BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.07.2003, 11:37     #1
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.037

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
M52TU:Zylinderabschaltung wg. Zündspule?

Bei meiner Maschine setzte ein Zylinder aus für ca. 10km. Frage:Gibts die Zündspulenproblematik ala VW/Audi auch bei BMtroubleyou? DIS meinte Zündspule... oder kann das auch noch etwas anderes sein?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 31.07.2003, 16:58     #2
Dschänsn   Dschänsn ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Dschänsn
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: Berlin/Brandenburg
Beiträge: 57

Aktuelles Fahrzeug:
e91
Hi !
ja ich habe schon oft von Probs mit den Zündspulen gehört.
Hatte sie aber "gott sei dank" nie...

ähnliches hatte ich nur durch ne lose Steckverbindung an einem Einspritzventil, aber Du sagtest ja DME-Fehler= Zündspule...

wie gesagt, keine Seltenheit...

Mfg
Martin
__________________
"Ich habe keine Zeit zum hetzen..."
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2003, 20:19     #3
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Ich denke ja mal eher das im DIS Verbrennungsaussetzer Zyl. sowieso stand.
Aber auch Spulen bei BMW gehen mal hops. Muss aber sagen das es bei deinem Modell weniger der Fall ist.
__________________
Solange mein Chef so tut, als würde er mich richtig bezahlen, solange tue ich so, als würde ich richtig arbeiten.
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2003, 21:48     #4
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.037

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
Zitat:
Original geschrieben von IQ 150
Ich denke ja mal eher das im DIS Verbrennungsaussetzer Zyl. sowieso stand.
Richtig, stand auf dem Schirm.Aber die DME kann doch nur primärseitig eine Diagnose der Zündspule vornehmen, oder? Oder gibt es eine "Sense-Line" für die Hochspannung? Komisch fand ich auch, dass neue Software für die DME aufgespielt werden muss! Vergass leider zu fragen,warum.Naja, wir werden sehen.
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2003, 22:17     #5
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Nee nee so richtig ist das nicht. Das STG DME kannsehr wohl erkennen ob ein Funke da ist oder nicht. Das geht über den Anschluss 4 A an der Spule.
Über eine Kaskadendiode wird das ganze an das STG DME zurückgemeldet.
Gleichzeitig erfasst das STg DME über den KW Sensor die Beschleunigung der Kurbelwelle in den einzelnen Zündphasen nach Zündreihenfolge. Daraus ergibt sich sogar eine Änderung der Einspritzmenge zum erreichen eines anständigen Rundlaufs.
__________________
Solange mein Chef so tut, als würde er mich richtig bezahlen, solange tue ich so, als würde ich richtig arbeiten.
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2003, 22:52     #6
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

die Zündspulen gehen manchmal kaput, an meinem 525I waren verschiedene eingebaut

Tino
__________________
Diesel Lugenkrebs ohne Rauchen ;-(
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2003, 09:33     #7
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.037

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
Zitat:
Original geschrieben von IQ 150
Nee nee so richtig ist das nicht. Das STG DME kannsehr wohl erkennen ob ein Funke da ist oder nicht. Das geht über den Anschluss 4 A an der Spule.
Über eine Kaskadendiode wird das ganze an das STG DME zurückgemeldet.
Gleichzeitig erfasst das STg DME über den KW Sensor die Beschleunigung der Kurbelwelle in den einzelnen Zündphasen nach Zündreihenfolge. Daraus ergibt sich sogar eine Änderung der Einspritzmenge zum erreichen eines anständigen Rundlaufs.
Frage deshalb, weil in einem Altposting ein defekter Kerzenstecker nicht von der DME erkannt wurde und ähnliche Symptome auslöste.
Und lt. T*S es spezielle Testgeräte zur Prüfung der Hochspannung gibt.
Aber ich gehe auch von der Spule f. Zyl.2 aus; wird Mo. eingebaut.
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2003, 14:46     #8
IQ 150   IQ 150 ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.255
Das ist doch eigentlich logisch. Der defekte Kerzenstecker läßt den Funken meistens aufgrund eines Durchschlags nicht an der Mittelelektrode springen, sondern irgendwo anders. Das Stg kann über die Spule natürlich nicht sehen wo der Funke springt, nur das der Funke springt.
Eine Abschaltung des ti Signals wird trotzdem erfolgen da die Beschleunigung der Kurbelwelle an diesem Zylinder nicht erfolgt. Deshalb wird nicht mehr eingespritzt auf dem Zylinder.
__________________
Solange mein Chef so tut, als würde er mich richtig bezahlen, solange tue ich so, als würde ich richtig arbeiten.
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2003, 16:30     #9
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.037

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
323iAie endlose Geschichte geht weiter- trotz neuer Zündspule 2 und neuer Sw nimmt der Motor im Teillastbereich ruckig Gas an...
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2003, 15:34     #10
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.037

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
Nicht zu glauben:Kerzenstecker nicht mitgewechselt trotz gegenteiliger Aussage.Neuer Stecker und es ruckt nicht mehr.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:44 Uhr.