BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2003, 00:21     #11
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
Zitat:
Original geschrieben von Klaus316iC
Aber bei 4-türigen Limousinen ist die Öffnung der Karosserie schon wesentlich größer. Ich kann mich erinnern, dass im Zusammenhang mit Crashtests mal erwähnt wurde, dass 2 bzw. 3-Türer geringfügig stabiler sind als 4 und 5-Türer.


Klaus
Ich möchte dagegenhalten ,was aber nicht unbedingt stimmen muß.Die Kräfte die beim Fahren oder einem Unfall egal aus welcher Richtung auf die Karosserie wirken werden nach meiner Ansicht bei der 4 Türigen Limo
besser abgebaut als bei einem Coupe.Man darf nicht vergessen das die Schweller auch länger sind,auch wird bei einem Überschlag beim 4 Türer die A/B/C-Säule durch die 4 Türen erheblich besser gestützt werden als beim 2 Türer.Beim Coupe ist sicherlich die A-Säule fester,aber ein durchgehendes Seitenteil ist bestimmt nicht so stabil wie die unterbrochene Seite der Limo mit stabilen Türholmen. Da alle Autobleche im Laufe der Jahrzehnte immer dünner wurden ,bekommen sie aber gerade durch die Form ihrer Profile die bekannte Stabilität.Was aber Nachdenklich stimmen sollte ,ist die Tatsache das immer Limousinen beim Crashtest getestet werden,selten bekommt man etwas von Coupe-Tests zu lesen das hat sicher seinen Grund.Wie schon am Anfang erwähnt,es muß nicht stimmen aber es ist nicht immer sicherer ein sportlich Hübsches Auto zu fahren und das gilt für alle Hersteller.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.07.2003, 00:36     #12
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Zitat:
Beim Coupe ist sicherlich die A-Säule fester,aber ein durchgehendes Seitenteil ist bestimmt nicht so stabil wie die unterbrochene Seite der Limo mit stabilen Türholmen
Das 3er Coupe hat ja ebenfalls stabile Türholme, im Gegensatz zu z.B. MB CLK, das gar keine B-Säule hat.
Ich würde die etwas weiter nach hinten versetzte B-Säule im Falle eines Unfalls sogar als "Vorteil" sehen, da dort die Gefahr geringer ist, dort mit dem Kopf anzuschlagen.

Letztens habe ich im TV ein kurzes Video vom Crashtest eines 3er E46 Coupes gesehen, sah eigentlich ganz normal aus (wie die Limo eben), war aber nur ganz kurz und ohne Kommemtar.
Zitat:
Was aber Nachdenklich stimmen sollte ,ist die Tatsache das immer Limousinen beim Crashtest getestet werden,selten bekommt man etwas von Coupe-Tests zu lesen das hat sicher seinen Grund.Wie schon am Anfang erwähnt,es muß nicht stimmen aber es ist nicht immer sicherer ein sportlich Hübsches Auto zu fahren und das gilt für alle Hersteller.
Dass die Testwagen i.d.R. Limousinen sind, könnte ich mir evtl. mit a) dem höheren Preis des Coupes und b) dem grösseren Limousinenanteil erklären, aber nicht weil das Coupe unsicherer wäre und dieses vertuscht werden soll (so habe ich deine Worte zumindest teilweise interpretiert)...
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 01:05     #13
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
@MDRS66

Es ging ja ursprünglich um die Steifigkeit im Hinblick auf Knister-/Klappergeräusche. Da hier in erster Linie die Verwindungssteifigkeit gefragt ist, würde ich die beim Coupé ab der B-Säule nach hinten fest verschweißten Profile als vorteilhaft ansehen gegenüber einer weiteren Türöffung mit logischer Weise beweglich eingepasster Tür.

Was die Abstützung in verschiedene Richtungen angeht, magst Du schon Recht haben. Beim 3er Coupé ist die Situation ja auch dadurch komplizierter, dass die Frontpartie, also Motorhaube und entsprechendes Seitenteil länger sind als bei der Limo (beim E36 deutlicher als beim E46), die Fahrerposition ist aber AFAIK bei beiden gleich.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 01:08     #14
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
[
Letztens habe ich im TV ein kurzes Video vom Crashtest eines 3er E46 Coupes gesehen, sah eigentlich ganz normal aus (wie die Limo eben), war aber nur ganz kurz und ohne Kommemtar.

