BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.07.2003, 20:40     #11
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.102

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Man nehme etwas Geduld und befolge -mit eben dieser Geduld- mal die oben geschriebenen Tipps. V.a. den von BlueRabbit. Evtl. auch einige Male wiederholen...

Meine persönliche Meinung und Erfahrung sagt v.a. folgendes: den Wagen mal auf lange(!) Strecke (ca. 500km) _langsam_ an die Höchstgeschwindigkeit bringen. Vorher in ausreichendem Masse mit unterschiedlichen Drehzahlen -aber jeweils lange genaug konstant- fahren.

Ich bin überzeugt danach lässt sich graduell ein Unterschied feststellen.

PS : All das ändert übrigens nichts an der wahren Aussage, dass sich die Charakteristik nach 10 und dann nochmals nach ca. 25tkm -für den Kenner- spürbar ändert.

PS : Vorher richtig warmfahren und hinterher ordentlich abkühlen lassen, alles klar?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.07.2003, 23:44     #12
road_trip   road_trip ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von road_trip
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 35

Aktuelles Fahrzeug:
Z4
Re: Leistungsproblem

Zitat:
Original geschrieben von Euro
Hallo ! Ne hab keine Automatik hab ein sechsgang Schaltgetriebe ! War heute nochmal bei BMW und die konnten wieder nix finden ! Der Meister meinte wenn der nix abspeichert im Fehlerspeicher ist auch alles I.O und ich solle erst mal min. 10000km Fahren und das wäre auch normal so bei diesen Motoren das sie erst ab so 10000km anfangen richtig zu laufen: Ich sagte ihm das ich das nicht glauben würde da der damalige Vorführwagen auch um 2000km gelaufen hatte und wíe die Pest ging und das war genau das gleiche Auto, darauf wuste er keine Antwort ! Toller Typ ! Na ja werd mal in ne andere werkstatt fahren mal sehen was die sagen oder hat von euch jemand noch nen Einfall was das sein könnte ?Glaub ich hab schon wieder ein seuchen Auto wie mein M3 vorher da hät ich den auch behalten können aber nach fünf Hinterachsdifferentialen und Zwei Getriebeschäden und viel Kleinkramm hatte ich damit echt die Nase gestrichen voll aber das ist ne andere Geschichte und gehört hier nicht hin ! Danke für eure Hilfe ! Gruss Euro
Nochmal in aller Kürze: Einfahren macht nicht 20km/h Differenz aus! Nicht einmal bei einem Diesel!!
Der Werkstatt-Typ macht es sich zu einfach. Wenn Du guter Kunde bist, führ Dich halt ein bisserl auf oder bitte Deinen Verkäufer um Hilfe. Nach der Erfahrung mit dem M3 sollten die doch eigentlich in die Klötze kommen.
Vielleicht ist aber auch die Werkstatt sch****? Geh zu einer größeren NL, die haben IMHO mehr Potenzial (Leute), mit Problemfällen umzugehen.

Viel Glück!!!

Servus,
road_trip.
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2003, 23:48     #13
road_trip   road_trip ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von road_trip
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 35

Aktuelles Fahrzeug:
Z4
Nachtrag:

Auch wenn's nicht herpassen mag: Der Daimler erreicht die angegebenen Höchstgeschwindigkeiten im Schnitt (nach meiner Erfahrung) wesentlich souveräner als die BMWs. Leider

Nicht falsch verstehen: Ich fahre (bisher) ausschließlich BMW, habe aber öfter DB-Mietwagen: Die gehen alle wie versprochen, Diesel oder Benziner, und oft schon nach wenigen 100km.

Wenn mein nächster BMW wieder nicht vmax erreicht, dann schaumermal...

Servus,
road_trip.
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 06:21     #14
cherche   cherche ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-56XXX
Beiträge: 2.819

Aktuelles Fahrzeug:
GMC Sierra Denali AWD, Big Dog Pitbull, 13er Brutale RR
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
@basti
mmhh, die leute erwarten in einem bmw eben ein sportgetriebe. dieser überflüssige 6te gang sorgt nur für verwirrung. womöglich sind die reibungsverluste im neuen 6gang so gross dass die kisten nicht mehr gescheit fahren
Hi Claus,

wieso sollen die Reibungsverluste im 6. größer sein? Weil unter 1:1 übersetzt??

