BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.07.2003, 16:46     #31
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.775
Mein E46 hat 22.500 geschafft, mein 5er knapp 23.000.
Also wenn man schon so teurern Saft reinkippt mit der Begründung muß lange halten, dann soll er auch so lange halten!
Einfahrisnpektion bei 2.000 wurde doch vor einiger Zeit erst abgeschafft. Nun wieder einführen? Also nen Ölwechsel bei 2000 fände ich schon nicht schlecht einerseits.

Geändert von 5er Harry (31.07.2003 um 16:49 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 31.07.2003, 16:50     #32
db-330Ci  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Michael G
obs unbedingt 15 EUR/L Motoröl sein muß oder ob es nicht auch für 9-10 EUR/L Motoröl gibt, welches die vorgegebenen Spezifikationen erfüllt.
Während der Garantiezeit ist hier höchste Vorsicht geboten...
Für den M54 darf IMHO ohne Erlöschen der Garantie nur o.g. Longlife 01 verwendet werden...

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2003, 18:24     #33
Sportsocke   Sportsocke ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sportsocke
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-8xxxx München
Beiträge: 653

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Also mit einem 318i Baujahr 98 bin ich auch schon 27tkm gekommen bevor ich laut Anzeige wechseln sollte.

Der Meister der mir das Auto abgenommen hat war auch etwas verblüfft und meinte ich müsse ja extrem wirtschaftlich fahren, womit er sicher auch recht hat, selbst wenn ich nicht unbedingt langsam unterwegs bin.

Übrigens sind die Schwankungen der Serviceintervallanzeige meist viel zu klein. Das Motoröl altert noch wesentlich unterschiedlicher, je nach Fahrweise. Aber gegen 40tkm Wechselintervall sträuben sich die Werkstätten, gegen sinnvolle (!) 10tkm bei Kurzstreckenbetrieb die Kunden, die dann BMW wegen falscher Werbung verklagen wollen.

Unter anderem deshalb meine Meinung zum Thema Öl: Bei Kurzstreckenverkehr Intervalle halbieren, sonst kann man sich den Aufwand häufiger Wechsel sparen.

Oder man füllt ein billigeres Öl wie 10W-40 oder so ein (falls erlaubt) und wechselt auch nach halben Intervallen.

Generell kurze Intervalle zusammen mit TWS-60 oder 0W40 halte ich persönlich für rausgeschmissenes Geld bei normaler Beanspruchung. Und für diese Meinung habe ich das Wissen von 1 Werkstattmeister der auch alte Motoren pflegt, 1 Maschienenbauingenieur und was hier so im Forum zu finden war verarbeitet
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2003, 23:17     #34
330   330 ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 1.875
Zitat:
Original geschrieben von db-330Ci
...Nur bei den heutigen Ölpreisen kann man fast nicht mehr von preiswert sprechen:
6,5l Motorenöl á 15 € + Ölfilter = ca. 110 EUR ohne Arbeitszeit...

Gruß Daniel
das stimmt.

ATU hat eine aktion laufen: Castrol Formular RS SAE 0W-40 5 liter kanister für 39.95.
1liter= 7.99euro.
geht doch.

ist von BMW als LL freigegeben.
__________________
-.-
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2003, 12:04     #35
db-330Ci  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von 330
ATU hat eine aktion laufen: Castrol Formular RS SAE 0W-40 5 liter kanister für 39.95.
1liter= 7.99euro. geht doch.
Ausserdem sieht es dann mit der Garantie oder späteren Kulanzfällen ganz schlecht aus!
( lückenhaftes Scheckheft, da evtl. Einträge von ATU o.ä Anbietern im Serviceheft nicht gelten )

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2003, 12:14     #36
330   330 ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 1.875
Zitat:
Original geschrieben von db-330Ci
Ausserdem sieht es dann mit der Garantie oder späteren Kulanzfällen ganz schlecht aus!
( lückenhaftes Scheckheft, da evtl. Einträge von ATU o.ä Anbietern im Serviceheft nicht gelten )

Gruß Daniel
das ist ja auch nur intererssant für leute, die die wechselintervalle verkürzen, also zwischen den BMW inspektionen zusätzlich nach ca. 12000km einen ölwechsel durchführen.