Dass die Testwagen i.d.R. Limousinen sind, könnte ich mir evtl. mit a) dem höheren Preis des Coupes und b) dem grösseren Limousinenanteil erklären, aber nicht weil das Coupe unsicherer wäre und dieses vertuscht werden soll (so habe ich deine Worte zumindest teilweise interpretiert)... [/QUOTE]

Hallo, Schade da schaut man sich schon alle Autosendungen an und das vom Test eines E46 verpasse ich. Das der Anteil an Limousinen größer ist Denke ich auch,aber auf keinen Fall spielt Geld bei Crashtests eine Rolle.
Am Computer wird ja auch schon vieles durchgespielt,aber ich bin der Meinung eine B-Säule direkt neben dem Kopf ist für meinen Kopfbereich sicherer als hinter mir.Sind nicht eigentlich Coupes von der Karosse her flacher und zum Heck hin runtergezogen um eine elegantere Linie zu erhalten?Meistens sitzen doch gerade Hinten die Todeskandidaten wenn ich mir das reingequetsche und die Kopffreiheit hinten ansehe.Ich glaube jetzt könnte sich mal ein Rettungssanitäter/Arzt zu Wort melden ,oder ein Feuerwehrmann wo mehr Leute aus der Karosse geborgen werden konnten, die wissen bestimmt Bescheid.Also laut Papiere ist mein E46 320 gegenüber meinem 320 E36 170 Kg schwerer,ja 170 Kg kein Tippfehler ,aber das Coupe E46 320 gegenüber der LIMO 70 Kg weniger.
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 01:19     #15
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Na nee, richtiger Test war es nicht, nur eine Art Trailer, wo eben ein gecrashtes 3er Coupe drin vorkam. Da wäre mir aber schon aufgefallen, wenn es sich schlimmer verformt hätte. Ausserdem bedeutet dies ja, dass irgendwo auf dieser Welt Ergebnisse davon vorliegen müssen

Warum meinst du, dass eine B-Säule neben dem Kopf sicherer ist, als eine etwas weiter hinten? Bei vielen Crashtests sieht man, dass der Dummy beim Zurückschnellen mit dem Kopf gegen die B-Säule schlägt.

Hinten ist auch nicht viel weniger Platz als in der Limousine. Wenn ich da andere Autos angucke wo man mit dem Kopf schon fast die Heckscheibe berührt (VW Beetle?), ist im 3er Coupe wirklich noch massig Platz. Gestern hat mein Vater und mein Bruder hinten gesessen (je 1,86 und 1,85m gross) und die hatten keine Probleme mit der Kopffreiheit

Im E46 wiegen Coupe und Limousine exakt gleichviel, da musst du dich verguckt haben oder du hast aus Versehen den 320d mit dem 320CI verglichen, der 4 Zylinder Diesel wiegt nämlich ca. 70 kg mehr als der 6 Zylinder Benziner.

Glaube, der Thread driftet aber jetzt etwas in die falsche Richtung ab, da es ja eigentlich nicht direkt um die Crashtests ging

Gruss, Thomas
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 10:07     #16
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.690

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Zitat:
Original geschrieben von E46318i
Du meinst das Coupe kommt/kam mit Sportfahrwerk und in der SA-Liste gibt's/gab's obendrein nochmals eine sportliche Fahrwerkabstimmung?

Also eine sportliche Fahrwerksabstimmung für das Sportfahrwerk....
AFAIK gabs bis und mit Modelljahr 2000 nur die (beim Coupé serienmässige) Sportliche Fahrwerksabstimmg (=Sportfahrwerk). Ab MJ 01 als das M Sportpaket eingeführt wurde (ab 6/00 eigentlich) gibts als Aufpreispflichtige Postion zusätzlich nochmals eine sportliche Fahrwerksabstimmung.

gruss Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 12:05     #17
Martin323Ci   Martin323Ci ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-90768 Fürth
Beiträge: 511

Aktuelles Fahrzeug:
'99 740iA E38, '97 316i compact, '94 520iAT, '89 VW Jetta, '65 Ford F350, '58 Nash, '41 Chevy Deluxe
Zitat:
Original geschrieben von MDRS66
aber ich bin der Meinung eine B-Säule direkt neben dem Kopf ist für meinen Kopfbereich sicherer als hinter mir.
[snip]
Meistens sitzen doch gerade Hinten die Todeskandidaten wenn ich mir das reingequetsche und die Kopffreiheit hinten ansehe.
[snip]
auch wird bei einem Überschlag beim 4 Türer die A/B/C-Säule durch die 4 Türen erheblich besser gestützt werden als beim 2 Türer
widersprichst Du Dir da in den ersten beiden Punkten nicht selber ? Mehr Abstand zum Kopf ist doch immer besser, als weniger, oder nicht?

Im übrigen glaube ich nicht, dass eine Limousine mit zwei Türen auf der Seite im Dachsäulenbereich stabiler sein soll als ein Coupe. Die Tür -Seitenstreben gehen nunmal unten längs unter dem Blech von Türsäule zu Türsäule lang, die Rahmen oben halten gar nichts ab. Insofern ist IMHO das Coupe mit nur einer Tür in Verbindung mit der vorhandenen B-Säule schon im Vorteil.

Geändert von Martin323Ci (24.07.2003 um 12:08 Uhr)
Userpage von Martin323Ci
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 12:57     #18
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
Zitat:
Original geschrieben von Martin323Ci
widersprichst Du Dir da in den ersten beiden Punkten nicht selber ? Mehr Abstand zum Kopf ist doch immer besser, als weniger, oder nicht?

