BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.07.2003, 11:28     #1
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.691

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Nochmal Scheibenabsenkung

Hi,
die Sachlage ist etwas kompliziert zu umschreiben:

Bei meinem Coupe funktioniert die Scheibenabsenkung
auf der Beifahrerseite immer noch nicht richtig,
(Beim Öffnen der Türe muss die Scheibe ein Stück nach unten fahren,
das macht sie bei mir nicht, und bleibt deshalb beim Türöffnen an der A-Säule hängen).

Das Auto war im Juni 3 Jahre alt, also ist die Euro-Plus abgelaufen.
Anfang Juni wurden vorne beide Türschlösser ausgewechselt,
Kosten ca. 500€ (auf Euro-Plus).
Lt. Werkstattmeister wurde auch der Fensterheber getauscht,
der steht aber nicht auf der Rechnung.

Ich musste auch noch 48€ für die Schallisolation zahlen,
da dies nicht von der Euro-Plus abgedeckt war.

Nun hab ich einen Beschwerde-Brief an BMW geschrieben,
und den Mangel geschildert, u.a. mit Fotos.

Als Antwort kam wie immer :gpaul:, ich solle nochmals in die Werkstatt.
Ich war deswegen in den letzten 2 Jahren nun schon 4-5mal dort,
sogar schon bei einer anderen, die bekamen die Sache auch nicht auf die Reihe.

Euro-Plus ist abgelaufen, an den Schlössern und Fensterhebern liegt es vermutlich nicht.
Wer muss nun die Kosten tragen, wenn noch was anderes ausgetauscht wird ?
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.07.2003, 18:25     #2
Manos   Manos ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Manos
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 23

Aktuelles Fahrzeug:
318ci E46 8/2002 Topas Blau
Ich bin der Meinung dass die Kosten BMW übernehmen sollte.
Das Problem hast du schon während der Garantiezeit gehabt und Sie konnten es nicht lösen was Sie egentlich noch zu lösen haben.
Aber wie gesagt das ist nur meine Meinung und ich hoffe ein bisschen geholfen zu haben.
__________________
"Lass deine Zunge nicht schneller sein als deine Gedanken-dein Auto schon!" - Manos der Grieche-
Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2003, 18:30     #3
SB68Manm   SB68Manm ist offline
Power User
  Benutzerbild von SB68Manm

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: MTK
Beiträge: 14.691

Aktuelles Fahrzeug:
430i-F32 (09/2016)

MTK
Ich bin der selben Meinung wie du, nur zählen die wahrscheinlich nicht so viel.

Aber es gibt ja auch noch die Kulanzregelung

Mich würd halt interessieren, was das noch sein könnte
Userpage von SB68Manm
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > BMW-Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:49 Uhr.