ich stimme dir unbedingt zu: hauptsache LL01 freigabe und immer lückenlos ausgefülltes serviceheft.
wirkt im schadensfall wie bargeld.
__________________
-.-
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2003, 12:16     #37
Michael G   Michael G ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Glauchau
Beiträge: 4.158

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318ti Compact (M44) und Porsche 968
Ich kann doch aber das Öl bei ATU kaufen (wenn LL-Freigabe) und bei BMW einfülen lassen. Ergo kein Garantieverlust.
__________________
M.G.

von 1-12: 1996 BMW E36 318ti GC-W 773
von 3-10: 1992 Porsche 968 Targa GC-P 968
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2003, 12:23     #38
Arne   Arne ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Arne
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 1.480

FFB-
Re: erster Ölservice schon mit 22'000?

Zitat:
Original geschrieben von housy-325ti
Hab nun 21'000km runter mit meinem Schatzi. Die Ölservice Anzeige gibt mir noch 500km bis zum ersten Service. Sollte dieser nicht erst mit 25'000km sein? Ja ich weis, die Anzeige passt sich der Fahrweise an aber gleich 4'000km früher ist viel wie ich finde?!
Mein Baby hat jetzt 34.000 runter und in dieser Zeit drei Oelwechsel bekommen.

Es ist ja wohl selbstverstaendlich, dass man bei einem nicht geleasten Wagen gesunden Menschenverstand walten laesst und nach dem Einfahren und dann alle 10 bis 15 tausend Kilometer das Oel wechselt.

Mein Wagen faehrt mit Castrol TWS Motorsport 10W60 und das ist nicht wie an anderer Stelle hier in diesem Thread gesagt wurde, mit dem Formula RS 10W60 identisch.

Es ist unbestritten, dass der Motor seine 120.000 Kilometer mit den von BMW vorgeschriebenen Oelwechseln halten wird. Was danach kommt, ist BMW wurscht, vor allen sollst Du ja dann einen neuen Wagen kaufen.
Da ich allerdings 100.000 Kilometer in 2 bis 3 Jahren fahre und ich absolut keine Lust habe, mir in 3 Jahren einen neuen M62 Motor einbauen zu lassen, ist es mir wichtig, dass der Motor mind. 300.000 km haelt.

Und die, die sich jetzt zuruecklehnen und sagen, dass sie im Gegensatz zu mir keine Langstreckenfahrer sind, muessen bedenken, dass gerade im Kurzstreckenbetrieb die Oelverduennung durch Benzin- und andere Rueckstaende wesentlich hoeher ist, also das Oel frueher raus muss, da die Heissviskositaet abnimmt. Wenn man nun ein BMW 0W-30 Oel drin hat, das 25.000 km drin laesst um dann am Ende mit einem real nur noch 0W-20 Oel zu fahren, ist man dann irgendwie selber schuld, oder?

Und ja, das 10W-60 erhoeht den Benzinverbrauch geringfuegig weil es dickfluessig ist und damit den inneren Widerstand des Motors erhoeht. Das ist ein Feature, kein Bug.

Gruss
.//. Arne
Userpage von Arne
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2003, 12:39     #39
db-330Ci  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Arne
Und ja, das 10W-60 erhoeht den Benzinverbrauch geringfuegig weil es dickfluessig ist und damit den inneren Widerstand des Motors erhoeht. Das ist ein Feature, kein Bug.
Wie sieht es bei dir mit dem Ölverbrauch aus?

Reizen würde mich der Wechsel auf dieses Motorenöl schon:
BMW Motorenöl Castrol TWS Motorsport SAE 10W-60, da ich gerade ca. 7l vor meiner Nase liegen habe!

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2003, 12:42     #40
Arne   Arne ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Arne
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-82178 Puchheim
Beiträge: 1.480

FFB-
Zitat:
Original geschrieben von db-330Ci
Wie sieht es bei dir mit dem Ölverbrauch aus?
Absolut *kein* Oelverbrauch. Der Oelstand ist absolut konstant.
Oele mit hoeherer Heissviskositaet verringern ja im Zweifel eher den Oelverbrauch als dass sie ihn erhoehen (Laienhaft: Dickfluessiger, als treibt es sie nicht durch jede Ritze 'raus).

Gruss
.//. Arne
Userpage von Arne
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:08 Uhr.