BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.07.2003, 00:36     #1
Ronn   Ronn ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: 77652 Offenburg
Beiträge: 201

Aktuelles Fahrzeug:
M3 E46
Probleme mit Kupplung und Hinterachse

Hallo,

ich habe an meinem neu erworbenen E36 320i Limo BJ 05/1995 zwei Probleme die mich stören. Der Wagen hat erst 69000 Km runter und

1.) Nach längerer Fahrt, wenn Motor und Getriebe richtig warm sind dann ruppelt die Kupplung beim Anfahren im Ersten sowie im Rückwärtsgang. Was kann man dagegen tun? Kupplung erneuern oder Schwungscheibe ausdrehen oder ?

2.) Empfinde ich das Abrollen der hinterachse als sehr laut bei unebenen Straßen, woran kann das liegen?


Ich Danke schonmal für Eure Hilfe
Userpage von Ronn
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.07.2003, 08:48     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.959

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Guck mal wegen der Geräusche an der Hinterachse ob eventuell die Stützlager beschädigt sind. Kann im Extremfall so aussehen: Klick!. Auch die Lager des Längslenkers an der Hinterachse machen häufiger Geräusche, dies ist aber IMHO was für die Werkstatt. Gebrochene Schraubenfeder ist hier im Forum auch schon mehr als einmal vorgekommen.

Kupplung: Erst mal: Das ist praktisch normal beim BMW. Nicht nur beim E36, auch Besitzter von anderen Baureihen klagten darüber. Erneuern der Kupplung ist ein zweischneidiges Schwert, denn da bei einem normalen Kupplungsreparaturset das Schwungrad, welches einen der Reibpartner bildet und durch seinen Aufbau als Zweimassenschwungrad auch bewegliche Teile besitz, die über Federn verbunden sind, nicht dabei ist kann es sein das dein Problem schnell wieder kommt. Abdrehen läßt sich ein Zweimassenschwungrad AFAIK nicht und es kostet über 500 Doppelmark.

Solange es nicht zu schlimm ist würde ich damit leben....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:15 Uhr.