BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.07.2003, 18:52     #1
Bob   Bob ist offline
Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 518

Aktuelles Fahrzeug:
T4 AES
M52 Kolbenbolzen haben Spiel, geht so etwas???

Hallo!

Motor M52B25 AW85400, TKM 96, BJ 10/97

Eine neue Theorie bezüglich dem Klappern...

Ich habe mir ausführlich die Detailzeichnung und diverse Theats durchgelesen bzw. angeschaut und bin zu der Erkenntnis gekommen, dass auch das Lager des Kolbenbolzen(der Pleuel und Kolben beweglich lagert) Spiel bekommen könnte. Mein 323ti klackert nun seit ca. 9 Monaten munter weiter ohne jegliche neue Erkenntnis. BMW sagt: Wir nehmen den Motor auseinander und sehen dannmal bzw. betreiben Ursachenforschung. Haha, dann kann ich mir gleich ein AT einsetzen, bevor ich die Geldvernichtungsmaschine in Gang setze.

Hintergrund: Mir wurde bisher gesagt: Vanos, Hydros, Nikasilklappern, Kolbenkipper.

Ingo Köth sagte zu mir, dass ich locker min 40TKM mehr abspulen könnte, bis sich eine Revi lohnt.

Ich weiß, dass eine Ferndiagnose aufgrund der vielen Bauteile sehr schwer zu machen ist, aber ich kann doch nicht der einzige M52 Fahrer mit so einer Art von Standgeräusch sein, oder?

Problem, wie es derzeitig aussieht:

Klappern von Beginn der Warmlaufphase(blau überschritten) stetige Erhöhung des Geräuschpegels, Bereich vom Leerlauf bis ca. 2000U/min., Öl 15W16 Motul Le Mans, neue Pleuellager.

MfG
Lars
__________________
Lebe dein Leben, bevor du es nicht mehr geniessen kannst. ----------------Leistungsgewicht-Optimierung ist die beste Tuningmaßnahme.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.07.2003, 19:57     #2
holsteiner   holsteiner ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von holsteiner
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 3.037

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323iA,geb.29.10.1998

SE-IT 1998
Das was du schreibst dürfte es alles nicht sein.Ich schreib dir mal einiges dazu per pn!
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2003, 20:22     #3
Mo523i   Mo523i ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Mo523i
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: 53773 Hennef
Beiträge: 221

Aktuelles Fahrzeug:
740iA / E38
Hallo Bob,

erstmal mein Beileid, habe ähnliches Durchgemacht, allerdings mit EP.
Bei mir wurde ein Kolbenkipper diagnostiziert, halt ein Nock nock bei warmem Motor ( V8 ). Ein Blocktausch ( Block mit Kolben )
brachte nichts, der zweite Versuch mit Rumpftausch sammt Kurbelwelle + Pleuel + Oelpumpe verspricht z.Zt. mehr.
Mein Rat, zieh die Revision bei Ingo durch, bei BMW wird es sehr, sehr teuer, vorallem wenn die erst noch suchen müssen !!
Userpage von Mo523i
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:05 Uhr.