Grüße
Cherche
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 09:03     #15
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.260

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i, E46 330it LPG, E30 325i Cabrio
Rein rechnerisch bedeutet die erreichte Spitze von 230 km/h eine Leistung von rund 180PS, eher weniger. Also stimmt an deinem Wagen definitiv was nicht, mit Einfahren ist das auf keinen Fall zu erklären.
Meiner lief direkt (nach 2000 km zum ersten Mal ausprobiert) 250 laut Tacho. So ab 10-15 tkm läuft er nochmal etwas besser, aber keinesfalls in dem Maße, dass er dann plötzlich 20 km/h schneller läuft.

Steig einfach der Werkstatt weiter aufs Dach, so kann das ja wohl nicht angehen. Am besten machst du noch nen Prüfstandslauf, dann hast du was in der Hand.
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 11:37     #16
HinUndWeg   HinUndWeg ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 554

Aktuelles Fahrzeug:
E60 530DA
@ road_trip

Nach 6 (320/320/323/330/330/325) jeweils neuen BMW kann ich nur sagen ich hatte noch keinen Einzigen der nicht LOCKER die Werksangaben erfüllte!! Das DB 320er Coupe von meinem Bruder konnte an die Fahrleistungen von meinem 330er Coupe gar nicht hinriechen! Kommentar von meinem Bruder einmal Benz und NIE wieder!! Fährt jetzt X5 (weise Entscheidung).
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 12:21     #17
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von cherche
Hi Claus,

wieso sollen die Reibungsverluste im 6. größer sein? Weil unter 1:1 übersetzt??

Grüße
Cherche
das war ein scherz, obwohl ich sogar mal gehört habe, dass man bei 1:1 auf ein vorgelege verzichten könnte/kann. ich weiss aber nicht ob zf getriebe so konstruiert sind bzw. ob die aussage an sich stimmt.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 12:23     #18
330   330 ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 1.875
immer wieder hört man diese aussage, dass der wagen nach 10.000km besser läuft.

mag was dran sein, aber 'besser' darf nicht bedeuten, dass der motor vorher 'schlecht' ist, sondern dass ein bereits guter motor noch besser wird.

scheinbar liegt bei deinem wagen da ein problem vor.

ich fahre jetzt auch meinen xten BMW und kein einziger motor zeigte schwäche, jeder kam locker und deutlich auf die angegebene höchstgeschwindigkeit und wenn es hätte sein sollen auch in den begrenzer. aber dazu tut mir jeder motor leid.

wobei der 330i das alles am souveränsten erledigt. der motor dreht spielerisch leicht hoch. ab 5.000km langsam gesteigert bis zur höchstdrehzahl.

wäre es möglich, den wagen dem meister/verkäufer/geschäftsführer deines vertrauens für ein wochenende zur probefahrt mitzugeben? damit sie wissen, was du meinst.
__________________
-.-
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 12:24     #19
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von road_trip
Nachtrag:

Auch wenn's nicht herpassen mag: Der Daimler erreicht die angegebenen Höchstgeschwindigkeiten im Schnitt (nach meiner Erfahrung) wesentlich souveräner als die BMWs. Leider

Nicht falsch verstehen: Ich fahre (bisher) ausschließlich BMW, habe aber öfter DB-Mietwagen: Die gehen alle wie versprochen, Diesel oder Benziner, und oft schon nach wenigen 100km.

Wenn mein nächster BMW wieder nicht vmax erreicht, dann schaumermal...

Servus,
road_trip.
daimler tachos eilen auch entsprechend weiter vor. mein analoger geht max 0-1 km/h vor laut adac test in der riedlerstrasse auf der leistungsrolle.
ich habe schon einen 430er dc vor mir gehabt (dann hinter mir )der scheinbar bei mir tacho 248 abgeriegelt hat.

ich würde die kiste aber nicht dem meister über das wochenende mitgeben, sondern einfach mit einer videokamera einen kleinen leistungsvergelich mit einem anderen 330er filmen. zusätzlich noch die beschleunigungswerte in 10er schritten von 100 - v-max messen.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS

Geändert von Blue Rabbit (23.07.2003 um 12:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2003, 12:36     #20
Euro   Euro ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Köln
Beiträge: 23

Aktuelles Fahrzeug:
330 Ci E46
Hallo ! Hab morgen wieder nen Termin bei BMW der Meister hatte angerufen und meinte ihm wäre da noch was eingefallen. Ha Ha Ha sag ich da nur aber abwarten vieleicht hattte er ja ne erleuchtung . Werde euch über alles weitere informieren
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:55 Uhr.