Im übrigen glaube ich nicht, dass eine Limousine mit zwei Türen auf der Seite im Dachsäulenbereich stabiler sein soll als ein Coupe. Die Tür -Seitenstreben gehen nunmal unten längs unter dem Blech von Türsäule zu Türsäule lang, die Rahmen oben halten gar nichts ab. Insofern ist IMHO das Coupe mit nur einer Tür in Verbindung mit der vorhandenen B-Säule schon im Vorteil.
Hallo Martin323CI,Wie kann ich mich beim 1 Punkt wiedersprechen?Die B-Säule neben Deinem Kopf /Körper ist garantiert sicherer,als beim Coupe wo die B-Säule ja bekantlich weiter hinten steht weil sie mehr abhält an äußeren Einflüssen wie bei einem Unfall ,vorallem dem Druck von der Seite und oben.Einfaches Beispiel,stell Dich unter eine Brücke, wo bist Du wohl sicherer?Zwischen den Pfeilern oder neben dem Pfeiler?Die Strecke zwischen A und B-Säule beim Coupe ist oben wie unten an den Schwellern länger als bei der Limousine und das ist beim Coupe der Schwachpunkt.Auch ist bei meiner Annahme zu Punkt 2 das Limousinentüren (4) mehr Druck abhalten als nur die 2 vom Coupe nicht vom Tisch zu wischen,es sei denn bei Deinem Coupe sind die Seiten wie bei einem Schiff mit Stahlplanken versteift,jede Tür mehr kann auch mehr Energie abbauen und beim Überschlag ist zwar das Dach eingedrückt aber der Türrahmen erweißt sich als äußerst Stabil.Aber lassen wir das ,weiterhelfen kann sicher nur ein Materialprüfer oder Karosserieprofi.
Außerdem erfüllen beide ihre Norm ,sonst hätten sie keine Zulassung erhalten.
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2003, 16:54     #19
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
@MDRS66

Deine Überlegungen sind aber sehr theoretisch. Das trifft zwar auf uns alle zu, aber man muss sich auch mal angucken, was für gewöhnlich auf der Straße passiert. Erstens kann nach meinem Verständnis eine Tür in Verbindung mit der stabilen Seitenwand im Fond (die die Limousine ja gar nicht hat) genau so viel oder mehr Druck als zwei Türen. Und zweitens, bei welchem Unfall spielt das überhaupt eine Rolle? Die gefährlichsten Unfälle sind Seitenaufprall und Frontalaufprall. Bei keinem von den beiden sehe ich einen eindeutigen Nachteil für Coupés mit fester B-Säule. Überschläge sind zum einen wesentlich seltener und darüber hinaus für Insassen von geschlossenen Autos auch nicht so gefährlich wie Unfallszenarios mit abrupter Verzögerung wie etwa Offset-Crash im Landstraßenbegegnungsverkehr.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2003, 00:15     #20
MDRS66   MDRS66 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MDRS66
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.375

Aktuelles Fahrzeug:
E90 325i

MD-XX-XX
Zitat:
Original geschrieben von Klaus316iC
@MDRS66

Deine Überlegungen sind aber sehr theoretisch. Das trifft zwar auf uns alle zu, aber man muss sich auch mal angucken, was für gewöhnlich auf der Straße passiert. Erstens kann nach meinem Verständnis eine Tür in Verbindung mit der stabilen Seitenwand im Fond (die die Limousine ja gar nicht hat) genau so viel oder mehr Druck als zwei Türen. Und zweitens, bei welchem Unfall spielt das überhaupt eine Rolle? Die gefährlichsten Unfälle sind Seitenaufprall und Frontalaufprall. Bei keinem von den beiden sehe ich einen eindeutigen Nachteil für Coupés mit fester B-Säule. Überschläge sind zum einen wesentlich seltener und darüber hinaus für Insassen von geschlossenen Autos auch nicht so gefährlich wie Unfallszenarios mit abrupter Verzögerung wie etwa Offset-Crash im Landstraßenbegegnungsverkehr.

Klaus
Hallo Klaus,das war die Frage:Hallo Leute,

wie verhält es sich eigentlich mit der Steifigkeit der Karossen? Welche ist steifer? Die zweitürige Coupe- oder die viertürige Limousinen-Karosse?

Darüber hinaus soll es angeblich so sein, dass das Fahrwerk eines Coupes schneller "weich" wird, also an Verwindungssteifgkeit verliert, weil das Coupe ggü. der Limo tiefer liegt.

Wer kann dazu was sagen?



und dazu habe ich meine Meinung geäußert,es kann ja nur Theorie sein,beide Autotypen werden auf hohem Niveau gebaut .Beide Autos haben Vor +Nachteile .Weshalb aber auch bei den Super-Touren-Wagen (STW) Meisterschaften gerade bei BMW häufig Limousinen gefahren werden kann ich mir dann trotzdem nicht erklären.Gut bei Porsche und Calibra hat es Tradition und sicherlich gibs einige Tricks mit Carbon+Alu.
Das wars von meiner Seite,ich will ja hier keinen Coupefahrer beleidigen,das können nur welche erklären die mit in der Konstruktion gearbeitet haben.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:58 Uhr.