BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.07.2003, 11:18     #1
Sven Diesel   Sven Diesel ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-67133 Maxdorf
Beiträge: 403

Aktuelles Fahrzeug:
320d touring, VW Golf TDI
Probleme mit der Spureinstellung

Hallo BMW-Fans,

ich habe langsam die Nase voll mit meinem 320d. In der vergangenen Woche stellte ich fest, daß der linke Hinterreifen an der Außenflanke übermäßig abgefahren war. Gleich machte ich für Freitag einen Termin bei meinem freundlichen BMW-Händler zwecks Einstellung der Spur. Der Meister sagte mir, daß tatsächlich die Spur an der Hinterachse verstellt gewesen wäre und er auch gleich die Vorderachse eingestellt hätte. Diese wäre ebenfalls außerhalb der Tolleranz gewesen. Als ich den Wagen abholte stand das lenkrad leicht nach links. Habe sofort reklamiert. Ein Monteur meinte, das könnte man am Lenkrad einstellen. Nach einer Viertelstunde bekam ich meinen Wagen zurück. Ergebnis. Lenkrad stand nach rechts. Sofort wieder reklamiert. Wieder nache einer Viertelstunde erhielt ich meinen Wagen zurück. Das Lenkrad stand dann wieder nach links. Eine weitere Nachbesesserung konnte man nicht machen, da schon 16 Uhr war und das Wochenende vor der Tür stand. Gestern bemerkte ich auch, daß nicht nur das Lenkrad leicht nach links steht, auch der Wagen lenkt nach links leichter als nach rechts, d.h. die Rückstellkräfte nach links sind geringer wie die Rückstellkräfte nach rechts. Was kann das nun wieder sein. Werde morgen bei einem anderen BMW-Händler die Spur nochmals überprüfen und ggfs. einstellen lassen. Mir scheint, daß nicht alle Werkstätten fit im Einstellen der Spur sind. Gibt es ähnliche Erfahrungen?
__________________
320d touring Bj. 07/2014
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.07.2003, 14:31     #2
Michael May   Michael May ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.494
Ich habe die gleiche Erfahrung bei BMW Schäfer in Weilburg mit meinem E36 gemacht und mich nach fünf vergeblichen Versuchen, das Lenkrad wieder gerade zu bekommen, schließlich mit dem Schiefstand abgefunden.
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2003, 16:54     #3
Uli_T   Uli_T ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-514XX
Beiträge: 132

Aktuelles Fahrzeug:
Z3-2,2 / A4 Avant 3,0 TDI
hatte das gleiche bei Neuauslieferung, das Lenkrad stand
leicht links, das Lenkgetriebe jedoch rechts .... wurde
dann beim ersten Service eingestellt (Lenkgetriebe habe ich
nicht mehr kontrolliert)

Du solltest aber darauf achten, das nicht nur das Lenkrad
sondern auch das Lenkgetriebe in Mittelstellung sind und das
könnte manchen Monteur schon überfordern :-((

Viel Erfolg
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2003, 23:21     #4
Pamina   Pamina ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: Allgäu
Beiträge: 58

Aktuelles Fahrzeug:
320d 150PS

AIC-WK 819
Spur

Hallo Sven Diesel,

laß Dich nicht nerven, wie kann man nur von einem BMW die Nase voll haben?

Im Ernst, immer, wenn ich als Beifahrer in meinem 320d unterwegs bin, kriege ich zu hören, daß irgendwas in der Spur, an den Reifen, an der Lenkung nicht stimmt, wenn ich dann wieder selbst fahre, merke ich nix, absolut nix, das einzige, was ich merke, ist , daß meiner mit dem M3 Sportpaket und den 225 vorn und den 245 Schlappen hinten ein Spurillensuchundfindgerät ist, okay, wenn man's weiß.

Außerdem bin ich ein "Held" in Rechtskurven, ich nehm die manchmal ganz schön eng, und frag nicht, wie meine Felge hinten rechts aussieht, die einzige richitg "geschrammte".

Tut aber der Spur nix, bin nach der letzten großen Touchierung in die Werkstatt, ob's was gemacht hat - hat's nicht. Mein Wägelchen hat sich auch nicht anders gefahren.

Aber das mit den unterschiedlich abgefahrenen Reifen würde mir auch Sorgen machen - Luftdruckproblem? Könnte es ja auch einfach sein
__________________
Grüße Margot

selig die Schläfer - denn ihnen gehören die Träume
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:22 Uhr.