzelnen Gängen. Wie sich das auf die reale Endgeschwindigkeit und den realen Verbrauch auswirkt, dürfte nicht so einfach zu sagen sein. Es gibt einen bestimmten, vernünftigen Bereich für eine Übersetzung. Daher gibt es ja für unterschiedliche Fahrzeuge und Motoren entsprechend angepasste Getriebe. Die Auslegung kann Sportlicher oder Wirtschaftlicher sein und geringe Veränderungen können sich durchaus wunschgemäß auswirken, ohne dabei inakzeptable Nebenwirkungen zu haben.

Extreme Veränderungen bringen aber bestimmt nix: Angenommen, die Räder wären sehr groß, so 2 m Durchmesser. Wird das Auto dann viel schneller? Sicher nicht! Es sollte seine Höchstgeschwindigkeit in etwa beibehalten, diese aber z.B. in 2. Gang erreichen. Mit winzigen Rädern, vielleicht 10 cm im Durchmesser, würde er abgehen wie die Luzzie, man müsste schalten wie ein Depp und bei 100 km/h wäre man im letzen Gang am Begrenzer.

Grüße
Joni
Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2003, 22:43     #6
Pidel   Pidel ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-49584 Fürstenau
Beiträge: 618
was noch als wichtig zu erwähnen gilt ist, das bei kleinerer bereifung, der verschleiß vom getriebe, ha und auch motor steigt, besonders dann wenn man auch mal öfters zugig fährt

der verbrauch dürfte da die kleinste rolle spielen, da kommt man kaum dahinter, aber 5 % liegt meines wissens do in der tolleranz....

mfg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:38 Uhr.